Küchenlexikon - Amaretti

Amaretti sind kleine Makronen, die aus Italien stammen. Ein Amaretto besteht in der Regel aus Eisschnee, Zucker und gemahlenen Mandeln. Beim Backen gehen die kleinen Kekse stark auf und sind am Ende luftig und sehr knusprig. Nicht nur in Italien werden sie oft zum Espresso oder anderem Kaffee serviert.

 

Zurück zur Übersichtsseite A >>

Zurück zur Küchenlexikon-Übersicht >>

 

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.