Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

2 Pck. Tortellini, kleine, mit Fleischfüllung
2 Bund Lauchzwiebel(n)
300 g Schinken, gekochter
Salatgurke(n)
1 Becher saure Sahne
1 Becher Naturjoghurt
Knoblauchzehe(n)
2 EL Öl
3 EL Essig
4 EL Milch
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Tortellini nach Packungsanweisung kochen und abkühlen lassen. Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, den Kochschinken würfeln und die Gurke in kleine Stückchen schneiden. Alles in eine Schüssel geben.

Den Knoblauch fein hacken und mit saurer Sahne, Joghurt, Öl, Essig und Milch zu einer Soße verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Salat geben, gründlich mischen.

Mindestens eine Stunde durchziehen lassen, besser aber morgens zubereiten und abends verzehren oder über Nacht ziehen lassen.