•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

600 g Hähnchenbrustfilet(s) oder Putenfilet, mittelgroß gewürfelt
Paprikaschote(n), rote, mittelgroß gewürfelt
Zwiebel(n), gewürfelt
Knoblauchzehe(n)
1 Tasse Hühnerbrühe
100 g Zucker
1 Dose Cashewnüsse, das Salz abspülen
6 kleine Chilischote(n), rote, getrocknet
3 TL Speisestärke
150 ml Austernsauce
5 EL Fischsauce
4 EL Öl, z. B. Erdnussöl
1 1/2 Tasse/n Wasser
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Speisestärke mit 1,5 Tassen Wasser glatt rühren. Das Öl im Wok erhitzen. Das Fleisch mit den Chilis im Öl anbraten. Knoblauch, Paprika, Zwiebeln und Cashewnüsse dazugeben.

Mit Austern- und Fischsoße verrühren, dann die Hühnerbrühe dazugeben. Zum Schluss den Zucker beifügen und mit der angerührten Stärke andicken. Noch 2 - 3 Minuten köcheln lassen.

Am besten vor dem Servieren die Chilis entfernen oder ggf. die Gäste bitten, diese nicht zu essen, da sie sehr scharf sind!