Schokoladenkuchen

so richtig schokoladig!
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

200 g Margarine
300 g Zucker
Ei(er), getrennte
150 g Schokolade (Blockschokolade)
100 g Kakaopulver, instant
100 g Haselnüsse
1/4 Liter Milch
200 g Mehl
2 Pck. Vanillezucker
1 3/4 Pck. Backpulver
  Fett für die Form
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Margarine, Zucker und Eigelb miteinander verquirlen. Das Eiweiß zu Eischnee schlagen. Die Blockschokolade raspeln und zusammen mit den Haselnüssen und dem Kakaopulver zum Teig geben. Anschließend Mehl, Vanillezucker und Backpulver zugeben und zusammen mit der Milch verquirlen. Am Ende noch den Eischnee vorsichtig unterheben. Den Teig in eine gefettete Springform (26 cm) geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C Umluft ca. 60 Minuten backen.

Kommentare anderer Nutzer


rotmicki99

15.04.2010 10:59 Uhr

Meine Tochter wollte zum Geburtstag einen Schokoladenkuchen, der schokoladig ist. Das ist das absolute Superrezept, da der Kuchen nicht nur wirklich super schokoladig ist, sondern auch saftig!
Ist echt empfehlenswert.

PalamosFan

05.03.2011 17:04 Uhr

hallo :)
muss da wirklich so viel backpulver rein? beim zubereiten war ich recht zögerlich, hab aber dann doch die angegebene menge in den teig gemischt.. heißt es nicht immer 1 päckchen für 500g mehl.? der kuchen ist momentan noch im ofen und ich habe eine gugelhupfform benutzt, aber der ist schon ganz schön hochgegeangen.. naja.. jetzt ist es eh zu spät.. ;)
aber vielleicht kann mir ja jemand die frage oben beantworten :)

danke im vorraus!

PalamosFan

16.04.2011 12:06 Uhr

der kuchen ist zwar mächtig aufgegangen, aber es ging dann doch :)

Wirklich *L E C K E R*

übrigens hat er noch 2 wochen später richtig gut und auch noch saftig geschmekckt!!!! :)
ich hatte ihn einfach in einer platikbox im kühlschrank..

Gaga01

06.05.2012 15:21 Uhr

Hallo,

ich habe diesen leckeren Schokoladenkuchen zum 76. Geburtstag meiner Mutti gebacken... ein *TRAUM* von Kuchen!
Dieser Schokokuchen ist nun mein Liebling geworden :)
Bild ist hochgeladen.
Vielen Dank für das leckere Rezept*****

Lg.Gaga01

gusia

13.05.2012 13:00 Uhr

Hallo,

genau SO muss ein Schokoladenkuchen schmecken. Schokoladig, saftig, nicht zu herb - einfach göttlich!

Ich habe die Hälfte des Rezeptes in einer 20er-Springform gebacken, ging wunderbar, die Backzeit bleibt gleich. Hab übrigens 2 geh. TL Backpulver verwendet, 1 3/4 Tüten Backpulver umzurechnen war mir zu kompliziert ;-) , ist perfekt so.

Danke für´s Rezept!

gartenmaus77

25.05.2013 06:40 Uhr

Ich habe den Schokoladenkuchen schon öfters gebacken, nun muss ich ihn endlich bewerten. Das ist der beste der Besten, schnell zubereitet und einfach nur lecker.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de