Sauerrahmdessert

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

200 g Sahne
50 g Zucker
200 g saure Sahne
200 g Crème fraîche
1 EL Zitronensaft
100 g Kekse (Cantuccini)
400 g Obst (TK), gemischt
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sahne mit dem Zucker steif schlagen. Saure Sahne, Créme fraiche und Zitronensaft nach und nach unterrühren. Die Cantuccini grob zerkleinern.

In eine Glasschüssel zuerst 1/3 der gefrorenen Obstmischung geben (man kann anstatt der Obstmischung auch gut abgetropfte Früchte aus der Dose nehmen, das mag ich persönlich lieber). Darauf 1/3 der Cantuccinibrösel verteilen und darüber 1/3 der Sahnemasse verstreichen.

Diesen Vorgang zweimal wiederholen. Zum Abschluss noch mit einigen Cantuccinibröseln bestreuen. Das Sauerrahmdessert ca. 3 Stunden abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.

Kommentare anderer Nutzer


Lilly2011

21.08.2010 10:52 Uhr

Hallo,
ein super Rezept, war total lecker und hat alle begeistert.
Danke Gruß Lilly

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de