Gesunde Rezepte – von IN FORM empfohlen

Gesunde Rezepte für Hauptmahlzeiten und Beilagen

Gesunder Döner
zum Rezept Gesunder Döner
Bild 1 von 50 Bereiten Sie sich ihr Lieblings-Fast Food doch einmal selbst zu! Dieses Gericht zeichnet sich dadurch aus, dass fettarmes Putenfleisch sowie eine leckere Joghurtsoße verwendet wird. Mit einem selbst gebackenem Fladenbrot aus Vollkornmehl schmeckt es besonders gut! Nährwerte*: 609 kcal / 53 g EW / 15 g F / 60 g KH / 6 g BS (Foto: CHEFKOCHPrintMagazin)

Die mit dem IN FORM-Logo gekennzeichneten Rezepte stammen von Chefkoch.de-Usern und sind von der DGE im Auftrag des Bundesernährungsministeriums geprüft. Bei nicht eindeutigen Angaben in der Zutatenliste wird von fettarmen, handelsüblichen Produkten ausgegangen (z. B. Milch mit 1,5 % Fett, saure Sahne mit 10 % Fett, Frischkäse mit 40 % Fett i. Tr. oder Parmesan mit 30 % Fett i. Tr.); eine Ausnahme stellt hier Käse dar, der zum Überbacken verwendet werden soll und daher mit einem Fettgehalt von 50 % Fett i. Tr. berücksichtigt wird. Bei Nudeln geht, wenn nicht anders angegeben, die Variante ohne Ei in die Rezeptprüfung ein. Wenn in der Zutatenliste Öl oder Fett ohne nähere Bezeichnung genannt sind, wird Rapsöl als Standardöl angenommen. Grundsätzlich sollte, unabhängig von der im Rezept angegebenen Salzart, Jodsalz mit Fluorid zum (sparsamen) Salzen verwendet werden.

*Die Nährwertangaben erfolgen in der Reihenfolge: Energie/Eiweiß/Fett/Kohlenhydrate/Ballaststoffe.

Autor:
Du hast Fragen oder Anregungen zu diesem Artikel? Dann nutze bitte unsere Kommentarfunktion. Bei allgemeinen Fragen zum Magazin-Bereich: Sprich uns gerne im Magazin-Forum an.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.