Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

125 g Mehl
125 g Haselnüsse, geriebene
180 g Zucker
1 Pck. Backpulver
1 TL Zimt
1 Prise(n) Salz
Ei(er)
200 g Margarine
100 g Schokolade (Zartbitter), geriebene
3 EL Kirschwasser
1 Glas Schattenmorellen, gut abgetropfte
  Fett für die Form
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Margarine schmelzen. Die Eier trennen. Das Eiweiß zu Schnee schlagen.

Bis auf Kirschen und Eischnee alle Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander mischen. Den Eischnee vorsichtig unter den fertigen Teig geben. Den Teig nun halbieren und die erste Hälfte davon in eine gefettete Springform füllen. Die Schattenmorellen gleichmäßig darauf verteilen, dann die andere Hälfte des Teiges darüber geben.

Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180°C bis 200°C ca. 40 - 50 Minuten backen.