Zutaten

Äpfel
40 g Walnüsse
Löffelbiskuits
Marzipan - Kartoffeln
4 EL Apfelsaft
1 Prise(n) Zimt
Orange(n), unbehandelt
1 Pck. Fertigmischung für Dessert-Soße (Vanillegeschmack)
350 ml Milch
2 EL Zucker
Eigelb
5 EL Schlagsahne
  Puderzucker zum Bestäuben
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: ca. 315 kcal

Die Äpfel abspülen und mit einem Apfelausstecher aushöhlen. Die Öffnung mit einem Küchenmesser etwas erweitern. Die Walnüsse hacken (grob), Löffelbiskuit zerbröseln, mit den Walnüssen, Marzipankartoffeln, Apfelsaft und Zimt vermengen. Die Äpfel damit füllen und in eine Auflaufform setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 20 - 25 Minuten backen.

Für die Soße Orangenschale abreiben und den Saft auspressen. Soßenpulver mit 6 EL Milch anrühren. Die restliche Milch mit Zucker und Orangenschale aufkochen und das Soßenpulver einrühren. Soße etwas abkühlen lassen. Orangensaft mit Eigelb und Sahne verquirlen und in die leicht abgekühlte Soße einrühren. Bratäpfel mit Puderzucker bestäuben und mit der Soße anrichten.
Auch interessant: