Bröselnudeln mit Apfelmus

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

350 g Hörnli (Nudeln)
150 g Semmelbrösel
1 Pck. Apfelmus
1 EL Zucker
2 EL Margarine (oder Butter)
  Zimt
  Puderzucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Teigwaren laut Packungsanleitung kochen.
Margarine in einer Pfanne erhitzen, Brösel, Zimt (nach Geschmack) und Zucker dazugeben und unter rühren kurz rösten.
Abgetropfte Teigwaren untermengen.
Mit Staubzucker bestreuen und mit Apfelmus servieren.

Kommentare anderer Nutzer


ulkig

12.11.2003 11:37 Uhr

meine Kleine war total verrückt danach, habe selbstgemachten Apfelmus dazu gereicht...........hmmmmmmm

LG Ulkig
Kommentar hilfreich?

Bärin

15.11.2003 13:24 Uhr

Lecker, einfach und trotzdem mal was anderes. Schmeckt mit selbstgemachtem Apfelmus nochmal so gut!
Kommentar hilfreich?

Knirps67

20.11.2003 16:38 Uhr

Ich fand es total lecker, bin aber bei meinen Männern leider nicht angekommen. Wird es aber trotzdem wieder machen! So bleibt eben mehr für mich!

Gruß Knirps67
Kommentar hilfreich?

speri

02.04.2004 19:52 Uhr

Bröselnudeln schmecken auch mit Kartoffelsalat
sehr lecker. Logischerweise sollte man aber Zucker,
Zimt und Puderzucker weglassen.
Kommentar hilfreich?

dilo1747

15.05.2004 15:41 Uhr

Schnell und einfach.
Hat meinen Enkelkindern super geschmeckt.
Das muß ich jetzt öfter machen war die einstimmige Meinung.
Liebe grüße
Ilona
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


Hannover_Girl

17.04.2015 20:34 Uhr

Einfach, schnell und lecker, das gibt es jetzt öfter! Danke fürs Rezept!
Kommentar hilfreich?

ThinkGreen

28.04.2015 08:44 Uhr

Da werden Kindheitserinnerungen wach :) Bei uns wurden die Nudeln immer ganz normal im Salzwasser gekocht und zum Paniermehl anstatt Zucker-Zimt Salz dazu gegeben. Das salzige mit der Süße vom Apfelmus war immer eine sehr leckere Kombination.
Kommentar hilfreich?

eflip

04.11.2015 09:34 Uhr

Mehrmals ausprobiert und immer wieder von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, sehr variabel, einfach und schnell gemacht. Gibt's immer wieder, besten Dank!!
Kommentar hilfreich?

Munk

06.11.2015 12:57 Uhr

Uns war das Ganze leider trotz viel Apfelmus zu trocken, und die Semmelbrösel passten geschmacklich irgendwie nicht dazu...
Kommentar hilfreich?

kappe619

30.11.2015 18:00 Uhr

Super Rezept das wieder mal beweist: Apfelmus passt zu allem!
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de