Wurstsalat

Rezept aus Hessen
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

400 g Wurst (Schwartenmagen)
2 m.-große Gewürzgurke(n)
Ei(er)
1 m.-große Zwiebel(n)
1 große Tomate(n)
1 m.-großer Apfel
4 EL Öl (z.B. Olivenöl)
2 EL Essig (Kräuteressig)
1 EL Petersilie oder Schnittlauch
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier hart kochen. In der Zwischenzeit den Schwartenmagen würfeln und in eine Schüssel geben. Gewürzgurke, Zwiebel und Apfel fein würfeln. Tomate entkernen und fein würfeln. Das Eiweiß würfeln. Alle Zutaten zum Schwartenmagen geben.

Aus fein gehackter Petersilie, zerdrücktem Eigelb, Essig, Öl, Salz und Pfeffer ein Dressing rühren. Das Dressing mit dem Salat vermischen.

1 Stunde ziehen lassen!

Kommentare anderer Nutzer


schaech001

03.11.2015 16:33 Uhr

Hallo,

ich hatte noch Schwartemagen im Froster, übrig von einem Hausmacher Wurstbuffet....und entdecke dieses Rezept. Das gab es heute und es war richtig lecker. Es kam noch etwas von der Gewürzgurken-Brühe mit rein, ansonsten nach Rezept.
Dazu gab es Reibekuchen.

Liebe Grüße
Christine
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de