Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

150 g Butter
125 g Zucker
Ei(er), getrennt
100 g Mandel(n), geschält, gemahlen
Zitrone(n), Schale davon
1 Msp. Zimt
350 g Mehl
  Zum Verzieren:
200 g Puderzucker
Zitrone(n), Saft davon
  Kirsche(n), kandierte
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter mit Zucker schaumig schlagen. Nach und nach Eigelb und gemahlene Mandeln dazugeben. Die abgeriebene Zitronenschale und Zimt dazugeben und alles gut verrühren. Das Eiweiß steif schlagen, mit dem Mehl auf den Teig geben und locker unterheben.
Teig 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen. Dann Kügelchen (ca. 3 cm Durchmesser) formen und auf ein Backblech setzen. Im vorgeheizten Ofen bei ca. 200° C (Heißluft 180° C) ca. 15 Min. backen.
Die fertigen Kugeln auskühlen lassen. Puderzucker und Zitronensaft vermischen und die Kugeln damit überziehen. Als Dekor eine kandierte Kirsche darauf setzen.