•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

140 g Mehl
1/4 Liter Milch
Ei(er)
45 g Zucker
 einige Rosinen
1 Prise(n) Salz
 etwas Puderzucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl mit Milch und Salz zu einem glatten Teig verrühren. Die Eier hineinschlagen und vorsichtig unterheben. Butter in der Pfanne erhitzen und den Teig dazugeben. Mit Rosinen bestreuen, mit Deckel goldgelb auf beiden Seiten backen.

Mit dem Pfannenwender zerkleinern, Zucker dazugeben, noch einmal den Deckel kurz darauf, verrühren und servieren. Beim Servieren noch Puderzucker darüber geben.

Kurzer Tipp noch: Wenn es zu schwer ist, den Teig auf einmal umzudrehen, Teilen Sie ihn einfach in vier Teile. So geht es gleich viel leichter.
Zu diesem Rezept gibt es eine
Schritt-für-Schritt Anleitung!
Jetzt anschauen