Anzeige

So gelingen Ihnen die besten Braten.

Braten haben nicht nur bei uns in Deutschland eine lange Tradition, sondern gehören weltweit zu den heiß begehrten Fleischgerichten. Weil Sie mit einem Braten eine große Runde begeistern und an der Tafel genussvoll vereinen können. Doch in der klassischen Zubereitung steckt auch viel Arbeit, verbunden mit der bangen Frage: Wird Ihr Braten denn auch schön saftig und die Sauce köstlich würzig? Das gelingt Ihnen garantiert, wenn Sie Ihren Braten im Bratschlauch zubereiten. Das geht ganz schnell, praktisch und bequem und ohne Fett. Denn in dem geschlossenen Gar-System entwickelt Ihr Braten sein intensivstes Geschmackserlebnis – und Ihr Ofen bleibt auch sauber. Übrigens: Der Bratschlauch eignet sich nicht nur ideal für deftige Gerichte, sondern ist auch perfekt für die „süße Küche“.

Viel Spaß und guten Appetit!