Datenschutzhinweise

Die Chefkoch GmbH (kurz Chefkoch) ist als Betreiber der Seite chefkoch.de verantwortlich für den Schutz ihrer personenbezogenen Daten, die Sie während Ihres Besuches auf den Seiten von chefkoch.de hinterlassen.

Chefkoch wird diese Daten ausschließlich im Rahmen der einschlägigen gesetzlichen Bestimmung erheben, verarbeiten und nutzen. Welche Daten während Ihres Besuchs der Seiten von chefkoch.de erfasst und wie diese genutzt werden erfahren Sie nachfolgend.

Wenn Sie Fragen zum Thema Datenschutz haben oder Informationen über die von Chefkoch über Sie gespeicherten Daten haben möchten, wenden Sie sich bitte an datenschutz@chefkoch.de.

  1. Chefkoch erhebt und speichert in speziellen Dateien automatisiert Informationen, die Ihr Webbrowser übermittelt, den Sie zum Aufrufen der Webseiten von chefkoch.de verwenden. Dies sind insbesondere Details zum verwendeten Browser und Betriebssystem, ein Hinweis auf die Herkunft der zuvor besuchten Seiten (sog. Referral URL), die IP-Adresse bzw. der Host-Name des zugreifenden Rechners sowie die Uhrzeit der Seitenanfrage. Diese Daten dienen der statistischen Auswertung der Seiten von chefkoch.de.

  2. Zusätzlich dazu werden unter chefkoch.de sog. Cookies verwendet. Cookies sind kleine Dateien, die ebenfalls durch Ihren Webbrowser auf Ihrem PC gespeichert werden und pseudonymisierte Daten enthalten. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

    Cookies werden auf chefkoch.de verwendet, um die Nutzerfreundlichkeit von chefkoch.de zu steigern und chefkoch.de bei jedem Aufruf möglichst individuell und bedarfsgerecht zu gestalten, sowie um Vermarktungsmöglichkeiten - beispielsweise für Werbebanner bei einer kostenlosen Nutzung von chefkoch.de - zu analysieren und zu nutzen. Derartige Cookies werden nicht nur von Chefkoch bzw. chefkoch.de selbst gesetzt sondern in deren Auftrag auch von Drittanbietern, wie beispielsweise Google.de (siehe dazu unten) oder ivw-online.de. Beim Aufruf einer Seite auf chefkoch.de werden auch Cookies gesetzt, die über Ihren aktuellen Besuch auf chefkoch.de (sog. Session) hinaus gespeichert bleiben.

    Sollten Sie den Einsatz von Cookies nicht wünschen oder bestehende Cookies löschen wollen, können Sie diese über Ihren Internetbrowser abschalten und entfernen. Nähere Informationen zum Löschen oder Unterbinden von Cookies erhalten Sie in den Hilfetexten zu Ihrem Browser oder im Internet etwa unter den Suchworten "Cookies deaktivieren" oder "Cookies löschen".

  3. Chefkoch wird die vorhandenen Nutzungsdaten nicht mit Ihren Namens- oder Adressdaten verbinden, die z.B. bei einer Registrierung für chefkoch.de abgefragt werden (sog. Bestandsdaten); nähere Informationen über Bestandsdaten erfahren Sie unten unter Punkt 6 dieser Datenschutzerklärung. Die erhobenen, pseudonymen Nutzungsdaten werden zu langfristigen Auswertungszwecken verwendet und erst mit dem Ende der Auswertungsphase gelöscht.

  4. Chefkoch setzt zur Analyse der Benutzung der Website durch Sie auch einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") ein: Google Analytics. Hierzu wird ebenfalls ein Cookie gesetzt. Die durch diesen Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für chefkoch.de zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

    Mehr zu den Sicherheits- und Datenschutzgrundsätzen von Google Analytics erfahren sie hier.

    Widerspruchsmöglichkeit: Der Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie haben dazu die Möglichkeit, ein von Google herausgegebenes Browser-Plugin zu installieren. Dieses steht für verschiedene Browser-Versionen zur Verfügung und kann unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de heruntergeladen werden.

  5. Chefkoch verkauft darüber hinaus an die Firma Google Inc. Anzeigen auf den Seiten von chefkoch.de. Google Inc. verwendet in diesem Zusammenhang die Dienste Google AdWords bzw. Google AdSense und setzt bei der Anzeigenauslieferung auf chefkoch.de ebenfalls Cookies ein (DART-Cookie / Doubleclick-Cookie).

    Durch Verwendung dieses DART-Cookies wird es Google ermöglicht, Informationen über Ihre Besuche auf chefkoch.de und auch auf anderen Websites zu sammeln und zu verbinden, um Ihnen bei Ihrem Besuch auf chefkoch.de individualisierte Werbung anzuzeigen. Sie können die Verwendung des DART-Cookies auf dieser Internetseite von Google deaktivieren. Weitere Informationen über diese Datensammlung innerhalb des Werbenetzwerks von Google und die Möglichkeit, die Nutzung zu unterbinden finden Sie ebenfalls auf dieser Google-Seite.

  6. Darüber hinaus erhebt Chefkoch nur Bestandsdaten, die Sie im Rahmen einer Registrierung oder sonstigen Kontaktaufnahme mit Chefkoch selbst angeben. Diese personenbezogenen Daten werden von Chefkoch ausschließlich im Rahmen der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen verwendet, insbesondere zur Erbringung der unter chefkoch.de angebotenen Services wie beispielsweise der Rezeptbücher und Newsletter sowie - falls Sie sich ausdrücklich beim chefkoch.de Premium-Club registriert haben - zur Abrechnung kostenpflichtiger Dienste. Sämtliche im Userprofil freiwillig eingegebene Daten können vom User selbst wieder deaktiviert werden. Zur vollständigen Sperrung Ihres User-Kontos wenden Sie sich bitte an datenschutz@chefkoch.de.

  7. Unsere Webseite nutzt das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de) zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität, die Anzahl der Nutzer einer Webseite und das Surfverhalten statistisch – auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens - zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten.
    Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – http://www.ivw.eu) sind oder an den Studien der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF - http://www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken regelmäßig von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma - http://www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden.

    1. Datenverarbeitung
    Die INFOnline GmbH erhebt und verarbeitet Daten nach deutschem Datenschutzrecht. Durch technische und organisatorische Maßnahmen wird sichergestellt, dass einzelne Nutzer zu keinem Zeitpunkt identifiziert werden können. Daten, die möglicherweise einen Bezug zu einer bestimmten, identifizierbaren Person haben, werden frühestmöglich anonymisiert.

    1.1 Anonymisierung der IP-Adresse
    Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IPAdresse. Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IP-Adresse ist aufgrund der Funktionsweise des Internets technisch erforderlich. Die IP-Adressen werden vor jeglicher Verarbeitung gekürzt und nur anonymisiert weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen.

    1.2 Geolokalisierung bis zur Ebene der Bundesländer / Regionen
    Eine sogenannte Geolokalisierung, also die Zuordnung eines Webseitenaufrufs zum Ort des Aufrufs, erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der anonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene der Bundesländer / Regionen. Aus den so gewonnenen geographischen Informationen kann in keinem Fall ein Rückschluss auf den konkreten Wohnort eines Nutzers gezogen werden.

    1.3 Identifikationsnummer des Gerätes
    Die Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder ein Cookie mit der Kennung „ioam.de", ein „Local Storage Object“ oder eine anonyme Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird.
    Die Gültigkeit des Cookies ist auf maximal 1 Jahr beschränkt.

    1.4 Anmeldekennung
    Zur Messung von verteilter Nutzung (Nutzung eines Dienstes von verschiedenen Geräten) kann die Nutzerkennung beim Login, falls vorhanden, als anonymisierte Prüfsumme an INFOnline übertragen werden.

    2. Löschung
    Die gespeicherten Nutzungsvorgänge werden nach spätestens 7 Monaten gelöscht.

    3. Widerspruch
    Wenn Sie an der Messung nicht teilnehmen möchten, können Sie unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ioam.de
    Weitere Informationen zum Datenschutz im Messverfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das Messverfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebseite der IVW (http://www.ivw.eu).

  8. Verwendung von Social Plug-ins
    Auf unserer Website werden sogenannte Social Plug-ins der sozialen Netzwerke Facebook, Pinterest, Google+ und des Mikroblogging-Dienstes Twitter verwendet. Wenn Sie Seiten von chefkoch.de aufrufen, welche die Social Plug-ins enthalten, wird keine direkte Verbindung zwischen dem Browser und den sozialen Netzwerken hergestellt. Die Anzahl der sozialen Signale werden serverseitig regelmäßig abgerufen und gespeichert. Hierbei werden keine Daten ausgetauscht. Erst wenn die Plug-in Schaltfläche geklickt wird, wird der Besuch auf chefkoch.de mit dem Social Netzwerk Konto verknüpft und gespeichert. Diese Einbindung gewährleistet einen erhöhten Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website. Dies gilt nur für die genannten sozialen Netzwerke.

    1. Einbindung von Facebook Plug-ins
    Chefkoch.de verwendet sogenannte Social Plug-ins des Netzwerks Facebook, etwa den "Like"-Button. Diese Plug-ins werden von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“), angeboten und betrieben und deutlich mit dem Facebook-Logo gekennzeichnet.
    Facebook kann Ihren Besuch auf entsprechenden chefkoch.de-Seiten unter Umständen nachvollziehen und einem Facebook-Konto zuordnen, wenn Sie bei Facebook registriert sind oder jüngst eine Seite von Facebook bzw. mit Facebook-Inhalten besucht haben. Wenn Sie Plug-ins aktiv nutzen (z. B. den Like-Button drücken), werden ebenfalls entsprechende Informationen von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt, ohne dass chefkoch.de hierauf Einfluss hat.
    Genauere Informationen zu Art, Zweck und Umfang sowie der weiteren Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Facebook entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen bei Facebook. Dort erfahren Sie auch mehr über Ihre diesbezüglichen Rechte und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

    2. Einbindung des Google +1-Buttons
    Chefkoch.de verwendet den Button +1 von Google. Dieser wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“), angeboten und betrieben.
    Google kann Ihren Besuch auf entsprechenden chefkoch.de-Seiten unter Umständen nachvollziehen und einem Google-Konto oder einem Google+-Account zuordnen, wenn Sie bei Google registriert sind oder jüngst eine Seite von Google besucht haben oder andere Seiten, die ebenfalls ein Google-Plug-in eingebunden haben. Wenn Sie die Schaltfläche anklicken, werden ebenfalls entsprechende Informationen von Ihrem Browser direkt an Google übermittelt, ohne dass chefkoch.de hierauf Einfluss hat.
    Genauere Informationen zu Art, Zweck und Umfang sowie der weiteren Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Google entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google+. Dort erfahren Sie auch mehr über Ihre diesbezüglichen Rechte und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

    3. Einbinden des Tweet-Buttons
    Chefkoch.de verwendet Funktionen des Dienstes Twitter. Diese werden von der Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“) angeboten und betrieben.
    Twitter kann Ihren Besuch auf entsprechenden chefkoch.de-Seiten unter Umständen nachvollziehen und einem Twitter-Konto zuordnen, wenn Sie bei Twitter registriert sind oder jüngst eine Seite von Twitter besucht haben oder andere Seiten, die ebenfalls ein Twitter-Plug-in eingebunden haben. Wenn Sie die Schaltfläche anklicken, werden ebenfalls entsprechende Informationen von Ihrem Browser direkt an Twitter übermittelt, ohne dass chefkoch.de hierauf Einfluss hat.
    Genauere Informationen zu Art, Zweck und Umfang sowie der weiteren Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Twitter entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter. Dort erfahren Sie auch mehr über Ihre diesbezüglichen Rechte und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

    4. Einbindung des Pinterest Merken-Buttons
    Chefkoch.de verwendet Funktionen des Dienstes Pinterest. Diese Funktionen werden angeboten und betrieben von der Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA („Pinterest“).
    Durch das Einbinden des Merken-Buttons in unsere Website kann Pinterest gegebenenfalls verfolgen, dass Sie entsprechende Seiten auf unserer Seite besucht haben. Soweit Sie vor dem Besuch unserer Seite bereits bei Pinterest eingeloggt waren, kann Pinterest diesen Besuch auch Ihrem Pinterest-Account zuordnen und damit verknüpfen. Das Benutzen des Merken-Buttons führt dazu, dass eine Verbindung zu einem Server von Pinterest aufgebaut wird. Sind Sie bei Pinterest angemeldet, können Sie den entsprechenden Link unserer Seite auf Pinterest verbreiten und anderen Pinterest-Nutzern bekannt geben.
    Nähere Details über die Daten, die aufgrund der Einbindung des Merken-Buttons in die Seite durch Pinterest ermittelt werden, sowie Art, Umfang und Zwecke der anschließenden Nutzung durch Pinterest entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Pinterest unter http://about.pinterest.com/privacy.

    Sind weitere Schaltflächen sozialer Netzwerke als der oben genannten auf unserer Website eingebunden, wird die serverseitige Speicherung nicht gewährleistet. Wenn Sie eine Seite von chefkoch.de aufrufen, baut Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern des jeweiligen Netzwerks auf. Der Inhalt der Schaltfläche wird vom sozialen Netzwerk direkt an Ihren Browser übermittelt und entsprechend im Umfeld von chefkoch.de angezeigt, ohne dass chefkoch.de einen Einfluss auf den Inhalt der Schaltfläche hat.

    5. Widerspruchsmöglichkeit
    Um zu vermeiden, dass Facebook, Google, Twitter und Pinterest gegebenenfalls während Ihres Besuchs auf unserer Site Informationen über Sie sammelt, können Sie sich vor dem Aufrufen auf unserer Site bei Facebook, Google, Twitter und Pinterest ausloggen und ein möglicherweise vorhandenes Cookie der genannten Social Netzwerke aus Ihrem Browser löschen (Anleitung zum Löschen im Microsoft Internet Explorer. Anleitung zum Löschen in Mozilla Firefox. Anleitung zum Löschen in Safari).

  9. Chefkoch.de verwendet die Dienste der Firma Webtrekk GmbH um statistische Daten über die Nutzung unseres Webangebotes zu erheben und unser Angebot entsprechend zu optimieren. Die Webtrekk GmbH ist für Datenschutz im Bereich Web Controlling Software vom TÜV Saarland zertifiziert. Teil der Zertifizierung ist ein Audit bei Webtrekk vor Ort in Berlin und im Hosting-Standort, in dem die Erfassung und Verarbeitung von Tracking-Daten auf Datenschutzkonformität und Datensicherheit hin geprüft wurden.

    Im Rahmen ihres Websitebesuchs werden für unser Webcontrolling einige Informationen erhoben und ausgewertet, die Ihr Browser übermittelt. Die Erhebung erfolgt durch einen Pixel, der auf jeder Website eingebunden ist. Folgende Daten werden erhoben: Request (Dateiname der angeforderten Datei), Browsertyp/ -version, Browsersprache, verwendetes Betriebssystem, innere Auflösung des Browserfensters, Bildschirmauflösung, Javascriptaktivierung, Java An/Aus, Cookies An/Aus, Farbtiefe, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP Adresse - wird umgehend anonymisiert und nach Verarbeitung wieder gelöscht -, Uhrzeit des Zugriffs und Klicks.

    Die IP-Adresse wird bei jeder Serveranfrage übertragen, damit der Server weiß, wohin die Antwort gesendet werden muss. Die IP-Adresse erhält jeder von einem Internet-Service-Provider (ISP), sobald er sich mit dem Internet verbindet und der ISP kann nachvollziehen, welche IP-Adresse zu welchem Zeitpunkt welchem seiner Kunden zugeordnet wurde. Solange die IP-Adresse gespeichert wird, kann über den Umweg des ISPs theoretisch die Identität des Anschlussinhabers ermittelt werden. Wir und unser Statistikdienstleister speichern die IP-Adresse daher nur in gekürzter (anonymisierter) Form und verwenden sie nur zur Sessionerkennung, für die Geolokalisierung (bis auf Stadt-Ebene) und für die Abwehr von Attacken. Die IP-Adresse wird dann umgehend wieder gelöscht, so dass die erfassten Daten dann anonym sind und selbst über den Umweg des ISPs keine Zuordnung zur Identität des Nutzers mehr möglich ist.

    Folgende Cookies werden für Webtrekk gesetzt (zu Cookies siehe auch Punkt 2 dieser Datenschutzerklärung): Session Cookie (für Session-Erkennung, Lebensdauer: eine Session); Langzeit-Cookie (zur Erkennung Neu-/Stammuser); Opt-out-Cookie (bei Widerspruch gegen das Tracking, Lebensdauer: fünf Jahre).

    Nach §15 des Telemediengesetzes können Webseitenbesucher der Datenspeicherung Ihrer pseudonymisiert erfassten Besucherdaten widersprechen, so dass sie in Zukunft auf dieser Webseite nicht mehr erhoben (erfasst) werden. Für den Ausschluss vom Webtrekk Web-Controlling auf dieser Webseite wird ein Cookie mit dem Namen "webtrekkOptOut" von der Domain chefkoch.de gesetzt. Dieser Widerspruch gilt so lange, wie sie das Cookie nicht löschen. Das Cookie ist für die genannte Domain, pro Browser und Rechner gesetzt. Falls Sie beispielsweise unsere Webseite von zu Hause und der Arbeit oder mit unterschiedlichen Browsern besuchen, müssten Sie von jedem Rechner und Browser das Cookie setzen.

    Zur Vervollständigung des Widerspruchs klicken Sie bitte hier.

  10. Facebook Custom Audience
    Auf unseren Seiten sind Remarketing-Tags des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Diese dienen statistischen Zwecken und Zwecken der Marktforschung. Mit Hilfe der gewonnenen Daten können wir unsere Facebook-Aktivitäten effektiver gestalten und z.B. Beiträge oder Anzeigen nur für Besucher unseres Internetauftritts anzeigen lassen. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über die Remarketing-Tags eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Die so erhaltenen Informationen können wir für die Anzeige von Facebook Ads nutzen. Wir weisen darauf hin, dass Chefkoch.de als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhält. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Falls Sie keine Datenerfassung via Custom Audience wünschen, können Sie Custom Audiences hier https://www.facebook.com/settings/?tab=ads deaktivieren.

  11. Registrierungspflichtige Dienste und CHEFKOCH SSO

    Die meisten Chefkoch-Dienste können Sie nutzen, ohne dass Sie sich hierzu bei uns anmelden müssen. Einige Dienste erfordern jedoch eine gesonderte Registrierung. So zum Beispiel die Chefkoch.de-Community, in der Sie ein eigenes Nutzerprofil haben, ein Forum benutzen, Inhalte kommentieren, Rezepte erstellen, Rezeptbilder hoch laden und anderen Nutzern folgen können. Der Chefkoch-Premium-Dienst verfügt überzusätzliche, zahlungspflichtige Funktionen und Berechtigungen.

    Um sich für Chefkoch.de zu registrieren, bietet Chefkoch Ihnen einen besondere Login-Service an, das Chefkoch Single-Sign-On, kurz CHEFKOCH SSO. Damit legen Sie ein Nutzerprofil mit einer Registrierung an und können sich dann mit diesem Profil bei Chefkoch.de anmelden. Zusätzlich zur Registrierung für den CHEFKOCH SSO bieten wir noch weitere Anmeldungen bzw. Registrierungen an, wie zum Beispiel zu Newslettern, Gewinnspielen, u.ä.

    1. Direkte Registrierung für CHEFKOCH SSO

      Wenn Sie sich bei einem registrierungspflichtigen Chefkoch Dienst anmelden möchten, erfolgt dies über den CHEFKOCH SSO. Hierfür können die erforderlichen Angaben zur Registrierung direkt eingeben werden, oder Sie nutzen hierfür Ihre Angaben aus Ihrem Facebook-Profil. In jedem Fall ist für die Registrierung zum CHEFKOCH SSO die Angabe Ihres Vornamens und Nachnamens sowie Ihrer E-Mail-Adresse und eines Passwortes notwendig.

      Wenn Sie mit Ihrem CHEFKOCH SSO Profil andere Chefkoch Dienste - beispielsweise die Chefkoch Academy - nutzen, können diese um die Angabe weiterer personenbezogener Daten bitten, um Ihnen den jeweiligen Dienst zur Verfügung stellen zu können. In diesem Fall werden wir Sie hierzu vorher informieren. Chefkoch verarbeitet und nutzt Ihre Angaben ausschließlich, um Ihnen die jeweiligen Chefkoch Dienste anbieten zu können, soweit das Gesetz dies gestattet oder Sie ausdrücklich zugestimmt haben.

    2. Registrierung zur CHEFKOCH SSO über Facebook

      Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einer einfacheren Registrierung zur CHEFKOCH SSO an. Hierfür können Sie Ihr Nutzer-Konto bei Facebook nutzen. Facebook ist ein soziales Netzwerk der Facebook Ireland Limited (Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2 Ireland).

      Zu Beginn einer Registrierung für den CHEFKOCH SSO weisen wir Sie mit Worten wie „Mit Facebook anmelden“ auf die Option hin, sich mit Ihren Facebook-Profilangaben zu registrieren. Hierfür ist erforderlich, dass Sie bei Facebook bereits registriert sind oder einen Facebook-Zugang erstellen. Beachten Sie deshalb bitte, dass für die Registrierung zu und die Nutzung von Facebook die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Facebook gelten.

      Login beim sozialen Netzwerk

      Entscheiden Sie sich für die Registrierung mit Ihrem Facebook-Konto, werden Sie in einem ersten Schritt unmittelbar zu Facebook weiter geleitet. Dort bittet Facebook Sie, Ihre Zugangsdaten anzugeben und sich bei Facebook anzumelden oder zu registrieren. Sind Sie in diesem Moment bereits bei Facebook eingeloggt, wird diese Abfrage zur Anmeldung übersprungen. Wir erfahren dadurch Ihre Zugangsdaten nicht.

      Verbindung mit Onlinedienst in sozialem Netzwerk

      In einem zweiten Schritt verbinden Sie Ihr Profil bei Facebook mit Ihrem Profil auf Chefkoch.de oder erstellen mit Ihren Facebook-Daten ein neues Chefkoch-Profil (Registrierung). Welche Ihrer Angaben aus Ihrem Facebook-Profil von dem CHEFKOCH SSO abgefragt werden können, erfahren Sie in diesem Schritt. Hierzu gehören zum einen Ihre sog. „öffentlichen Information“ bei Facebook und solche, die Sie öffentlich zugänglich machen oder für die jeweilige Anwendung freigeben. „Öffentlich“ bedeutet im Zusammenhang mit Facebook, dass jeder auch außerhalb von Facebook diese Daten sehen kann. Hierzu zählen Ihr Name, Ihr Profil- und Titelbild, Ihr Geschlecht, Ihre Netzwerke, Ihr Nutzername (Facebook URL) und Ihre Nutzerkennnummer (Facebook ID). Einen Überblick, welche Informationen in Ihrem Profil öffentlich sind, erhalten Sie im Einstellungsmenu Ihres Facebook-Profils. Möchten Sie die Verbindung von Facebook Connect zu unserem Chefkoch-Dienst aufheben, melden Sie sich bitte bei Facebook an und stellen dort die erforderlichen Änderungen in Ihrem Profil ein. Wir haben dann keine Berechtigung mehr, Angaben aus Ihrem Facebook-Profil zu nutzen. Zur Registrierung bei dem CHEFKOCH SSO benötigen wir schließlich noch Ihre E-Mail-Adresse, die Sie bei Facebook hinterlegt haben, damit wir mit Ihnen unabhängig von Facebook in Kontakt treten und Ihren Zugang bei dem CHEFKOCH SSO anlegen können. Sollten Sie nämlich einmal die Verbindung zwischen der Facebook Applikation und Ihrem Profil aufheben, können Sie so über die Funktion „Passwort vergessen“ in Ihrem Chefkoch-Profil, das Sie gerade verwenden, Ihr CHEFKOCH SSO weiter nutzen. Wenn Sie damit einverstanden sind, dass Chefkoch Ihre Facebook-Daten verwenden darf, wie es Ihnen bei Facebook angezeigt bzw. oben erläutert wird, stellen Sie die Verbindung in dem sozialen Netzwerk zwischen Ihrem Netzwerk-Profil und dem Onlinedienst in dem Netzwerk her und werden dann wieder zur Registrierung auf Chefkoch.de weiter geleitet.

      Chefkoch hat nun die im Rahmen der Registrierung genannten Daten von Facebook übernommen und damit ein Konto im CHEFKOCH SSO für Sie angelegt – Ihr Chefkoch-Konto. Sie können sich nun zukünftig immer über den Button „Mit Facebook anmelden“ bei Ihrem Chefkoch-Konto anmelden.

    3. Registrierung für CHEFKOCH SSO über Google+

      Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich mit den Google+-Profilangaben Ihres Nutzer-Kontos bei Google+ auf Chefkoch zu authentifizieren (Google+ Connect), wodurch eine zusätzliche Registrierung entfällt. Entscheiden Sie sich für die Registrierung mit Ihrem Google+ -Konto, erhält Chefkoch Zugriff auf Ihren Namen und unter Umständen auf sonst öffentlich zugängliche Profildaten bei Google+. Sollten Sie mit diesem Verfahren nicht einverstanden sein, sollten Sie Google+ Connect nicht verwenden. Sie können sich dann weiterhin – wie gewohnt – direkt über die Chefkoch-Website einloggen.

      Weitere Einzelheiten und welche Daten Google+ im Einzelnen erhebt und welche Rechte Ihnen diesbezüglich zustehen, erfahren Sie unter www.plus.google.com und insbesondere in der deutschen Fassung der Datenschutzerklärung von Google.

    Zusatzinformationen

    Haben Sie diese Form der Registrierung abgeschlossen, speichert Chefkoch die Information, dass und über welches soziale Netzwerk Sie sich für die Registrierung bei dem CHEFKOCH SSO angemeldet haben. Diese Information wird in Form eines Schlüssels zu Ihrem Chefkoch-Konto gepeichert. Ihre Zugangsdaten zu dem jeweiligen sozialen Netzwerk werden dagegen nie von uns gespeichert. Desweiteren bekommt Chefkoch auch nicht die Möglichkeit, in Ihrem Namen auf Facebbok zu posten oder Inhalte zu teilen.

    Sollten Sie Ihre Angaben, die an Chefkoch übermittelt wurden ändern, müssen Sie diese Änderungen auch bei Chefkoch vornehmen. Chefkoch erhält nicht automatisch Ihre aktualisierten Daten von Ihrem Facebook-Konto und schickt auch keine Ihrer Profilinhalte an Facebook.

    Aufhebung der Verbindung

    Sollten Sie sich einmal entscheiden, den CHEFKOCH SSO und/oder die registrierungspflichtigen Chefkoch-Dienste unabhängig von Facebook nutzen zu wollen, fordern Sie bitte in Ihrem Mitglieder-Bereich auf Chefkoch.de ein neues Passwort über die Funktion „Passwort vergessen“ an.

    Möchten Sie die o.g. Verbindung zu der jeweiligen Applikation innerhalb von Facebook aufheben, melden Sie sich bitte bei Facebook an und stellen dort die erforderlichen Änderungen in Ihrem Profil ein. Wir haben dann keine Berechtigung mehr, Angaben aus Ihrem Facebook-Profil für Sie zu nutzen. Sie müssen deshalb ein eigenes Passwort bei Chefkoch.de über die Funktion „Passwort vergessen“ anfordern. Möchten Sie, dass wir Ihre Facebook-Daten aus Ihrem CHEFKOCH SSO löschen, müssen Sie Ihr gesamtes Chefkoch-Profil kündigen bzw. löschen, sodass Sie die registrierungspflichtigen Chefkoch-Dienste nicht mehr nutzen können. Hierfür schreiben Sie bitte eine E-Mail an info@chefkoch.de mit dem Betreff „Chefkoch-Profil löschen“, oder Sie gehen in Ihrem Chefkoch-Profil unter "Einstellungen" auf "Profildaten entfernen".

    Datenschutzerklärung zur Nutzung des Facebook-SDK (Software Development Kit)

    Wir binden in unseren Apps für mobile Betriebssysteme ein sogenanntes Facebook-SDK ein. Diese Software ermöglicht es uns nachzuvollziehen, über welche Werbekampagne beim sozialen Netzwerk Facebook Nutzer dazu bewogen wurden, unsere Apps herunterzuladen. Zu diesem Zweck übersenden wir an Facebook die App-ID, die App-Version und die Information, dass die App gestartet wurde. Weitere Daten übersenden wir an Facebook nicht.

  12. Facebook Custom Audience

    Auf unseren Seiten sind Remarketing-Tags des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Diese dienen statistischen Zwecken und Zwecken der Marktforschung. Mit Hilfe der gewonnenen Daten können wir unsere Facebook-Aktivitäten effektiver gestalten und z.B. Beiträge oder Anzeigen nur für Besucher unseres Internetauftritts anzeigen lassen. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über die Remarketing-Tags eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Die so erhaltenen Informationen können wir für die Anzeige von Facebook Ads nutzen. Wir weisen darauf hin, dass WetterOnline als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhält. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook. Falls Sie keine Datenerfassung via Custom Audience wünschen, können Sie Custom Audiences hier deaktivieren.

Stand: 26. Oktober 2016

Partnermagazine