Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Ei(er)
Zwiebel(n)
2 Blätter Salat
Tomate(n)
2 TL Tomatenketchup
2 TL Remoulade
Brötchen, (z.B. Körner)
Möhre(n)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln in Ringe schneiden, in heißem Öl andünsten, Spiegelei braten.
Brötchen aufschneiden, mit je einem TL Remoulade bestreichen, dann mit Salatblatt und Tomaten belegen. Fertiges Spiegelei darauf legen, Zwiebelringe darüber geben und den Klecks Ketchup als Abschluss.
Die Möhren schälen, in Stifte vierteln und zum Knabbern dazustellen.
Dieses Gericht ist bei meinen Kinder sehr beliebt, wenn´s mal ganz schnell gehen muss.
Sie können auch geröstete Zwiebeln nehmen, und natürlich den Belag nach belieben variieren.