Der Brunch – Schöne Verbindung aus Frühstück und Lunch

Der Brunch – Rezepte für kalte Köstlichkeiten

Pietras Buttermilch - Brioches
Zum Rezept Pietras Buttermilch - Brioches
Bild 1 von 26 (Foto: Pumpkin-Pie)

Überlegen Sie vorher genau, wie viele Personen am Brunch teilnehmen. Für zwei Personen wird sich der Aufwand mehrere Speisefolgen zu kredenzen sicherlich nicht lohnen – ein paar geladene Gäste sind Vorrausetzung für eine größers Buffet, wie es beim Brunch üblich ist. Wenn doch einmal Reste übrig bleiben sollten, teilen Sie diese einfach unter den Gästen auf – so hat jeder auch am nächsten Tag noch einmal ein schmackhaftes Frühstück, einen kleinen Snack oder sogar noch einmal ein ganzes Mittagessen!

Autor:
Du hast Fragen oder Anregungen zu diesem Artikel? Dann nutze bitte unsere Kommentarfunktion. Bei allgemeinen Fragen zum Magazin-Bereich: Sprich uns gerne im Magazin-Forum an.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.