Partyrezepte: Schnelle Partysuppen und Partysnacks

Partyrezepte für kurzentschlossene Gastgeber

Wenn Sie kurzentschlossen eine Party geben wollen oder sich ganz unverhofft ein Besuch ankündigt, dann bleibt nicht viel Zeit für die Planung eines Partybuffets. Dann brauchen Sie schnelle Partyrezepte, die sich im Handumdrehen für viele Gäste realisieren lassen.


Ein großes und vielfältiges Buffet ist bei knapper Zeit nicht zu empfehlen und auch Partyrezepte für aufwendige Fingerfood sind zu umständlich. Schnelle und leckere Partyrezepte für eine spontane Party sind Partyrezepte, die schnell gehen: Partysuppen wie Gulaschsuppe, ein Gemüseeintopf oder Chilli con Carne; Brot mit verschiedenen Dipps, Kräuter- oder Tomatenbutter sowie Salate, die satt machen, von Nudelsalat über Kartoffelsalat bis hin zu Partyrezepten für deftige Salate mit Fleisch oder Fisch. Bevor Sie loslegen, sollten Sie sich kurz darüber Gedanken machen, welche Essgewohnheiten Ihre Gäste haben, damit Sie die Partyrezepte und Zutaten darauf abstimmen können. Gibt es Vegetarier unter Ihren Gästen, sollte das Rezept einer Suppe oder eines Salates vegetarisch sein. Für die Fleischfans kann es dann eine extra Einlage geben, die erst später hinzugefügt wird. Beispielsweise kann ein Gemüseeintopf oder eine Kartoffelsuppe zubereitet werden und als extra Zutaten können Bockwürstchen oder Kochwürstchen seperat aufgewärmt werden. Oder es kann Speck sowie Chorizzo angebraten werden und zum Drüberstreuen bereitgestellt werden. 

Partyrezepte für Snacks, Salate und mehr

Partyrezepte für Salate, die satt machen, eignen sich hervorragend als spontane Partyrezepte. Viele passende Partyrezepte finden Sie in den Artikeln Nudelsalat, Kartoffelsalat oder Reissalat. Brot mit leckeren Dipps oder einer Butter mit Tomatenmark, Kräutern oder Knoblauch sind leckere Partyrezepte, die sowohl den Salat als auch die Partysuppe ergänzen. Auch eine Käseplatte ist schnell gezaubert und sieht mit Weintrauben oder Feigen garniert sehr schön aus. Wer möchte kann auch einen Bratenaufschnitt reichen. Der Braten braucht zwar etwas mehr Zeit, da er im Ofen schmoren muss, allerdings ist für ein solches Partyrezept der Arbeitsaufwand und die Anzahl der Zutaten meist gering.

Partyrezepte: Suppen schnell und einfach

Das Praktische an Suppen ist, dass sie unkompliziert zuzubereiten sind, lange warm gehalten werden können und auch für eine große Anzahl an kurzentschlossenen Partygästen einfach zu kochen sind. Alles was übrig bleibt, kann eingefroren werden, so dass selbst Reste kein Problem sind. So weit so gut, jetzt wäre da allerdings noch die Frage nach den Zutaten. Sind alle Zutaten spontan im Haus? Ein vorgekochter Fond lässt sich sehr gut im Tiefkühlfach bereit halten und auch Zutaten wie Gemüse als Einlage gibt es sogar fertig abgepackt zu kaufen, so bleibt einem das Gemüseputzen in großen Mengen erspart. Für das Partyrezept schlecht hin, ein leckeres Chilli con Carne, sind Kidneybohnen und Tomaten gut lagerfähig in der Dose, einzig das Hackfleisch sollte frisch besorgt werden.  

Partyrezepte: Kuchen einfach lecker

Was auf einer Party natürlich nicht fehlen darf ist ein Kuchen! Käsekuchen, Schokoladenkuchen oder Obstkuchen sind einfach lecker! Oder darf es eine richtige Torte sein? Die Zutaten für einen leckeren Kuchen sind schnell zusammen und meist ist für ein einfaches Partyrezept alles vorrätig. Das gewisse Etwas geben besondere Zutaten, welche die Geschmacksrichtung vorgeben: fruchtig frisch oder schokoladig? Klassisch oder lieber etwas ganz Ausgefallenes. Ganz gleich, für welchen Kuchen Sie sich entscheiden, lecker sind sie alle! Damit Sie das Rezept mit den richtigen Zutaten finden, gibt es hier Partyrezepte für Kuchen wie Geburtstagskuchen, Gugelhupf und  Blechkuchen. Oder machen Sie doch leckere Waffeln! Den Waffelteig können Sie die Gäste auch selbst backen lassen, denn sie sind blitzschnell fertig und kommen direkt frisch, warm und lecker auf den Teller.

Auf der nächsten Seite finden Sie Partyrezepte für Ihre Feier - Partysuppen, Dipps, Brotaufstriche und mehr. Wir wünschen viel Spaß beim Feiern!

Autor:
Sie haben Fragen oder Anregungen? Sprechen Sie uns an, im Magazin-Forum.