Aus Ziegenkäse lassen sich zahlreiche köstliche Kreationen zaubern – ob im Speckmantel gebraten, auf Salat serviert oder auf süßen Früchten gratiniert aus dem Ofen: Die Bandbreite der Genuss-Möglichkeiten ist nahezu unendlich. Nicht weniger vielfältig ist Ziegenfrischkäse. Umso interessanter wird unsere Rezeptzusammenstellung für euch!

Ziegenkäse ist eine Käsespezialität, die besonders unsere französischen Nachbarn zu schätzen wissen. Nicht umsonst gibt es in Frankreich, dem Land des Käses, um die 100 verschiedene Sorten von Ziegenkäse. Aber auch die Niederlande, Spanien, die Alpenländer sowie Deutschland produzieren eigene Varianten. Aus Ziegenmilch lassen sich ganz unterschiedliche Arten von Käse herstellen: Camembert, Schnittkäse, Hartkäse – alle diese Käsearten können mit Ziegenmilch produziert werden. Wer das Aroma von Ziegenkäse mag, aber auch die leichte Konsistenz von Frischkäse zu schätzen weiß, für den ist Ziegenfrischkäse eine wunderbar vielfältige Zutat in so manchem Rezept.

Ziegenkäse: Gesunder aber bewusster Genuss

Der Vorteil von Ziegenkäse gegenüber Käse aus Kuhmilch liegt nicht nur beim besonderen Aroma, sondern auch in der Beschaffenheit der enthaltenen Eiweiße. Diese sind von anderer Struktur als Kuhmilcheiweiß und dadurch bekömmlicher, was manchem Kuhmilcheiweiß-Allergiker den Genuss von Ziegenmilchprodukten erlaubt. Ähnlich wie bei Schafmilch wird die Ziegenmilch dank ihres würzigen Aromas gern mit anderen Sorten gemischt und zu Käsespezialitäten weiterverarbeitet.

Auch als Ersatz von Kuhmilchkäse in vielen Rezepten eignet sich Ziegenkäse. Wer den Geschmack von Ziegenkäse mag, wird beispielsweise von Raclette mit Ziegenkäse statt mit herkömmlichen Raclette-Käse, begeistert sein. Echter Ziegenkäse muss jedoch zu 100 Prozent aus Ziegenmilch bestehen, bei Mischungen mit anderen Sorten von Milch muss dies wiederum auf dem Etikett deklariert werden. Gerade französische Hersteller nutzen für ihre Käseprodukte häufig die Rohmilch der Ziege, um Aromaverluste durch das Pasteurisieren zu vermeiden.

Hier entsteht allerdings auch die einzige weniger gute Eigenschaft, die Ziegenkäse mit sich bringt: Diese Ziegenkäse sind als Rohmilchkäse gekennzeichnet, fallen damit unter die Gruppe der Risikolebensmittel und sollten zumindest von Frauen in der Schwangerschaft sowie Personen mit einer verringerten Immunabwehr nicht genossen werden, um einer Listeriose Erkrankung vorzubeugen. Listeriose ist eine durch Bakterien der Gattung Listeria verursachte Infektionskrankheit. Auf den Oberflächen von Roh- und Weichkäsen finden Listerien einen guten Nährboden und können sich dort leichter vermehren. Wer jedoch weder ein Kind erwartet noch anderweitig unter einem geschwächten Immunsystem leidet, darf bei Rohmilchkäse genussvoll zugreifen.

503 Service Unavailable

Error 503 Service Unavailable

Service Unavailable

Guru Meditation:

XID: 158151346


Varnish cache server

Ziegenkäse: Tausend und ein Rezept

Pur, aus der Pfanne, oder aus dem Ofen: Die Bandbreite der Zubereitungsmöglichkeiten und Rezepte für Ziegenkäse und Ziegenfrischkäse ist dank der Vielfalt der Sorten groß. In so manchem Rezept macht Ziegenkäse eine überraschend gute Figur. Besonders abwechslungsreich ist dabei der Ziegenfrischkäse, der mit seinem dezent-würzigen, frischen Aroma nicht nur hervorragend zu herzhaften Rezepten wie Steak, Schmorbraten oder in ein Rezept mit mediterranem Gemüse harmoniert, sondern auch köstliche Kombinationen mit süßen Aromen wie Honig oder Früchten bietet. So kann man den Ziegenkäse zum Überbacken von Kurzgebratenem im Ofen ebenso gut wie als Füllung für feine Braten oder Filets verwenden. Als Rezeptklassiker gilt mittlerweile der gebratene Ziegenkäse in den unterschiedlichsten Variationen.

Neben klassischem Ziegenkäse lassen sich auch andere Sorten von Ziegenkäse wunderbar für die verschiedensten Gerichte und Rezepte verwenden. Sie sind allerdings durch ihren zumeist intensiveren Geschmack eher für ein herzhafteres Rezept geeignet. So kann man Ziegengouda prima gewürfelt in einen gemischten Salat geben oder mit einer würzigen Marinade verfeinert als Antipasti genießen.

Auch Camembert aus Ziegenmilch steht der Zubereitung von herkömmlichen Sorten in nichts nach: Von herzhaften Tartes über Flammkuchen bis hin zu im Ofen gebackenem Camembert lassen sich auch diese Sorten des Ziegenkäses zu kulinarischen Köstlichkeiten verarbeiten. Es ist keinesfalls nötig, sich immer streng ans Rezept zu halten. Mildere und herbere Käse variieren gleichermaßen mit vielen Zutaten. Nicht zuletzt sollte Ziegenkäse zweifelsohne auf einer gut gewählten Käseplatte vertreten sein. Für welche Sorten man sich also entscheidet, bleibt dabei dem Geschmack des Gastgebers und dem seiner Gäste überlassen.

Rote Bete-Salat mit Ziegenkäse

Zum Rezept

San Daniele-Picandou-Taler mit Honig-feige und Radicchio

Zum Rezept

Ziegenfrischkäse, umhüllt von Honig-Haselnuss-Kruste

Zum Rezept

Pfiffige Maiscremesuppe mit Serrano-Chips, gerösteten Pinienkernen und Ziegenkäse

Zum Rezept

Steinpilzsauce mit Ziegenkäse-Walnuss-Topping

Zum Rezept

Gudruns Apfel-Speck-Ziegenkäse-Türmchen mit Honig und Thymian

Zum Rezept

Überbackener Ziegenkäse mit Honigsauce

Zum Rezept

Lauwarm gratinierter Ziegenkäse mit Knoblauch an Rosmarin-Honig-Sirup

Zum Rezept

Flammkuchen mit Ziegenkäse, Rosmarin und Honig

Zum Rezept

Ziegenkäse im Speckmantel auf buntem Linsensalat

Zum Rezept

Lauwarmer Kürbissalat mit Rauke, Basilikum und Ziegenkäse

Zum Rezept

Schweinefiletmedaillons mit Birnen und Ziegenkäse in Marsalasauce

Zum Rezept

Mit Ziegenkäse überbackenes Entrecôte

Zum Rezept

Linsensalat mit Mango und Ziegenkäse

Zum Rezept

Mediterrane Pasta-Pfanne mit Gemüse und Ziegenkäse

Zum Rezept

Gemüsetürmchen mit Ziegenkäse und Honig

Zum Rezept

Fenchel-Schaumsüppchen mit gebackenem Ziegenkäse-Pannini

Zum Rezept

Avocado-Ziegenkäse-Salat

Zum Rezept

Portweinbirne mit Ziegenkäse

Zum Rezept

Panierter Zeigenkäse mit gebratenen Cocktailtomaten

Zum Rezept

Gebackener Ziegenkäse

Zum Rezept

Geschmorte Lammschulter mit Bärlauch-Ziegenkäse-Füllung

Zum Rezept

Tomaten-Ziegenkäse-Tarte

Zum Rezept

Spaghettini mit Ziegenkäse, Rucola und Limetten

Zum Rezept

spanische Ziegenkäse-Kroketten mit Tomatensalsa

Zum Rezept

Spargel-Flan mit gratiniertem Ziegenkäse und geschmolzenen Strauchtomaten

Zum Rezept

Ziegenkäse-Mousse mit Erdbeeren

Zum Rezept

Ziegenkäse-Dip

Zum Rezept

Gemüsewraps mit Ziegenkäse

Zum Rezept

Schokoladen-Haselnuss-Kuchen mit Ziegenfrischkäse

Zum Rezept

Salat mit warmem Ziegenkäse und Himbeeren

Zum Rezept

Avocado gebraten mit Ziegenkäse

Zum Rezept

Apfelkompott auf Kartoffelrösti mit Ziegenkäse

Zum Rezept

Hawaiianischer Wassermelonensalat

Zum Rezept

Ziegenkäse in Rosmarin-Orangen-Honig

Zum Rezept

Melonen-Chutney

Zum Rezept

Ziegenkäse mit Honig

Zum Rezept

Mit Ziegenkäse gefüllte Datteln

Zum Rezept

Feigen mit Ziegenkäse und Honig

Zum Rezept

Überbackener Ziegenkäse mit Obst

Zum Rezept

Gebackene Äpfel mit Ziegenkäse

Zum Rezept

Käsenocken mit Beeren und Balsamico

Zum Rezept

Kleiner Ziegenkäse mit karamellisierten Walnüssen

Zum Rezept

Pietras Ziegenkäse in Rosmarin-Orangen-Honig

Zum Rezept

Gebackener Ziegenkäse an Erdbeersalat

Zum Rezept

Portweinbirne mit Ziegenkäse

Zum Rezept

iegenfrischkäse im Zucchinimantel

Zum Rezept

Ravioli gefüllt mit Ricotta und Ziegenfrischkäse

Zum Rezept

Winterlich frische Schmetterlingssteaks

Zum Rezept

Spaghetti mit Ziegenkäse

Zum Rezept

Terzetto di balsamico

Zum Rezept

Cannelloni gefüllt mit Chilispinat, Ziegenfrischkäse und Pinienkernen

Zum Rezept

Ofengemüse mit Ziegenfrischkäse

Zum Rezept

Nudeln mit Tomaten und Ziegenfrischkäse

Zum Rezept

Frisches Lachsfilet im Backofen

Zum Rezept

Bärlauch Risotto mit Ziegenfrischkäse

Zum Rezept

Gebratener Spargel mit Honig und Ziegenfrischkäse-Crêpes

Zum Rezept

Gefüllte Putenschnitzel

Zum Rezept

Flammkuchen mit Apfel

Zum Rezept

Ziegenkäse mit grünen Bohnen und Walnüssen

Zum Rezept

Chrissis Maccherloni mit Räucherlachs-ZIegenfrischkäse-Sauce

Zum Rezept

Gnocci mit Kürbis, Spinat und Ziegenfrischkäse

Zum Rezept

Zucchini mit Ziegenkäse-Spinat-Füllung

Zum Rezept

Mairübenallerlei mit Ziegenfrischkäse und Bandnudeln

Zum Rezept

Kichererbsen-Bulgur-Auflauf

Zum Rezept

Ziegenkäse im Speckmantel auf buntem Linsensalat

Zum Rezept
Rote Bete-Salat mit Ziegenkäse
Rote Bete-Salat mit Ziegenkäse
San Daniele-Picandou-Taler mit Honig-feige und Radicchio
San Daniele-Picandou-Taler mit H…
Ziegenfrischkäse, umhüllt von Honig-Haselnuss-Kruste
Ziegenfrischkäse, umhüllt von Ho…
Pfiffige Maiscremesuppe mit Serrano-Chips, gerösteten Pinienkernen und Ziegenkäse
Pfiffige Maiscremesuppe mit Serr…
Steinpilzsauce mit Ziegenkäse-Walnuss-Topping
Steinpilzsauce mit Ziegenkäse-Wa…
Gudruns Apfel-Speck-Ziegenkäse-Türmchen mit Honig und Thymian
Gudruns Apfel-Speck-Ziegenkäse-T…
Überbackener Ziegenkäse mit Honigsauce
Überbackener Ziegenkäse mit Honi…
Lauwarm gratinierter Ziegenkäse mit Knoblauch an Rosmarin-Honig-Sirup
Lauwarm gratinierter Ziegenkäse …
Flammkuchen mit Ziegenkäse, Rosmarin und Honig
Flammkuchen mit Ziegenkäse, Rosm…
Ziegenkäse im Speckmantel auf buntem Linsensalat
Ziegenkäse im Speckmantel auf bu…
Lauwarmer Kürbissalat mit Rauke, Basilikum und Ziegenkäse
Lauwarmer Kürbissalat mit Rauke,…
Schweinefiletmedaillons mit Birnen und Ziegenkäse in Marsalasauce
Schweinefiletmedaillons mit Birn…
Mit Ziegenkäse überbackenes Entrecôte
Mit Ziegenkäse überbackenes Entr…
Linsensalat mit Mango und Ziegenkäse
Linsensalat mit Mango und Ziegen…
Mediterrane Pasta-Pfanne mit Gemüse und Ziegenkäse
Mediterrane Pasta-Pfanne mit Gem…
Gemüsetürmchen mit Ziegenkäse und Honig
Gemüsetürmchen mit Ziegenkäse un…
Fenchel-Schaumsüppchen mit gebackenem Ziegenkäse-Pannini
Fenchel-Schaumsüppchen mit gebac…
Avocado-Ziegenkäse-Salat
Avocado-Ziegenkäse-Salat
Portweinbirne mit Ziegenkäse
Portweinbirne mit Ziegenkäse
Panierter Zeigenkäse mit gebratenen Cocktailtomaten
Panierter Zeigenkäse mit gebrate…
Gebackener Ziegenkäse
Gebackener Ziegenkäse
Geschmorte Lammschulter mit Bärlauch-Ziegenkäse-Füllung
Geschmorte Lammschulter mit Bärl…
Tomaten-Ziegenkäse-Tarte
Tomaten-Ziegenkäse-Tarte
Spaghettini mit Ziegenkäse, Rucola und Limetten
Spaghettini mit Ziegenkäse, Ruco…
spanische Ziegenkäse-Kroketten mit Tomatensalsa
spanische Ziegenkäse-Kroketten m…
Spargel-Flan mit gratiniertem Ziegenkäse und geschmolzenen Strauchtomaten
Spargel-Flan mit gratiniertem Zi…
Ziegenkäse-Mousse mit Erdbeeren
Ziegenkäse-Mousse mit Erdbeeren
Ziegenkäse-Dip
Ziegenkäse-Dip
Gemüsewraps mit Ziegenkäse
Gemüsewraps mit Ziegenkäse
Schokoladen-Haselnuss-Kuchen mit Ziegenfrischkäse
Schokoladen-Haselnuss-Kuchen mit…
Salat mit warmem Ziegenkäse und Himbeeren
Salat mit warmem Ziegenkäse und …
Avocado gebraten mit Ziegenkäse
Avocado gebraten mit Ziegenkäse
Apfelkompott auf Kartoffelrösti mit Ziegenkäse
Apfelkompott auf Kartoffelrösti …
Hawaiianischer Wassermelonensalat
Hawaiianischer Wassermelonensala…
Ziegenkäse in Rosmarin-Orangen-Honig
Ziegenkäse in Rosmarin-Orangen-H…
Melonen-Chutney
Melonen-Chutney
Ziegenkäse mit Honig
Ziegenkäse mit Honig
Mit Ziegenkäse gefüllte Datteln
Mit Ziegenkäse gefüllte Datteln
Feigen mit Ziegenkäse und Honig
Feigen mit Ziegenkäse und Honig
Überbackener Ziegenkäse mit Obst
Überbackener Ziegenkäse mit Obst
Gebackene Äpfel mit Ziegenkäse
Gebackene Äpfel mit Ziegenkäse
Käsenocken mit Beeren und Balsamico
Käsenocken mit Beeren und Balsam…
Kleiner Ziegenkäse mit karamellisierten Walnüssen
Kleiner Ziegenkäse mit karamelli…
Pietras Ziegenkäse in Rosmarin-Orangen-Honig
Pietras Ziegenkäse in Rosmarin-O…
Gebackener Ziegenkäse an Erdbeersalat
Gebackener Ziegenkäse an Erdbeer…
Portweinbirne mit Ziegenkäse
Portweinbirne mit Ziegenkäse
iegenfrischkäse im Zucchinimantel
iegenfrischkäse im Zucchinimante…
Ravioli gefüllt mit Ricotta und Ziegenfrischkäse
Ravioli gefüllt mit Ricotta und …
Winterlich frische Schmetterlingssteaks
Winterlich frische Schmetterling…
Spaghetti mit Ziegenkäse
Spaghetti mit Ziegenkäse
Terzetto di balsamico
Terzetto di balsamico
Cannelloni gefüllt mit Chilispinat, Ziegenfrischkäse und Pinienkernen
Cannelloni gefüllt mit Chilispin…
Ofengemüse mit Ziegenfrischkäse
Ofengemüse mit Ziegenfrischkäse
Nudeln mit Tomaten und Ziegenfrischkäse
Nudeln mit Tomaten und Ziegenfri…
Frisches Lachsfilet im Backofen
Frisches Lachsfilet im Backofen
Bärlauch Risotto mit Ziegenfrischkäse
Bärlauch Risotto mit Ziegenfrisc…
Gebratener Spargel mit Honig und Ziegenfrischkäse-Crêpes
Gebratener Spargel mit Honig und…
Gefüllte Putenschnitzel
Gefüllte Putenschnitzel
Flammkuchen mit Apfel
Flammkuchen mit Apfel
Ziegenkäse mit grünen Bohnen und Walnüssen
Ziegenkäse mit grünen Bohnen und…
Chrissis Maccherloni mit Räucherlachs-ZIegenfrischkäse-Sauce
Chrissis Maccherloni mit Räucher…
Gnocci mit Kürbis, Spinat und Ziegenfrischkäse
Gnocci mit Kürbis, Spinat und Zi…
Zucchini mit Ziegenkäse-Spinat-Füllung
Zucchini mit Ziegenkäse-Spinat-F…
Mairübenallerlei mit Ziegenfrischkäse und Bandnudeln
Mairübenallerlei mit Ziegenfrisc…
Kichererbsen-Bulgur-Auflauf
Kichererbsen-Bulgur-Auflauf
Ziegenkäse im Speckmantel auf buntem Linsensalat
Ziegenkäse im Speckmantel auf bu…

Ziegenfrischkäse: Cremig fest und köstlich

Ziegenkäse ist in vielen unterschiedlichen Formen und Sorten ein Genuss. Die Beliebteste darunter ist ohne Zweifel der Ziegenfrischkäse, der trotz seines feinwürzigen Geschmacks besonders mild ist. Wie kommt das? Ziegenmilch schmeckt süßlich, ähnlich der Kuhmilch. Wird sie jedoch zum Käse verarbeitet, intensiviert sich der Geschmack, je länger der aus ihr hergestellte Käse reift. Frischkäse reift nicht, deshalb schmeckt Ziegenfrischkäse angenehm mild, bringt aber dennoch die Würze des normalen Ziegenkäses mit. Generell besteht Frischkäse übrigens zu großen Teilen aus Wasser. Ziegenfrischkäse hat gegenüber anderen Sorten zudem einen Vorteil: Er ist fester und körniger als der zumeist sehr cremige Frischkäse aus Kuhmilch, aber auch sehr streichfähige, sahnige Varianten sind im Handel erhältlich. Bei der Wahl des Ziegenkäses solltet ihr also immer auf die Konsistenz achten, damit dieser sich auch wie gewünscht verarbeiten lässt.

Tipp

Festere Sorten des Ziegenfrischkäses lassen sich perfekt anbraten, wenn man ihn paniert oder einwickelt – zum Beispiel in Bacon oder Zucchini.

Panieren, braten, verfeinern mit Ziegenkäse und Ziegenfrischkäse

Durch seine oftmals festere Konsistenz ergeben sich einige Möglichkeiten, den Käse zuzubereiten. Für ein besonders beliebtes und verbreitetes Rezept wird er in Scheiben geschnitten und in Alufolie gewickelt auf den Grill gelegt. Auch paniert oder umwickelt mit Speck, dünnen Zucchinischeiben oder Spinat können die Käsescheiben kurz in die Pfanne, gerade so lange, bis der Käse anfängt zu schmelzen.

 

503 Service Unavailable

Error 503 Service Unavailable

Service Unavailable

Guru Meditation:

XID: 158151348


Varnish cache server

Aus Ziegenfrischkäse, ebenso wie aus Ziegenkäse lassen sich auch köstliche Füllungen zaubern, zum Beispiel für Paprikaschoten oder Zucchinihälften. Wer gerne Pasta selbst herstellt, kann etwa im Rezept für Spinat-Ricotta-Füllung den Ricotta gegen Ziegenfrischkäse austauschen und so Cannelloni oder Ravioli verfeinern. Und wer Cordon bleu liebt, kann die Schnitzel mit dünnen Scheiben Ziegenfrischkäse belegen. Auch eingerührt in einer Suppe macht sich Ziegenfrischkäse wunderbar. Oder ersetzt doch mal den Klecks Crème fraîche in eurer Suppenschale durch einen Löffel cremigen Frischkäse.

Ziegenkäse aus dem Ofen: Raffinierter Begleiter für Pasta und Gratin

Was in der Suppe funktioniert, funktioniert auch als Sauce: Herrlich schmecken Ziegenfrischkäse und Ziegenkäse als würzige Begleiter in Saucen für Pastagerichte. Ein frisches Rezept: Bissfest gegarte Spaghetti, frische Kräuter und angebratenes Gemüse wie Zucchinischeiben in einer Pfanne vermengen und dann Ziegenfrischkäse auf die Masse bröseln. Dann das Ganze servieren, sobald der Käse schmilzt.

Auch zum Überbacken von Speisen im Ofen eignet sich Ziegenfrischkäse. Je nach Konsistenz der Sorten kann der Ziegenfrischkäse den Auflauf verwässern, wenn ebenfalls wasserhaltige Sorten von Gemüse wie Paprika in die Auflaufform kommen. Hier sollte man also die festere Variante des Ziegenkäses in Erwägung ziehen. Wer sein Gratin oder Auflauf mit Ziegenfrischkäse verfeinern möchte, kann ihn alternativ etwas mit Feta vermengen, bevor beides über die Auflaufmasse kommt. Auch Saucen – etwa für Gnocchi oder Spargel – gibt ein Löffel Ziegenfrischkäse den letzten Kick und rundet das Rezept gekonnt ab.

Ziegenkäse: herzhaft-süße Rezepte mit Honig, Datteln & Co

Wer Rezepte mag, die süß und würzig zugleich sind, kommt mit Ziegenkäse voll und ganz auf seine Kosten. Raffinierte Vorspeisen, kreative Salate oder überraschende Desserts bieten viel Spielraum für den leckeren Käse. Denn auch wenn Ziegenkäse im Vergleich zu Sorten aus Kuhmilch ein intensiveres Aroma mitbringt, harmoniert sein würziger Geschmack überraschend oft und auf eine wunderbare Weise mit süßen Zutaten.

Ziegenkäse: würzige Desserts und gratinierte Früchte aus dem Ofen

Der Klassiker der Kombinationen aus süß und herzhaft: gebackener Ziegenkäse mit Honig und Rosmarinzweigen. Gerade Honig bildet in vielen Rezepten die perfekte Begleitung für sämtliche Sorten von Ziegenkäse. Aber wer den aromatischen Käse aus Ziegenmilch mag, hat viele Möglichkeiten, ihn mit allerlei süßen Köstlichkeiten zu servieren. Ein Kompott aus Erdbeeren oder Äpfeln liefert als Sauce etwa fruchtig-säuerliche Süße. Auch Chutneys schmecken herrlich zu Ziegenkäse, etwa aus Mango oder Melone. Aus gebackenem Ziegenkäse kann so eine leckere Vorspeise werden. Wer ihn zudem auf einem Salatbett anrichtet und Brot dazu reicht, hat ganz ohne kompliziertes Rezept schon eine leichte Hauptmahlzeit gezaubert.

Auch als süß-herzhafter Nachtisch schmeckt Ziegenkäse. Etwa als leichte Frischkäsemousse serviert mit Himbeersauce und Feigen. Eine weitere leckere Begleitung sind Nüsse oder Kerne. Sie sorgen für Biss, etwa wenn gebackener Ziegenkäse mit Honig noch mit feinen Mandelblättchen oder Pinienkernen belegt wird. Wer warme Desserts liebt, kann Obst mit Ziegenkäse im Ofen gratinieren. Toll schmecken säuerliche Früchte wie Birne oder Apfel, wenn sie im Ofen mit Ziegenfrischkäse überbacken werden.

Ganz schnell und delikat: Snacks mit Ziegenkäse

Dass Ziegenkäse Hauptspeisen veredelt, steht außer Frage. So lassen sich Gäste mit einem einfachen aber dennoch raffinierten Rezept mit Ziegenkäse und Ziegenfrischkäse begeistern. Ziegenkäse weiß jedoch auch abseits des Hauptganges zu begeistern: Auch kleine Snacks profitieren von seinem feinen Geschmack. Blätterteigtaschen und Quiche, kleine Küchlein oder frische Wraps steigen mit Ziegenkäse oder Ziegenfrischkäse direkt eine kulinarische Stufe nach oben.

Der einfachste Snack mit Ziegenfrischkäse ist ein verfeinerter frischer Salat: Mit Rucola wetteifert er um die intensivere Würze, während Feldsalat und Blattsalate eine milde Basis bilden, auf der angebratener Ziegenfrischkäse so richtig auftrumpfen kann. Karamellisierte Nüsse, etwa Walnüsse, funktionieren köstlich als bitter-süßes Topping auf einem Salat mit angebratenem Ziegenkäse. Besonders lecker schmeckt auch die Kombination mit süßer Roter Bete. Noch schneller auf dem Tisch ist nur ein Sandwich mit Ziegenfrischkäse – nutzt  ihn einfach als Grundlage für eure Lieblingszutaten. Und auch pur oder mit einem Hauch Feigensenf ist Ziegenkäse eine echte Delikatesse. Testet euch doch einfach mal durch mehrere Sorten.

503 Service Unavailable

Error 503 Service Unavailable

Service Unavailable

Guru Meditation:

XID: 158151350


Varnish cache server

Ziegenkäse für leckere Quiches und Blätterteig

Alternativ kann man auch Snacks aus dem Ofen zum Salat oder solo reichen. Ein schnelles Rezept ist hier fertiger Blätterteig: Formt kleine Päckchen oder nutzt den Blätterteig nur als Unterlage und kombiniert frische Ziegenkäse Sorten mit Gemüse, Fleisch oder Fisch nach Lust und Laune. Probiert zum Beispiel schlichte Häppchen mit Tomaten, Ziegenfrischkäse und Chili. Die Schärfe der Chili betont eine ganz andere Seite des Käses als die klassische Kombination mit Rosmarin. Auch empfehlenswert ist das Zusammenspiel von Ziegenkäse mit Oliven – ein mediterraner Snack-Traum, der sich auch mit ein wenig Thymian variieren lässt. Durch die Wärme aus dem Ofen kommen die Aromen sämtlicher Sorten Ziegenkäses umso besser zur Geltung.

Mit Blätterteig oder traditionellem Mürbeteig kann man auch Quiches backen, die durch Ziegenkäse erst richtig Pepp bekommen. Eine echte Empfehlung ist ein zweiter Boden aus Ziegenfrischkäse, gemischt mit Feta und frischen Gewürzen. Knetet einfach alle Zutaten zu einer relativ festen Masse zusammen und bestreicht damit den Boden eurer Quiche. Anschließend könnt ihr eure Quiche wie gewohnt vollenden: mit Spinat oder Paprika, Tomaten oder Mangold, Hackfleisch oder Lachs. Auch könnt ihr den Ziegenfrischkäse in die Füllung einarbeiten oder eure Quiche damit im Ofen überbacken. Besonders lecker ist eine Quiche mit Kürbis und Ziegenfrischkäse. Natürlich kann man mit vielen Sorten auch ganz neue Pizza-Variationen oder Flammkuchen-Varianten mit Ziegenfrischkäse kreieren.

Wie ihr seht, ist Ziegenkäse nicht nur köstlich, sondern auch überaus vielseitig. Für jeden Geschmack gibt es ein Rezept. Süß, pikant oder der Kontrast aus beiden Geschmäckern: das delikate Spiel mit den Aromen ist es, was viele Rezepte mit Ziegenkäse auszeichnet.