Auf die Schnelle leckere Gerichte zaubern

Schnelle Küche: Schnelle Rezepte für leckere Gerichte

Wie schnell kann schnelle Küche sein? Wir haben die schnellsten Rezepte!

Es muss nicht immer „Fast Food“ sein, aber schnell sollte es gehen und auch noch schmecken. Hier findet ihr schnelle Gerichte für jeden Tag, denn leider hat man nicht immer die Zeit, ausgiebig zu kochen. Wenn es mal schnell gehen muss, findet ihr hier die passenden Gerichte.

Nicht jedes Mittag- oder Abendessen besteht aus drei Gängen, das ist klar. Vor allem unter der Woche, wenn man von der Arbeit nach Hause kommt, möchte man nur noch schnell den stressigen Alltag hinter sich lassen und satt und müde die Füße hochlegen. Meist erfüllt eine Tiefkühlpizza oder ein mitgebrachter Hamburger seinen Zweck, vor allem wenn man keine Lust mehr darauf hat, schon wieder ein belegtes Brot zu essen.

Dabei gibt es eine riesige Vielfalt an leckeren schnellen Gerichten, die mit wenig Aufwand zu zubereiten und zudem auch noch gesunde Alternativen zu den meist fetten Energiekillern sind. Nur in dem Moment, wo man vor dem Kühlschrank oder der Vorratskammer steht, will einem einfach nicht die richtige Kochidee kommen. Das soll sich ab jetzt ändern, denn wir geben euch einige Anregungen für den eiligen und unkomplizierten Abendschmaus!

Jetzt auch täglich per WhatsApp: super schnelle Rezepte

Eurer Kreativität sind natürlich keine Grenzen gesetzt und in unserer Rezeptdatenbank findet ihr sicher noch viele andere tolle Rezeptideen! Oder ihr probiert gleich unsere neue Tag-Funktion aus. Einfach unter Rezepte in der Rezeptsuche auf unsere Tagclouds klicken, z.B. „Einfach“ und „Schnell“, und schon stehen euch unzählige Rezepte zur Verfügung. Wenn ihr nun nur einfache und schnelle Gerichte mit z.B. warmen Gemüse haben möchtet, dann bezieht die Tags „Gemüse“ und „warm“ in die Suche mit ein und schon habt ihr die Rezepte auf eine überschaubare Menge eingegrenzt.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.