Käsekuchen ganz perfekt

Artikel vom 22.02.2013


Alte Rezepte anpassen an moderne Backöfen!

Käsekuchen ganz perfekt500 verschiedene Varianten und mehr sollen weltweit existieren - der Käsekuchen ist ein internationaler Superstar. Sowohl für den Bodenteig als auch für das Herzstück des Käsekuchens - die Käsemasse - gibt es unzählige Zubereitungsmöglichkeiten. Die Herausforderung: Sie muss für eine schöne Optik möglichst gleichmäßig gebräunt sein.

Kennen Sie das? Sie haben einen neuen Backofen erworben, die neue Technologie sofort mit Omas Käsekuchen-Rezept auf die Probe gestellt und waren mit dem Ergebnis nicht wirklich zufrieden? Das Bräunungsergebnis ist ungleichmäßig, oder der Kuchen insgesamt zu blass oder zu braun geraten? Keine Angst: Sie sind nicht der einzige, dem dies passiert, wenn Sie sich nach vielen Jahren ein Gerät der neusten Generation gönnen.

Neue Modelle erfordern Rezept-Anpassung
Die Technologie, die in einem neuen Backofen steckt, ist mit der vor 20 Jahren nicht zu vergleichen - sie hat sich weiter entwickelt. So sind die Backöfen heute beispielsweise deutlich besser isoliert. Die Folge: Sie benötigen zum Teil deutlich geringere Temperaturen zum Backen und Braten, als ihre Vorgänger. Und damit auch weniger Energie. Für alte Lieblingsrezepte bedeutet das meistens eine geringere Temperatur und eine Anpassung der Garzeit.

Backen mit dem AEG Einbaubackofen COMPETENCE BP 9004001M mit PyrolyseEin weiterer Unterschied: Moderne hochwertige Backöfen, wie zum Beispiel derAEG COMPETENCE BP 9004001 M oder derAEG COMPENTECE BP 7004001 M von Traditionsmarke AEG verfügen über eine elektronische Temperaturregelung. Sie gewährleistet eine konstante Temperatur über die gesamte Gardauer und ist somit die beste Voraussetzung für ein gleichmäßiges Garergebnis.

Für alte Lieblingsrezepte bedeutet das, dass sie in Temperatur und Zeit angepasst werden müssen. Bei mechanischen Geräten sind Abweichungen von 10 % nach DIN zulässig, so dass die eingestellte Temperatur effektiv höher oder niedriger sein kann. Das wiederum wirkt sich auf Gardauer und Bräunung aus.

A und O: Vertrauen und Geduld
AEG Einbaubackofen COMPETENCE BE 5003001 mit beleuchteten VersenkknebelnWer gerne und regelmäßig bäckt, sollte bei der Auswahl eines neuen Backofens darauf achten, dass das Gerät mit Heißluft mit Ringheizkörper ausgestattet ist. Bei dieser Beheizungsart befindet sich um den Ventilator ein Ringheizkörper. Ein starkes Duo - denn der Ventilator verteilt die durch den Ringheizkörper erwärmte Luft gleichmäßig im Garraum - mit positiven Folgen für das Bräunungsergebnis. Unser Tipp-Gerät: AEG COMPETENCE BE 5003001 M bzw. generell alle AEG-Backöfen.

Ansonsten heißt es beim Testlauf: Üben Sie sich in Geduld und vertrauen Sie Ihrem Gerät! Die Bräunung sieht anfangs immer unregelmäßig aus, denn sie beginnt in der Regel hinten rechts (13 Uhr) und zieht sich erst im Laufe der Backzeit über den ganzen Kuchen. Also nicht nervös werden und auf keinen Fall durch eine Änderung von Beheizungsart, Temperatur oder Einschubebene in den Backprozess eingreifen.

Übrigens: Abweichungen beim Bräunungsergebnis von bis zu 25% sind durchaus möglich und normal. Und Perfektionisten sei gesagt: Eine absolut gleichmäßige Bräunung des Käsekuchens ist beinahe unmöglich. Der Grund: Wasser-, Fett- und Einweißanteile der Zutaten sind im Kuchen immer ungleich verteilt.

Testen Sie Ihr neues Gerät doch einfach mal an unserem Käsekuchen-Rezept! Gelingt das Sensibelchen, haben Sie grünes Licht für alle anderen Backwaren. Einfach auf die nächste Seite klicken und loslegen!
  
 

Hier erfahren Sie mehr zu den AEG Hightech-Backöfen

Alle AEG Backöfen im praktischen Überblick

Backofen mit Pyrolyse AEG EP5313091M

Backofen mit Pyrolyse + TouchControl LCD-Display: AEG COMPETENCE BP 7004001 M

Backofen mit OptiSight-Timer für perfektes Garen: AEG COMPETENCE BE 5003001 M

NEU! Der AEG-Newsletter. Jetzt schnell anmelden!

Schon gewusst?

Den Käsekuchen kannten bereits die alten Römer. Rund 200 v. Chr. sind schriftlich belegt! Im 17. Jahrhundert erfuhr er ein Revival und trat von Heidelberg aus seinen Siegeszug um die Welt an.

Unsere Rubriken

 

AEG Newsletter

Abonnieren Sie noch heute den AEG Newsletter und bleiben Sie so am Puls der Zeit: Jede Menge Tipps und Ideen rund ums Kochen und den Haushalt. Außerdem verraten Kochprofis und Sterneköche ihre Lieblingsrezepte - exklusiv und nur für Sie!

 

Haben Sie Fragen oder Anregungen?

Unsere Experten helfen Ihnen gerne.