AEG Partner Integration

Fingerfood zur Fußball-EM

Aus dem Backofen oder Multi-Dampfgarer

 

 Fingerfood zur Leichtathletik-WM

Freunde zum Fussigucken eingeladen? Dann stellen Sie doch einfach mal was anderes auf den Tisch, als immer nur Chips und Pizza! Zum Beispiel pikante Zitronen-Chili-Wings, gebackene Kartoffeln oder Knusper-Camembert. Hier kommen 5 Rezept-Knüller, die wenig Mühe machen und garantiert begeistern – aus dem Backofen oder Multi-Dampfgarer!

Bald wird’s wieder sportlich im TV: Am 10. Juni startet in Frankreich die Fußball-EM 2016! Mit am Start natürlich die Deutsche Elf, die als diesjähriger Favorit ihren Fans spannende Stunden vor dem Fernseher verspricht.

Viele sehen sich die Spiele gemeinsam mit Freunden oder Familie an – am liebsten mit ein paar Knabbereien oder Snacks dazu. Sie auch? Klassiker sind Chips und Pizza, aber auch Texmex-Küche passt perfekt und schmeckt fast jedem. Viele Gerichte können hervorragend vorbereitet werden oder sind kaum zeitaufwändig, weil das meiste ganz von allein im Backofen oder Multi-Dampfgarer wie dem AEG ProCombi passiert.

 

 Fingerfood zur Leichtathletik-WM

Mit dem gelingen vor allem Gerichte besonders gut, die einen Tick Feuchtigkeit beim Garen benötigen – zum Beispiel Aufläufe, Brot oder Ciabatta. Der Grund: Multi-Dampfgarer können beim Backen in der Intervall-Dampfgarfunktion automatisch zwischen Dampf und Heißluft abwechseln – so bekommt alles eine schöne Knusperkruste und bleibt trotzdem innen feucht und saftig.

Snacks aus dem Backofen: Mit Pfiff

• Zitronen-Chili-Chicken Wings
• Knusper-Camembert
• Party-Kartoffeln

Ganz einfach zu machen und auch für Vegetarier ist was dabei! Tipp für alle, die öfters mal für Gäste kochen – oder ganz einfach eine große Familie haben: Die AEG MaxiKlasse-Backöfen mit XXL-Innenraum. Die bieten mit den neuen MaxiTray Backblechen ganze 20% mehr Platz – ideal auch für passionierte Plätzchenbäcker! Denn so kann mehr auf einmal gebacken werden, das spart Zeit und Energie. Garraum-Volumen im Vergleich: Vorher 51 Liter- jetzt 74 Liter!

Snacks aus dem MULTI-Dampfgarer: Mit Knusper-Garantie

• Gefüllte Partybrötchen
• Gorgonzola-Focaccia

Schmecken garantiert jedem und sind perfekt vorzubereiten, vor allem in einem Multi-Dampfgargerät wie dem AEG ProCombi. Der Grund: Es sorgt für die perfekte Balance zwischen Feuchtigkeit und Heißluft – der Erfolgsformel für 1A Backergebnisse.

Erfahrene Brotbäcker wissen um diese Herausforderung beim Brotbacken – und geben während des Backvorgangs immer wieder Wasser in den Backraum, damit das Brot innen nicht zu trocken wird. Mit einem Multi-Dampfgarer geht’s deutlich bequemer – nämlich von alleine – und mit deutlich besserem Backergebnis.

Der selbst gebackenen Ciabatta oder Focaccia zum Anpfiff steht also nichts mehr entgegen! Die wird noch knuspriger, wenn beim Backen ein Pizzastein auf den Rost gelegt wird. Er wird zunächst im Gerät aufgeheizt, damit er die gespeicherte Wärme beim Garvorgang abgeben kann. Für den eigentlichen Backvorgang wird dann die Einstellung INTERVALL-Dampfgaren gewählt und der Stein auf die 2. oder. 3. Ebene von unten gelegt. Durch die darin gespeicherte Wärme und dessen poröse Oberfläche, die Feuchtigkeit aufnehmen kann, wird das Ergebnis besonders knusprig. Wie vom Lieblingsitaliener!

> Zu den Rezepten!


Mehr Informationen zu den AEG Geräte-Highlights:

Informationen zum MULTI-Dampfgaren mit AEG
• AEG ProCombi Multigarer im Standard-Backofenformat
AEG MaxiKlasse Backöfen mit 20% mehr Innenraum

Aus dem Backofen: Chicken Wings, Knusper-Camembert + Partykartoffeln

Ganz einfach zu machen und auch für Vegetarier ist was dabei! Die Vorbereitungszeit hält sich in Grenzen, maximal 10 Minuten sind pro Gericht einzuplanen. 

 Quick and spicy: Fingerfood zur Fußball-EM

Zitronen-Chili-Chicken-Wings

Zutaten:

12 Stck. Hähnchenflügel
1-2 Zweige frischer Rosmarin
4-6 EL Zitronensaft
2 EL Honig
2 EL Tomatenketchup
2 TL Worcestersauce
1-2 getrocknete rote Chilischoten
Salz, Pfeffer

Und so geht’s:

1. Die Nadeln vom Rosmarinzweig abstreifen und fein hacken. Anschließend den Rosmarin mit dem Zitronensaft, Honig, Ketchup und Worcestersauce kräftig verrühren.
2. Die getrockneten Chilischoten fein zerbröseln und die Marinade mit dem Chili, Salz und Pfeffer entsprechend der gewünschten Schärfe abschmecken.
3. Alle Hähnchenflügel mit der Marinade einpinseln und ca. 1 Stunde stehen lassen.
4. Die Chicken-Wings im Backofen knusprig grillen - oder aber auf einem Holzkohle- oder Gasgrill von beiden Seiten ca. 5 Minuten.

Geräteeinstellung Backofen:

Einschubhöhe: 4. von unten
Beheizungsart: Heißluftgrillen
Temperatur: 180 °C (vorgeheizt)
Zeit (ca.): 12 min (nach ca. 6 wenden)
  

 Quick and spicy: Fingerfood zur Fußball-EM

Camembert in knuspriger Hülle

Zutaten:
4 Scheiben Blätterteig (TK)
1 Eiweiß
1 Eigelb

Füllung:
50 g Walnusskerne (grob gehackt)
200 g Camembert (mit der Gabel zerdrückt)
1 Pck Italienische Kräuter (TK)
Salz

Und so geht’s:

1. Alle Zutaten für die Füllung mischen.
2. Blätterteigscheiben halbieren, sodass acht quadratische Stücke entstehen.
3. Je 1 EL Füllung auf die eine Seite der quadratischen Teigplatten geben, die einzelnen Teig-platten diagonal so zusammenklappen, dass eine dreieckige Tasche entsteht.
4. Kanten mit Eiweiß bestreichen und gut zusammendrücken, damit die Füllung nicht ausläuft.
5. Taschen mit verschlagenem Eigelb bepinseln.

Geräteeinstellung:

Einschubhöhe: 3. von unten
Beheizungsart: Heißluft mit Ringheizkörper
Temperatur: 180 °C (vorgeheizt)
Zeit (ca.): 15 min
  

 Quick and spicy: Fingerfood zur Fußball-EM

Party-Kartoffeln

Zutaten:
8 große Kartoffeln
250 g mittelalter Gouda, grob gerieben
6 kleine Tomaten
1 rote Zwiebel, in Ringe geschnitten
1 Lauchzwiebel
1 EL gefüllte Olivenscheiben
2 EL Maiskörner
1 EL Kapern
Salz, Pfeffer

Und so geht’s:

1. Kartoffeln kochen, pellen und längs halbieren, auf der Schnittfläche salzen und pfeffern.
2. Aus den restlichen Zutaten eine Masse zubereiten und auf die Kartoffelhälften ge-ben.
3. Alles auf zwei Backbleche setzen und im Backofen überbacken.

Geräteeinstellung:

Einschubhöhe: 1. und 3. von unten
Beheizungsart: Heißluft mit Ringheizkörper
Temperatur: 160 °C

Aus dem Dampfgarer: Partybrötchen + Gorgonzola-Focaccia

Schmecken garantiert jedem und sind perfekt vorzubereiten, vor allem in einem Multi-Dampfgarer. Der Grund: Er sorgt für die perfekte Balance zwischen Feuchtigkeit und Heißluft. Wer keinen hat, sprengt einfach ab und zu ein bisschen Wasser in den Backofen!

 

 Quick and spicy: Fingerfood zur Fußball-EM

Gefüllte Partybrötchen

Zutaten:
500 g Weizenmehl
1 1/2 TL Salz
1 Pck Trockenhefe
300 ml Milch
10 geräucherte fränkische Würstchen

Und so geht’s:

1. Mehl und Salz in eine große Schüssel geben, Hefe in der Milch auflösen und zum Mehl geben.
2. Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig um das Doppelte gehen lassen.
3. Aus dem Teig ein längliches Brot formen und in 10 gleichgroße Scheiben schneiden. In je eine Teigscheibe ein Würstchen einrollen.
4. Mit der Verschlussseite nach unten auf das Patisserie-Blech legen. Nochmals etwas gehen lassen.
5. Vor dem Backen mit einem scharfen Messer mindestens 1 cm tief, 3mal diagonal einschnei-den, dann in den Dampfgarer schieben.
6. Nach dem Backen Brötchen auf einem Gitterrost auskühlen lassen.

Geräteeinstellung AEG ProCombi-Dampfgarer:

Einschubhöhe: 3. von unten
Beheizungsart: Intervall-Dampfgaren
Temperatur: 180 °C
Zeit: ca. 25 min'
 
 

 Quick and spicy: Fingerfood zur Fußball-EM

Gorgonzola-Focaccia

Zutaten:
Teig:
500 g Mehl
25 g Hefe
1 ½ TL Salz
2 EL Olivenöl
300 ml Milch, lauwarm

Belag:
1 EL Butter
2 Zwiebeln, in feinen Ringen
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
150 g Gorgonzola-Mascarpone
Salz, Pfeffer

Und so geht’s:

1. Aus den Teigzutaten mit der Küchenmaschine einen Hefeteig kneten und ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
2. Teig ca. 2 cm dick auf einem Backblech auswellen und die Oberfläche kreuzweise einritzen. Nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.
3. Für den Belag Zwiebeln und Knoblauch in der Butter andünsten, auskühlen lassen und die Gorgonzola-Mascarpone unterrühren. Nach Geschmack salzen und pfef-fern.
4. Den Belag auf dem Hefeteig verteilen und backen.

Geräteeinstellung AEG ProCombi-Dampfgarer:

Einschubhöhe: 3. von unten
Beheizungsart: Intervall-Dampfgaren
Temperatur: 180 °C
Zeit: ca. 35 min'
  
  

Mehr Informationen zu den AEG Geräte-Highlights:

Informationen zum MULTI-Dampfgaren mit AEG
• AEG ProCombi Multigarer im Standard-Backofenformat
• AEG SOLO-Dampfgarer im kompakten Mikrowellen-Format
AEG MaxiKlasse Backöfen mit 20% mehr Innenraum