Apfelkuchen – beliebte Varianten aus aller Welt

Apfelkuchen, Apple Pie und Tarte Tatin

Apfelkuchen gilt als typisch deutsches Backwerk - dabei ist Apfelkuchen nicht nur hierzulande beliebt, sondern eigentlich überall, wo Kuchen gebacken wird. Fast jede Region hat eine eigene Variante Apfelkuchen und jedes Land ein eigenes Rezept mit Tradition. Von Omas Streuselkuchen in Deutschland über die französische Tarte Tatin bis hin zum brasilianischen Bolo de maçã: Apfelkuchen ist vielseitig und wandelbar.

Apfelkuchen

Im englischsprachigen Raum ist die American Applepie besonders beliebt: eine Art gedeckter Apfelkuchen, der traditionell mit ungesüßtem, krümeligem Mürbeteig zubereitet wird. In der Schweiz wird häufig eine Apfelwähe gebacken, ein Apfelkuchen vom Blech mit Mürbeteig. In Italien backen Apfelliebhaber die Torta die Mele, in den Niederlanden die Appeltaart und in Dänemark Æblekage. All diese Varianten Apfelkuchen haben gemeinsam, dass sie in ihrem Ursprungsland eine Tradition darstellen: Jede Variante Apfelkuchen ist einzigartig. Dementsprechend sind auch die Zubereitungsarten zahlreich: Man kann Apfelkuchen sowohl in einer Springform als auch auf dem Blech backen und es gibt ihn mit Rührteig, Mürbeteig, Hefeteig oder Quark-Öl-Teig. So hat auch jeder passionierte Kuchenbäcker sein Lieblingsrezept und jede Oma "ihren" Apfelkuchen. Schon wenn Sie Grundzutaten wie Eier, Mehl, Zucker, Backpulver, Butter und Äpfel im haus haben, können Sie einen schnellen Apfelkuchen backen. Die möglichen Zutaten zur Verfeinerung sind nur den eigenen Vorlieben überlassen: Rosinen, Marzipan, Nüsse wie Mandeln, Zimt, Vanille, Honig, Rum, Whiskey, Amaretto und natürlich Streusel.

Der Reiz des Apfelkuchens liegt vor allem in der Kombination der Säure der Äpfel mit der Süße des Teiges. Daher sind besonders säuerliche Apfelsorten, wie Boskop oder Elstar, für Apfelkuchen geeignet. In seiner einfachsten Variante ist der Apfelkuchen ein leichter Sommerkuchen, aber es gibt auch gehaltvollere Varianten: So wird zum Beispiel der Elsässer Apfelkuchen mit einer Sahnecreme übergossen und im Winter ist der Apfelkuchen mit Bratäpfeln, Marzipan und Rum besonders beliebt.

Wie auch immer Sie Ihren Apfelkuchen bevorzugen - in unserer Rezeptstrecke finden sie garantiert eine Variante, die Ihrem Geschmack entspricht!

Autor:
Sie haben Fragen oder Anregungen? Sprechen Sie uns an, im Magazin-Forum.