Zutaten

Chinakohl
700 g Hackfleisch (Lamm oder Rind)
Tomate(n)
6 Scheibe/n Käse (Emmentaler, Cheddar, Höhlenkäse etc., große Scheiben), würziger, dick geschnittener
6 Scheibe/n Schinken, dünn geschnittener
1/2 TL Thymian, frischer
1 Msp. Kümmel, gemahlener
  Salz
  Pfeffer, schwarzer
  Pfeffer, weißer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Die Tomaten waschen und fein würfeln.

Das Hackfleisch mit Thymian, schwarzem Pfeffer und Salz vermengen und scharf in einer beschichteten Pfanne anbraten. Das gebratene Hack in einer Schüssel beiseite stellen, dabei das ausgetretene Fett in der Pfanne lassen.
Den Chinakohl längs vierteln und den harten weißen Strunk herausschneiden. Die zarten hellgrünen Blätter in schmale Streifen schneiden und beiseite stellen. Die weißen Stiele in Streifen schneiden und in der Pfanne in dem Bratenfett vom Hackfleisch anbraten. Kümmel, Salz und weißen Pfeffer darüber streuen und kurz schmoren lassen. Die Streifen der hellgrünen Blätter hinzugeben und ca. 1/2 Min. mitschmoren lassen.

In 3 kleine Auflaufformen jeweils wie folgt nun schichten: Eine dünne Schicht Kohl, Tomatenwürfel, 1 dünne Schicht Hackfleisch, 1 Scheibe Schinken und 1 Scheibe Käse. Das Ganze insgesamt 2-mal pro Form schichten.

Im heißen Backofen ca. 15 - 20 Min. überbacken, bis der Käse eine schöne goldbraune Farbe bekommen hat. Sofort servieren.