Liebe ist... wenn man sich ein leckeres Süppchen kocht!

Wer am Valentinstag seinem Schatz mit einem kulinarischen Liebeszeichen überraschen möchte, hat viele Möglichkeiten – von der kleinen Süßigkeit als Geschenk bis zur Beilage in Herzform. Verliebte, hier entlang!

Valentinstag: Liebesbotschaft in Herform

Egal ob beim Frühstück oder beim romantischen Dinner: Mit Leckereien in Herzform punktet ihr in jedem Fall. Ausstechformen, Backformen und andere clevere Küchenhelfer in Herzform sorgen am Valentinstag für das richtige Flair.

Mit Küchenformen in Herzform könnt ihr nicht nur Plätzchen ausstechen. Auch Butter, Wurst, Käsescheiben oder Toastscheiben lassen sich damit in Herzen verwandeln und hübsch auf dem Frühstücksteller anrichten. Auch selbst gebackene Brötchen lassen sich zu Herzen formen, bevor sie in den Backofen kommen.

Küchenhelfer in Herzform sind meistens vielseitig einsetzbar. So könnt ihr mit Dessertringen nicht nur Pudding, Parfait & Co. ausstechen, sondern auch Kartoffelsalat oder Gemüsereis und sogar Kartoffelgratin romantisch anrichten und servieren. Hier findet ihr eine Auswahl der praktischsten Küchenhelfer zum Valentinstag:

Anzeige

Bestron Waffelautomat, Herz-Figur

Zu Amazon

Waffeln sind ja in ihrer herkömmlichen Form schon super. Aber in Herzform sind sie noch besser!

(Foto: Amazon.de)

Le Creuset Herzform mit Deckel

Zu Amazon

Wer zum Valentinstag Gratins und Eintöpfe servieren mag, kann dies in dieser Steinform tun. Sie darf in die Mikrowelle, in den Ofen und in den Gefrierschrank!

(Foto: Amazon.de)

Dessert- Speiseringset Herz, 8-tlg.

Zu Amazon

Diese Dessertringe könnt ihr nicht nur für Desserts wie Pudding, Eis und Kuchen verwenden, sondern auch für Reis, Kartoffelpüree oder Salate.

(Foto: Amazon.de)

Pralinenform / Eiswürfelform Herz 15er Form, weinrot

Zu Amazon

Mit dieser Form aus Silikon könnt ihr selbst perfekt geformte Pralinenherzen herstellen. Aber auch herzige Eiswürfel für einen romantischen Cocktail sind möglich.

(Foto: Amazon.de)

Herzkuchen-Springform 25 x 26 x 7

Zu Amazon

Cremige Torten, Schokokuchen oder fruchtig belegte Blechkuchen gelingen in dieser Form. Nicht nur für Valentinstag sondern auch für Geburtstag, Hochzeit & Co.

(Foto: Amazon.de)

Spiegeleiform Silikon für Bratpfanne – 2 Stück – Herz

Zu Amazon

Spiegeleier in Herzform zaubert ihr ohne Probleme mit diesen süßen Formen für die Bratpfanne. Macht garantiert Eindruck!

(Foto: Amazon.de)

Valentinstag: Süße Leckereien backen

Wer seinen Partner am Valentinstag mit etwas Süßem überraschen möchte, dem stehen beinahe unendlich viele Rezepte zur Auswahl. Klassiker sind natürlich Plätzchen, die man mit Ausstechformen zu Herzen formen und mit Streuseln, Zuckerguss oder Schokoglasur dekorieren kann. Für größere Leckereien gibt es natürlich Backformen aus Aluminium, Edelstahl oder Silikon, die feine Kuchen, Muffins oder die Lieblingstorte des Partners zu Herzen machen. Wer ein passendes Waffeleisen hat, kann Herzwaffeln herstellen und sie mit heißen Kirschen und Vanillesoße servieren.

Wer keine Form zum AUsstechen von Herzen hat, kann sich übrigens auch mit einer Schablone behelfen. Rike zeigt euch in ihren Video, wie ihr ein köstliches Brownie Herz zubereitet – ganz ohne herzige Backform:

Video-Player wird geladen ...
Von: Rike Dittloff, Länge: 3:47 Minuten, Aufrufe: 31.250

Ihr könnt auch Schokolade in Herzform bringen. Dazu einfach entsprechende Eiswürfelbehälter oder Pralinenformen mit flüssiger Schokolade füllen und erkalten lassen. Wer möchte, kann in die flüssige Schokomasse Zutaten wie Nüsse oder Fruchtstücke mischen. Wenn die Behälter aus Silikon sind, lassen sich die kleinen Leckereien nach dem Erkalten leicht aus der Form lösen, ohne dass sie zu Bruch gehen. Besonders schön zum Valentinstag sind selbst gemachte Pralinen.

Das Herz ist das Zeichen der Liebe – und gerade am Valentinstag hat es für frisch Verliebte und Paare Hochkonjunktur. Zum Glück gibt es viele Leckereien, die sich in eine herzige Form bringen lassen, vom Spiegelei zum Frühstück bis zum Nachtisch.

Brownieherz mit Mascarpone und Himbeeren

Zum Rezept

(Foto: SuDa)

Eier im Toastbrot mit Rosmarin - Butter

Zum Rezept

(Foto: Goerti)

Valentinskuchen

Zum Rezept

(Foto: ApolloMerkur)

Wurst Herzchen

Zum Rezept

(Foto: monapon)

Pralinen: Bailey-Herzen

Zum Rezept

(Foto: ep1312)

Valentinstag - Brötchen

Zum Rezept

(Foto: zwergenwerke85)

Mini-Cheesecakes mit Himbeerherzchen

Zum Rezept

(Foto: Alina1995)

Flammende Herzen

Zum Rezept

(Foto: Schmetterlingsfee91)

Chocolate in love

Zum Rezept

(Foto: Olefin)

Gefüllte Nudelherzen in beschwipster Käsesauce

Zum Rezept

(Foto: Wolke4)

Valentines Dream

Zum Rezept

(Foto: alina1st)

Herz French Toast

Zum Rezept

(Foto: Esslust)

Amaretto – Herz

Zum Rezept

(Foto: Christine_R)

Rosa Herzen

Zum Rezept

(Foto: zimtig)

Rotweinkuchen für die Herzform

Zum Rezept

(Foto: Tiki-Hut)

Herz - Choco - Plätzchen

Zum Rezept

(Foto: angelika1m)

Drucken Rustikales Bauernfrühstück in Herzform

Zum Rezept

(Foto: CookingAce)

Käse - Sahne - Torte

Zum Rezept

(Foto: kleinemama3)

Herzige Erdnussbutter - Sandwiches

Zum Rezept

(Foto: gloryous)

Kirsch - Herzkuchen

Zum Rezept

(Foto: Clodii)

Valentinstag Rezepte: süße und herzhafte Überraschungen

Übrigens könnt ihr auch Getränken eine herzige Botschaft mitgeben. Mit den entsprechenden Behältern, am besten aus Silikon, lassen sich Eiswürfel oder Saftwürfel als Herzen herstellen. Sie machen sich in allen Getränken gut, egal ob im klaren Mineralwasser als fruchtiger Hingucker oder als Eiswürfel im Cocktail. Zur Verzierung könnt ihr Fruchtscheiben ausstechen - am besten aus Obst mit festem Fruchtfleisch wie Mango, Apfel oder Ananas - und an den Glasrand stecken. Bei warmen Getränken könnt ihr eine Scheibe Zitronenherz in den Tee geben oder auf den Cappuccino ein Kakaoherz streuen.

Spätzle, Knödel und so ziemlich alle Gerichte mit Kartoffeln machen mich froh – Bratkartoffeln machen mich glücklich!

Ähnliche Artikel

Romantisches Frühstück

Ein Schlemmerfrühstück zum Valentinstag: So überraschst du deinen Schatz

Kokosnuss: Exotisches für Desserts, Currys & Co

Kokosnuss und Kokosmilch: Kochen und backen mit der exotischen Frucht

Kochen mit der Mikrowelle

Schnell und praktisch: Fisch, Fleisch und Beilagen aus der Mikro

Weihnachtsferien genießen

Kocht zwischen den Jahren doch mal ganz in Ruhe etwas Leckeres mit euren Lieben

Männer an Herd & Grill

Da wird Frau überrascht sein – Männer können auch abwechslungsreich kochen

Candle Light Dinner für Turteltauben

Unsere romantischen Menü-Vorschläge: Macht eurem Partner eine Freude!

Die richtige Würze finden

Gewürze sind sowohl beim Kochen als auch beim Backen nicht wegzudenken. Informiere dich hier über die Besonderheiten von Gewürzen, die richtige Verwendung, die optimale Lagerung und ihre Bedeutung für die Gesundheit.

Wohlig warme Winterküche – von Caroline Hofberg

124 winterlich-inspirierte Rezepte von deftig bis süß

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.