Spaghetti Carbonara

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

200 g Nudeln (Spaghetti)
20 g Butter
1 Zehe/n Knoblauch
100 ml Sahne
100 g Parmesan, frisch geriebener (ersatzweise Emmentaler)
Ei(er) oder Eigelb
  Gemüsebrühe (Instant)
  Salz
  Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen, abgießen (nicht abschrecken!). Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Knoblauch darin kurz dünsten, Sahne und die Hälfte des Käses zugeben, mit Brühe, Salz, Pfeffer würzen und ca. 2 min unter Rühren köcheln. Die Eier oder Eigelb verquirlen. Spaghetti in die Sauce geben, die Eier zugeben und unter Rühren erhitzen (die Sauce soll noch flüssig sein). Noch heiß mit dem restlichen Käse bestreuen.
Fleischlose Alternative zu Spaghetti Carbonara, allerdings unoriginal (nicht nur wegen dem fehlenden Speck/Schinken, sondern auch weil die Sauce vor der Zugabe des Eis gekocht wird). Varianten: Lauch oder Lachs in der Sauce mit köcheln.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de