Abnehmen mit Low-Fat-Küche: schnell und gesund

Abnehmen im Dschungel der Diäten mit Low Fat

Abnehmen durch Low FatWer abnehmen möchte, findet sich bei der Suche nach einer passenden Diät schnell in einem Wirrwarr von Anleitungen wieder. Von der Apfelessig-Diät über die Dukan Diät bis zu den Weight Watchers gibt es alle möglichen Methoden und Tipps. Dabei gibt es Blitz-Diäten, die großen Gewichtsverlust in kürzester Zeit versprechen, genauso wie langfristige Strategien zur Ernährungsumstellung. Nicht jede Diät passt hier auf jeden Menschen und seine momentanen Abnehm-Bedürfnisse.

Wer einfach nur ein paar über Weihnachten, im Urlaub oder zu Ostern gesammelte Kilos wieder loswerden möchte, muss meist gar nicht auf eine aufwendige Diät zurückgreifen, um abzunehmen. Oft genügt es, eine Zeit lang auf seine Ernährung zu achten und bewusst Kalorien-Fallen aus dem Weg zu gehen. Eine lecker, leichte, fettarme Ernährung kann wahre Wunder bewirken. Dabei sollte man auf Ausgewogenheit achten - viel frisches Obst und Gemüse statt Fleisch mit sahnigen Soßen.

Abnehmen durch weniger und besseres Fett: Low Fat

Auch die Aufnahme von Fett gehört zu einer ausgewogenen Ernährung dazu und ist wichtig für unseren Körper und die Gesundheit. Allerdings spielt es eine große Rolle, welches Fett wir dabei zu uns nehmen und natürlich wie viel davon. Jeder, der abnehmen möchte, sollte mehrfach ungesättigten Fettsäuren den Vorzug geben. Eine tägliche Fettzufuhr von 50 bis 60 Gramm sollte auch bei Low-Fat-Rezepten eingehalten, aber nicht überschritten werden. Statt in Butter zu braten, sollten Sie auf gesunde Öle wie Olivenöl oder Walnussöl umsteigen und auch diese nur sparsam verwenden. Beim Abnehmen sollten Sie zusätzlich darauf achten, fette Milchprodukte wie Käse zu reduzieren und außerdem den Konsum von Fleisch und Wurst einzuschränken und auf fettarme Fleischsorten umzusteigen.

Fettarmes Kochen ist abwechslungsreich und richtig lecker. Sie müssen keine Angst vor eintönigen oder geschmacklosen Gerichten haben - die Low-Fat-Küche hält viele leckere Varianten bereit. Damit das Abnehmen leichter fällt, haben wir einige fettarme Rezepte für Sie zusammengestellt. Stöbern Sie in der Sammlung und lassen Sie sich inspirieren.

Autor:
Sie haben Fragen oder Anregungen zu diesem Artikel? Nutzen Sie unsere Kommentarfunktion. Bei allgemeinen Fragen zum Magazin-Bereich: Sprechen Sie uns an, im Magazin-Forum.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.