Mit Spargel gefüllter Schinken spielt eine Hauptrolle

Knorr Partner Integration

Partytime

Feiern Sie eine Retro-Sause!

Für junge Leute ist es ein lustiger Trend, für die etwas mehr Erwachsenen eine Zeitreise, die Erinnerungen an den ersten Engtanz weckt. Wir laden ein zu einer Retro-Party mit Kaltem Hund und süßem Sekt.

Käseigel

Der Klassiker - Käse-Igel!

„Weißt du noch?“ So beginnen viele Geschichten, die uns zurückblicken lassen und das Herz erwärmen. Und manchmal reicht auch ein Stichwort. Zum Beispiel „Käse-Igel“. Der Begriff weckt Erinnerungen an Partys, auf denen wir jung waren. Oder von denen unsere Eltern erzählen. Warum nicht noch einmal so ein Fest feiern? Mit einem Buffet, das in den 1970er-Jahren der Knüller war. Den Käse-Igel basteln wir ganz fix: Käsewürfel und Weintrauben auf bunte Spießchen stecken. Einen Kohlkopf halbieren, in Alufolie wickeln und auf der runden Seite mit den Spießen zum Stacheltier machen. Und was gehört noch auf den Tisch? Gefüllte Eier und Tomaten, Schinkenröllchen mit Spargel aus dem Glas, Perlzwiebeln und Gürkchen, Kalter Hund für die Naschkatzen sowie Toast Hawaii aus dem Backofen. Und wenn wir schon bei den warmen Bestandteilen des Buffets sind: Ein Nudelauflauf gehört natürlich auch zu den Klassikern. Und damit wir keinen Stress während der Partyvorbereitung bekommen, greifen wir auf KNORR Natürlich Lecker! zurück, die erste Würzbasis aus 100 % natürlichen Zutaten. Das heißt, sie enthält nur Zutaten, die Sie schon aus Ihrem Würzschränkchen kennen und selbst beim Kochen verwenden.

Ofenmakaroni Knorr
Überbackene Nudeln … Los, her mit der Gabel!

So lecker wie früher zu Hause schmeckt KNORR Natürlich Lecker! Ofen Makkaroni alla mamma. Dazu geben wir ungekochte Makkaroni in eine Auflaufform. Dann Hackfleisch in heißem Öl anbraten, kaltes Wasser zugießen, Beutelinhalt einrühren und unter Rühren aufkochen. Die Sauce in die Auflaufform gießen, Crème fraîche, Tomaten und Käse darübergeben und etwa 25 Minuten backen.

Alternativ passt auch KNORR Natürlich Lecker! Nudel-Schinken-Auflauf zu unserem Retro-Motto.

Selbstverständlich sollten auch die Getränke von „damals“ sein. Bowle, Lambrusco oder Bier sowie alkoholfreie Alternativen stehen für die Gäste bereit. Zum richtigen Party-feeling fehlen jetzt nur noch Deko-Artikel aus der Zeit – vom Dachboden oder vom Flohmarkt –, die Discokugel und die entsprechende Musik von Abba bis Zappa. Let’s party!