Lassen Sie's Woken!

Artikel vom 23.01.2014


Power-Gespann Wok auf Induktion

Wok auf Induktion – ein besseres Gespann gibt es kaum! Gemüse und Geschnetzeltes werden wunderbar knackig und kross, Wasser aus den Lebensmitteln entweicht so gut wie gar nicht. Zu verdanken ist dies der Induktionstechnologie, die eine starke und konstante Hitzezufuhr garantiert.
 
 
Damit vereint sie die Vorteile von Gas mit denen eines Cerankochfelds – denn in der Reinigung und Sicherheit sind Induktionskochfelder deutlich überlegen. Und weil ohne offene Flamme gearbeitet wird, besteht auch eine geringere Gefahr, sich beim Kochen zu verletzen.
 
An und Aus in Sekundenschnelle
Volle Leistung in kürzester Zeit und Temperaturregulierbarkeit nach Belieben – beides Grundvoraussetzungen für schnelles, aromatisches Anbraten wie in der asiatischen Garküche. Denn viele Gemüsesorten bestehen zu einem großen Teil aus Wasser, das bei zu langsamem Anbraten entweicht. Die Folge: Das Essen wird gekocht und verliert seinen Biss.
 
Und auch für Fleischgerichte wie Geschnetzeltes – häufig ebenfalls Bestandteil asiatischer Rezepte- ist Induktion genau das Richtige. Hier macht punktgenaues Braten die hohe Kochkunst. Mit Induktion kein Problem - denn ebenso schnell wie die Energie aktiviert werden kann, kann sie auch zurückgefahren werden. Die Kochzone reagiert wie eine Gasflamme: ohne Verzögerung. Zum Beispiel der Induktionswok von Traditionsmarke AEG.
 
Appetit bekommen? Dann stellen Sie Ihr Induktionskochfeld am Besten noch heute auf die Probe und versuchen Sie sich an unserem fernöstlichen Rezept-Tipp:

Pilze stehen in China und Japan fast täglich auf dem Speiseplan. Neben den Shiitake-Pilzen sind auch Austernpilze sehr populär. In unseren Breitengraden sind sie leider etwas teurer als in ihrer Heimat. Pfiffige Köche setzen daher auf eine Mischung aus asiatischen Pilzen und Champignons.
Holen Sie sich ein Stück Asien direkt auf den Tisch – mit Induktion ein Kinderspiel. Einfach auf die nächste Seite klicken und loslegen!
 
 

Sie würden gerne mehr zum Thema Induktion erfahren?

 

Schon gewusst?

Ein Wok ist ein einfacher chinesischer Kochtopf. Die hohe Rundbodenpfanne hat einen Durchmesser von 20 bis 120 cm und gehört zur Grundausstattung eines chinesischen Haushalt. gehört. Wegen seiner Wölbung wird der Wok am Boden sehr heiß und leitet die Hitze schnell auf die Seitenwände über. Ursprünglich dienten Woks zum Garen über offenem Feuer, wobei die abgerundete Form des Bodens energiesparend wirkte.

Unsere Rubriken

 

AEG Newsletter

Abonnieren Sie noch heute den AEG Newsletter und bleiben Sie so am Puls der Zeit: Jede Menge Tipps und Ideen rund ums Kochen und den Haushalt. Außerdem verraten Kochprofis und Sterneköche ihre Lieblingsrezepte - exklusiv und nur für Sie!

 

Haben Sie Fragen oder Anregungen?

Unsere Experten helfen Ihnen gerne.