Französische Küche – Von Froschschenkel bis Bouillabaisse

Die Französische Küche und ihre Rezepte

Coq au vin
Zum Rezept Coq au vin
Bild 8 von 21 (Foto: perilla)

Dass die französische Küche neben ihren berühmten Schmorgerichten und raffinierten Suppen auch abwechslungsreiche Desserts zu bieten hat, dürfte bekannt sein: Mousse au chocolat und Crème brûlée hören sich genauso lecker an, wie sie sind. Neben diesen süßen Speisen gibt es natürlich auch noch süße und herzhafte Backwaren: Croissant, Baguette, Pain de Campagne, Crêpes, Tarte Tatin und Clafoutis aux cerises. Einige dieser Köstlichkeiten finden Sie auch in unserer Rezeptstrecke. Wie wäre es also mit einem französischen Menü?
Bon Appétit!

Autor:
Sie haben Fragen oder Anregungen zu diesem Artikel? Nutzen Sie unsere Kommentarfunktion. Bei allgemeinen Fragen zum Magazin-Bereich: Sprechen Sie uns an, im Magazin-Forum.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.