Französische Kartoffeln

Kartoffelgratin auf französische Art

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 kg Kartoffel(n), fest kochende
Ei(er) (Bio)
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
60 g Butter
1 TL Mehl
250 ml Milch
1 TL Gewürzmischung (Vegata)
1 Becher Sahne
300 g Käse (Raclettekäse), geriebener
1 EL Öl für die Form
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln mit der Schale kochen und auskühlen lassen. Die Eier hart kochen. Anschließend Kartoffeln und Eier pellen und in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.

Die Butter auslassen und die Frühlingszwiebeln darin anschwitzen. Mit Mehl bestäuben und mit Milch ablöschen. Unter ständigem Rühren aufkochen. Dann Vegeta sowie die Sahne und die Hälfte des Käses zufügen. Erneut aufkochen.

Eine Auflaufform mit dem Öl einfetten. Die Kartoffelscheiben abwechselnd mit den Eierscheiben einschichten. Mit der Sauce überziehen sowie den Rest des Käses darüber streuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C auf der 2. Schiene von unten ca. 30 Min. garen, bis der Käse goldbraun ist. Heiß servieren.

Kommentare anderer Nutzer


Fiby29

06.02.2010 18:27 Uhr

Super, super leckeres Rezept!!!
Erinnert mich sehr an meine Kindheit, da gab es das öfters und ich habe es damals schon geliebt! Preiswert, schnell und schmeckt einfach göttlich!
Von mir volle 5*!!! :o)

balke

09.08.2012 18:51 Uhr

Hallo Adriann,
werde Dein Rezept ausprobieren,habe aber erst noch eine Frage,
was ißt man dazu,oder besser,was ißt der Franzose dazu ???
Danke für eine schnelle Antwort.
LG.balke

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de