•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Ei(er)
1 EL Frischkäse
2 EL Orangensaft
 n. B. Pfeffer, roter, eingelegter
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier hart kochen. Anschließend auskühlen lassen, pellen und längs halbieren. Jeweils das Eigelb entfernen und zusammen mit dem Frischkäse und Orangensaft zu einer glatten Masse verrühren. Mit Salz würzen.

Die Eigelb-Masse in die Eiweißhälften füllen - dies geht am besten mit einem Spritzbeutel (oder einem Gefrierbeutel, bei dem ihr unten eine kleine Ecke abschneidet).

Die gefüllten Eierhälften auf Tellern anrichten und mit 3-4 eingelegten Pfefferkörnern garnieren oder mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.

Dazu schmeckt Baguette oder Toastbrot.