Zutaten

500 g Hackfleisch (Rind)
Brötchen, altbackenes
1 EL Senf, scharfer
1 m.-große Zwiebel(n), klein gewürfelte
Knoblauchzehe(n), klein gewürfelte
  Salz und Pfeffer
1 EL Öl
  Kümmel
  Paprikapulver, edelsüß
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Klein gewürfelte Zwiebel und Knoblauch in etwas heißem Öl anbraten. Das Brötchen in etwas Wasser einweichen und anschließend gut ausdrücken.

Das Hackfleisch mit allen angegebenen Zutaten gut durchkneten, am besten mit sauberen Händen. Kräftig mit Salz und Gewürzen nach Bedarf abschmecken. Dann Klößchen von jeweils ca. 5 cm Durchmesser formen und auf die Fettpfanne des Backofens legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 225°C ca. 40 Min. braten.

Diese Klößchen sind bei mir immer wieder Grundlage verschiedener Mahlzeiten. Mal sind sie eine Einlage zu einem Gemüseeintopf beliebiger Art oder ich serviere sie zu einem leichten fränkischen Kartoffelsalat. Auch mit Kartoffeln und einem Schmand-Gurkensalat finde ich sie köstlich.
Video-Player wird geladen ...
Von: Anna Walz, Länge: 2:10 Minuten, Aufrufe: 15.403