Mandelmilch und Co. – Milchersatz statt Kuhmilch

Wer Kuhmilch nicht verträgt oder aus anderen Gründen auf Milch verzichten oder seinen Milchkonsum reduzieren will, landet schnell bei pflanzlichem Milchersatz wie Mandelmilch, Sojamilch oder Reismilch. Im Geschäft werden diese Alternativen Sojadrink, Reisdrink und Co. genannt, da die Bezeichnung als Milch Kuhmilch vorbehalten ist – Kuhmilch genießt einen sogenannten Bezeichnungsschutz. Aber egal, wie Mandelmilch und die anderen Sorten genannt werden: Lecker sind sie immer besonders, wenn man sie selbst macht!

Mandelmilch selbst machen

Mandelmilch wird immer beliebter – vermutlich auch, da man die vegane Milch recht einfach selbst herstellen kann. Sie gelingt ganz simpel: Die beliebteste Methode für Mandelmilch ist es, Mandeln über Nacht einzuweichen. Anschließend werden die Mandeln abgespült und mit frischem Wasser zusammen in einen Mixer gegeben. Zum Verhältnis Wasser zu Mandeln gibt es verschiedene Angaben, von 3:1 bis zu 6:1 – je mehr Wasser man verwendet, desto günstiger ist die Mandelmilch, je weniger Wasser, desto cremiger wird die vegane Milch. Im Mixer werden Mandeln und Wasser mindestens zwei Minuten gemixt – anschließend kann man die Mandelmilch abseihen. Dies gelingt am besten durch ein Nusssieb oder ein Wäschenetz. Zur Not kann man auch ein sauberes Geschirrtuch verwenden, dann ist jedoch viel Kraft notwendig, um die Mandelmilch auszupressen. Gut funktioniert es auch, die Mandelmilch zuerst durch ein Sieb zu geben und danach erst durch ein Wäschenetz. Neben einem Nusssieb oder Ähnlichem benötigen Sie für diese Variante Milchersatz auch einen leistungsstarken Mixer.

Wer seine vegane Milch süßer mag, kann einfach ein paar Datteln mit einweichen und mixen – man kann die Mandelmilch aber natürlich auch mit Honig oder Zucker süßen.

 

Mandelmilch – Variationen

Alternativ gibt es auch viele Rezepte für Mandelmilch mit blanchierten Mandeln – mit diesen wird die Mandelmilch ein wenig weißer und milder. Günstiger ist es, die Mandeln selbst zu blanchieren. Dazu gibt man die Mandeln kurz in kochendes Wasser und schreckt sie anschließend kalt ab. Danach kann man die Mandeln ganz einfach aus der Haut drücken.
Besonders intensiv schmeckt Mandelmilch mit gerösteten Mandeln – dazu röstet man die Mandeln einfach in einem Topf an, bevor man sie über Nacht in Wasser einweicht.
Statt mit Mandeln kann man Nussmilch auch sehr gut mit Haselnüssen oder Cashewkernen machen. Nussmilch hält sich im Kühlschrank etwa 3 Tage.

Mandeln

Mandelmilch – was kann man mit den Resten machen?

Wer Mandelmilch selbst herstellt, hat immer Mandelreste, sogenannte Trester, im Trockentuch oder im Nussbeutel. Zum Wegwerfen sind diese viel zu schade! Zum Beispiel eignen sich die Reste der Mandelmilch gut zum Kuchenbacken. Suchen Sie sich einfach ein Rezept aus, das geriebene Nüsse enthält, und verwenden Sie stattdessen die Mandelreste – Sie müssen nur entsprechend die Flüssigkeitsmenge reduzieren. Auch für vegetarische und vegane Bratlinge eignen sich die Mandeltrester wunderbar.
Falls Sie die Nussreste nicht sofort verwenden möchten, können Sie sie auch auf einem Backblech trocknen lassen – bei 50 Grad, bis die Nussreste trocken sind. Diese können im Müsli oder im Joghurt genossen werden oder auch später in Kuchen oder Muffins wandern.

Sojamilch – weit verbreiteter Milchersatz

Besonders verbreitet und beliebt ist Sojamilch als Alternative zu Kuhmilch – es gibt sie in vielen Varianten. Auch Sojamilch kann man selbst machen, doch da es diese Milch inzwischen recht günstig zu kaufen gibt, ist die selbst gemachte Variante nicht ganz so beliebt wie selbst gemachte Mandelmilch. Den Milchersatz gibt es im Geschäft frisch oder haltbar, mit oder ohne Calcium, gesüßt und ungesüßt, in Geschmacksrichtungen wie Schoko und Vanille – da ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei.

Wer viel Sojamilch trinkt und sie lieber selbst machen möchte, sollte den Kauf eines Sojamilchbereiters in Erwägung ziehen. Auch in der Cooking Chef oder dem Thermomix kann man gut Sojamilch zubereiten. Selbst gemachte Sojamilch schmeckt intensiver nach Sojabohnen als die meisten gekauften Sorten, dafür ist sie günstiger. Außerdem kann man mit selbst gemachter Sojamilch auch günstig Tofu herstellen.
Der Anbau von Soja, und damit auch die Herstellung von Sojamilch, sind nicht unumstritten. Für konventionellen Anbau in Argentinien und Brasilien wird Regenwald abgeholzt und es kommen auch gentechnisch veränderte Pflanzen zum Einsatz. Es empfiehlt sich also der Griff zur Bio-Sojamilch, am besten zu einer Sorte, die in Europa hergestellt wird.

Reismilch, Hafermilch und Co.

Auch Reismilch kann man selbst machen, indem man gekochten Reis lange mit Wasser püriert und anschließend abseiht. Das Verhältnis sollte in etwa 1:7 sein.
Hafermilch lässt sich ebenfalls in der eigenen Küche herstellen, dazu weicht man Haferflocken über Nacht in warmem Wasser ein, püriert sie am nächsten Tag mit mehr Wasser und seiht sie dann ab. Lecker schmeckt auch die Kombination verschiedener Zutaten, wie z. B. Hafer-Mandelmilch.

Welcher Milchersatz für was?

Die meisten pflanzlichen Milchalternativen kann man wie Kuhmilch verwenden – sie eignen sich für vegane Kuchen, laktosefreie Desserts und einfach als leckerer Drink. Das größte Problem kennen Kaffeeliebhaber: Pflanzliche Milch flockt oft aus. Gerade selbst gemachte Milch hat oft dieses Problem. Es kann schon helfen, die Milch zu erwärmen, bevor man sie in den Kaffee gibt. Einige gekaufte Sorten Sojamilch flocken nicht aus.
Zum Backen kann man jede pflanzliche Milch benutzen, sollte aber bedenken, welchen Grundgeschmack die jeweilige Sorte mitbringt. Mandelmilch schmeckt schön nussig, Hafermilch passt gut zu eher gesunden Muffins und ins Müsli. Gekaufte Sojamilch ist die neutralste pflanzliche Milch.

Auf der nächsten Seite finden Sie leckere Rezepte für vegane Milch und Leckereien mit Mandelmilch.

Mandelmilch und mehr – die besten Rezepte für pflanzliche Milch

Mandelmilch mit blanchierten Mandeln

Zum Rezept

Marzipantorte vegan

Zum Rezept

Italienischer Apfelkuchen

Zum Rezept

Matcha Drink

Zum Rezept

Vegane Mandelmilch, selbst gemacht

Zum Rezept

Mandelmilch Panna cotta mit weißer Schokolade

Zum Rezept

Rohkost-Limettencremetorte

Zum Rezept

Mandel-Amaranth-Rührkuchen

Zum Rezept

Sojamilch: Herstellung im Cooking Chef

Zum Rezept

Sojamilch

Zum Rezept

Tofu selbstgemacht

Zum Rezept

Grundrezept für Rohkost-Nussmilch und Rohkost-Nussmehl

Zum Rezept

schnelle Hafer-Mandel Milch

Zum Rezept

Nussschnecken vegan

Zum Rezept

Kanadische Cosmic Cookies

Zum Rezept

Mandelmilchtorte mit Rosenwasser

Zum Rezept

Marzipan-Kokos Blätterteigstangen

Zum Rezept

Vegane Rohkost-Käsekuchen-Törtchen

Zum Rezept

Veganer Zwetschgen-Grieß-Nuss-Kuchen

Zum Rezept

Veganer Vanillepudding

Zum Rezept

Avocado-Schoko Mousse

Zum Rezept

Apfelkuchen mit Polenta

Zum Rezept

Vegane Mandel - Haferplätzchen

Zum Rezept

Knuspermüsli mit Mandelkefir-Kokoscreme und frischen Früchten

Zum Rezept

Mandelpudding

Zum Rezept
Mandelmilch mit blanchierten Mandeln
Mandelmilch mit blanchierten Man…
Marzipantorte vegan
Marzipantorte vegan
Italienischer Apfelkuchen
Italienischer Apfelkuchen
Matcha Drink
Matcha Drink
Vegane Mandelmilch, selbst gemacht
Vegane Mandelmilch, selbst gemac…
Mandelmilch Panna cotta mit weißer Schokolade
Mandelmilch Panna cotta mit weiß…
Rohkost-Limettencremetorte
Rohkost-Limettencremetorte
Mandel-Amaranth-Rührkuchen
Mandel-Amaranth-Rührkuchen
Sojamilch: Herstellung im Cooking Chef
Sojamilch: Herstellung im Cookin…
Sojamilch
Sojamilch
Tofu selbstgemacht
Tofu selbstgemacht
Grundrezept für Rohkost-Nussmilch und Rohkost-Nussmehl
Grundrezept für Rohkost-Nussmilc…
schnelle Hafer-Mandel Milch
schnelle Hafer-Mandel Milch
Nussschnecken vegan
Nussschnecken vegan
Kanadische Cosmic Cookies
Kanadische Cosmic Cookies
Mandelmilchtorte mit Rosenwasser
Mandelmilchtorte mit Rosenwasser
Marzipan-Kokos Blätterteigstangen
Marzipan-Kokos Blätterteigstange…
Vegane Rohkost-Käsekuchen-Törtchen
Vegane Rohkost-Käsekuchen-Törtch…
Veganer Zwetschgen-Grieß-Nuss-Kuchen
Veganer Zwetschgen-Grieß-Nuss-Ku…
Veganer Vanillepudding
Veganer Vanillepudding
Avocado-Schoko Mousse
Avocado-Schoko Mousse
Apfelkuchen mit Polenta
Apfelkuchen mit Polenta
Vegane Mandel - Haferplätzchen
Vegane Mandel - Haferplätzchen
Knuspermüsli mit Mandelkefir-Kokoscreme und frischen Früchten
Knuspermüsli mit Mandelkefir-Kok…
Mandelpudding
Mandelpudding

In unserer Rezeptstrecke finden Sie leckere Ideen für Desserts, Kuchen, Getränke und mehr mit Mandelmilch. Außerdem gibt es Rezepte für verschiedene pflanzliche Milchalternativen – Sojamilch, Nussmilch und Hafermilch sind leckere Getränke, mit denen man auch wunderbar kochen und backen kann. Probieren Sie es einfach aus und machen Sie Ihre eigene Mandelmilch – dann können Sie auch unsere leckeren Backrezepte mit Mandelmilch ausprobieren. Oder wie wäre es mit selbst gemachter Hafermilch? Viel Erfolg und guten Appetit!