Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Mehl (Roggenmehl)
250 g Haselnüsse, gemahlene
250 g Zucker, braun
250 g Butter
  Konfitüre, z. B. Quittengelee
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Mehl, Nüssen, Zucker und Butter mit der Hand einen Knetteig herstellen. Auswellen, halbmondförmige Plätzchen ausstechen und ca. 8 Minuten bei 150 Grad backen. Mit säuerlicher Marmelade zusammenkleben. Ich nehme gerne Quittengelee, das passt wunderbar zu den Roggenplätzchen.

Backtemperatur und -zeit sind immer etwas abhängig vom eigenen Backofen.