Bohne, Wasser und die richtige Zubereitung – die Kunst des Kaffeemachens

Capucchino, Frappé, Fiaker, Café Mexicano – auf ein Getränk kann sich fast die ganze Welt einigen: Kaffee. Er hat viele verschiedene Namen und Zubereitungsarten, aber nur drei Zutaten entscheiden, ob aus einem Kaffee ein guter Kaffee wird: die Bohne, das Wasser und der Kaffeezubereiter.

Alle Kaffee Produkte im Shop ansehen



Rund um die Bohne

Bei der Vielzahl an Zubereitungsarten ist es fast überraschend, dass trotz der ca. 90 Kaffeepflanzenarten hauptsächlich nur zwei Sorten Verwendung finden: Arabica, die wegen des feinen Aromas beliebt ist und für Premium-Kaffe verwendet wird, und die widerstandsfähige Sorte Robusta. Entscheidend beim Kaffee ist nicht nur die Bohne, sondern auch die Röstung – erst durch diese erhält er den typischen Geschmack. Je länger diese dauert, desto bekömmlicher und besser ist der Kaffee. 20 Minuten bedeuten außergewöhnlichen Kaffee, Industriekaffee bekommt oft gerade nur 90 Sekunden Zeit. Italienischer Kaffee wird im Gegensatz zum deutschen dunkel, d.h. durch langes und heißes Brennen, geröstet.

Kaffee ist nicht gleich Kaffee. Jede Sorte oder Röstung hat ihre Eigenheiten, es gibt nussige, fruchtige oder schokoladige Aromen. Deshalb sind auch Kaffee-Degustationen im Kommen und die ganz großen Fans trinken Kaffee auch schon mal aus einem Weinglas, um den Geschmack besser würdigen zu können. Doch welcher Kaffee schließlich auf den Tisch kommt, entscheidet der persönliche Geschmack.

Kaffee-Klassiker neu entdeckt

Kaffee will richtig behandelt werden, damit er gut schmeckt – und das hört nicht bei der Röstung auf, sondern geht bei der Zubereitung weiter: Bohnen kurz vor dem Kaffeegenuss selbst mahlen ist ideal, da sich so am besten das Aroma entfaltet. Der Mahlgrad hängt auch von der jeweiligen Zubereitungsart ab. Die richtige Zubereitung – das ist ein Thema, über das sich Baristas, Kaffee-Fans und Kaffeehaus-Hipster stundenlang unterhalten könnten. Am besten bei einer Tasse Kaffee!

Früher gab es in Deutschland nur eine, quasi gottgegebene Zubereitungsart: den Filterkaffee, der meist ein dünner Blümchenkaffee war. In deutschen Ausflugsgasthäusern untrennbar verbunden mit dem Kommentar der Bedienung: „Draußen werden nur Kännchen serviert!“. Beides zusammen galt als Synonym der Spießigkeit. Aber spießig ist das neue Cool – und so wird heute gerne wieder, wie früher, Kaffee von Hand gebrüht.






Entspannung zelebrieren mit der WMF French Coffee Press

Der Klassiker schlechthin, die Drucksiebkanne, liegt wieder voll im Trend. Mit dieser lässt sich der Kaffee-Genussmoment besonders schön zelebrieren. Bei der WMF French Coffee Press mit ihrem modernen, formschönen Design genießt auch das Auge mit und die Zubereitung ist einfach (und) gut: Es wird mittelgrob gemahlenes Kaffeepulver in die Kanne, deren Kannenkörper aus hitzebeständigem Glas besteht, gefüllt. Dieses wird bis ungefähr zur Hälfte mit heißem Wasser übergossen, mit Hilfe des passenden Kaffeepaddels sachte umgerührt und die Kanne komplett mit Wasser gefüllt. Nach rund vier Minuten wird das Sieb heruntergedrückt – fertig ist der duftende Kaffee.

Manche mögen ihn lieber stark, andere mild, mit der French Coffee Press geht beides. Die Stärke lässt sich individuell variieren, je nachdem wie viel Kaffepulver man einfüllt und wie lange der Kaffee „zieht“.


Jetzt online kaufen

Kaffeezubereitung mit der Light Brew

Eine ähnliche Variante ist die Light Brew Kanne, die zur WMF Kollektion Coffee Time gehört. Bei dieser wird das Kaffeepulver im Siebeinsatz mit Hilfe von mehr als 50.000 Löchern vom Wasser getrennt. Durch den Kontakt entsteht ein vollmundiges Kaffeearoma. Dazu ein warmes Brioche oder ein Stück frischer Erdbeerkuchen – so lässt sich die Auszeit am Nachmittag wunderbar genießen.

Jetzt Film ansehen


Wer gerne Gäste bewirtet, für den hält die Kollektion alles für den stilvollen Kaffeegenuss bereit: passende Zuckerdose, Sahnekännchen, Kaffeetassen, Latte Macchiato Gläser, Kaffeedosen sowie ein Tablett. So lässt sich guter Kaffe auf schöne Weise inszenieren.


Light Brew

Kaffeezubereiter mit Paddel zum Umrühren

Jetzt online kaufen


Latte Macchiato Gläser
WMF Glas, doppelwandig
2 Stück

Jetzt online kaufen


Kaffeetassen
WMF Glas, 2 Stück

Ab Juni in Handel

Serviertablett
Cromargan poliert, Kunststoff,
ø 38 cm

Ab Juni in Handel



Kaffee mal anders

Zum leckeren Tiramisu Rezept

Digitales Kochen

Der Dampfgarer WMF Vitalis mit Cook Assist ist das erste App-gesteuerte Kochsystem der Welt.

mehr erfahren

sound of COOKING

Lust was Neues auszuprobieren? Wenn die Musik passt, wird gemeinsam kochen und essen zum Erlebnis.

Zu den Playlists

WMF Newsletter

Jetzt den Newsletter abonnieren und 10 Euro bei der nächsten Bestellung sparen. Ihre Vorteile: Neuheiten, Aktionen, Schnäppchen und Gutscheine direkt per Mail

mehr erfahren

WMF auf Facebook.

Werden Sie Teil unserer Community und erfahren Sie täglich Neues rund ums Kochen oder über die Marke WMF.

zur WMF Fanpage