Zutaten

800 g Kartoffel(n)
500 g Porree
500 g Möhre(n)
250 g Hackfleisch (Rind)
Zwiebel(n), gewürfelte
Ei(er)
  Salz
  Pfeffer
  Chilipulver
40 g Semmelbrösel
200 g Crème fraîche
1/4 Liter Fleischbrühe
350 g Schmelzkäse
Eigelb
  Muskat
 n. B. Schnittlauch, gehackter
  Butter für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln bissfest kochen. Dann pellen und in Scheiben schneiden. Die Möhren schälen, würfeln und blanchieren. Den Porree putzen, in Ringe schneiden und kurz in Salzwasser ziehen lassen.

Das Fleisch mit den Zwiebelwürfeln, dem Ei, den Semmelbröseln und den Gewürzen vermischen. Daraus kleine Bällchen formen.

Die Crème fraiche mit Fleischbrühe und 300 g Schmelzkäse zu einer cremigen Sauce kochen. Die 3 Eigelbe unterrühren und würzen.

Eine Auflaufform mit Butter fetten und darin nacheinander Kartoffeln, Möhren und Porree einschichten. Jede einzelne Schicht mit etwas von der Sauce begießen. Die Hackbällchen obenauf legen. Zum Schluss mit dem restlichen Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 225°C ca. 30 Minuten überbacken. Zum Schluss mit Schnittlauch bestreut servieren.