Kokosmakronen

ergibt etwa 30 Makronen
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Eiweiß
180 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 TL, gestr. Zimt
2 Tropfen Bittermandelöl (nicht mehr!)
200 g Kokosraspel
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Darunter gibt man löffelweise Zucker und Vanillinzucker, Zimt und Bittermandelöl. Die Kokosraspeln langsam unterheben. Mit 2 TL kleine Teighäufchen auf ein gefettetes Backblech setzen.

Bei 150°C 30-40 Minuten (je nach Größe der Makronen) backen. Danach sofort vom Blech nehmen.

Kommentare anderer Nutzer


denchen

01.11.2009 21:10 Uhr

Habe sie gestern Nachmittag gebacken und gestern Abend hatten meine Männer schon aufgefuttert.
Ich habe von den 35, unglaublicherweise doch einen abbekommen.
Sie sind SAULECKER!!!Werde ich demnächst wieder backen. Ist ja bald der 1. Advent.

LG
denchen

bima76

14.11.2009 11:46 Uhr

Hab sie grad eben gebacken und ich muß sagen die sind super lecker und gehen wirklich schnell.
Habe gleich die doppelte Menge gemacht damit es sich auch lohnt. Hab sie mit Oblaten gemacht.

Ich hatte eine Backzeit von ca. 15-20min. im Umluftherd bei 150 Grad.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de