Illes leichter und leckerer Thunfisch - Tomaten - Salat

Zum Rezept

(Foto: SchmackoFatz3)

Lachsfilet mit süß - saurem Paprikaragout

Zum Rezept

(Foto: ars_vivendi)

Leichte Spinat-Lachs-Lasagne

Zum Rezept

(Foto: Garyphallia)

Gratinierter Seehecht auf Pestogemüse

Zum Rezept

(Foto: lx2)

Chrissis Fruchtige Lachs - Lauch - Pfanne

Zum Rezept

(Foto: theresa-b)

Daphnes 'Sizilianische Fischsuppe'

Zum Rezept

(Foto: carrara)

Thunfischfrikadellen, low carb, low fat, kalorienarm

Zum Rezept

(Foto: Voll-Korn)

Manus gefüllte Paprikaschoten mit Fischfilet

Zum Rezept

(Foto: baerchen35)

Fischtöpfchen

Zum Rezept

(Foto: garten-gerd)

Wildlachsfilet mit Walnusskruste

Zum Rezept

(Foto: BoddAH67)

Lachs-Couscouspäckchen

Zum Rezept

(Foto: nachbelichtet)

Maki - Sushi für Anfänger und Genießer

Zum Rezept

(Foto: Marc_127)

Schwertfischkoteletts sizilianisch

Zum Rezept

(Foto: schrat)

Mediterrane Fischsuppe

Zum Rezept

(Foto: schrat)

Salat mit Forellenfilet nach Laura

Zum Rezept

(Foto: ApolloMerkur)

Lachs vom Blech

Zum Rezept

(Foto: FreeComp)

Nudeln in leichter, sämiger Thunfisch-Tomaten-Käse Sauce

Zum Rezept

(Foto: La_Cuisine_1990)

Dorsch in Bratfolie auf dem Gemüsebett

Zum Rezept

(Foto: schrat)

Annikas fruchtiger Thunfischsalat

Zum Rezept

(Foto: NoelleCW)

Zanderfilet im Zucchinimantel mit Pinienkernen

Zum Rezept

(Foto: badegast1)

Mariniertes Thunfischsteak

Zum Rezept

(Foto: SupervisorRat)

Lachs aus dem Ofen

Zum Rezept

(Foto: gabipan)

Fruchtiges Asia - Fisch - Curry

Zum Rezept

(Foto: schoferle)

Seelachsloin auf dem Gemüsebett in Alufolie

Zum Rezept

(Foto: schrat)

Gebratenes Zanderfilet auf Fenchel - Paprika - Gemüse

Zum Rezept

(Foto: badegast1)

Sommerliche Fischküche: Das schmeckt nach Meer...

Zarter Lachs aus dem Ofen mit feinem Sommergemüse, fruchtiger Tomatensalat mit Thunfisch, Zwiebeln und frischen Kräutern oder Zanderfilet in Zucchinistreifen gehüllt und mit Pinienkernen getoppt – die Fischküche ist wunderbar leicht und schmeckt uns gerade im Sommer richtig gut. Fisch lässt sich auch wunderbar grillen und auch deshalb sind Lachs, Forelle & Co. ein echter Sommerhit. Diese Rezepte kommen mit wenig Fett oder Kalorien aus und liegen bestimmt nicht schwer im Magen. Mit unseren Fischrezepten könnt ihr also euren sommerlichen Speiseplan frisch, leicht und vielfältig gestalten. Ob eine kulinarische Urlaubserinnerung oder eine regionale Gaumenfreude, mit unseren Vorschlägen liefern wir die passenden Rezeptideen für viele schöne Sommertage!

Spätzle, Knödel und so ziemlich alle Gerichte mit Kartoffeln machen mich froh – Bratkartoffeln machen mich glücklich!

Ähnliche Artikel

Die 12 beliebtesten Speisefische

Lachs, Karpfen oder Thunfisch – so finden Sie den perfekten Fisch für Ihr Gericht

Fisch vom Grill

Heiße Konkurrenz: Fisch und andere Leckerbissen aus dem Meer erobern den Grill

Raclette - Rezepte, Ideen und Tipps für einen geselligen Abend

Zu Silvester, zum Geburtstag oder zu Heilig Abend ist Raclette sehr beliebt. Kein Wunder! Die Zubereitung ist gesellig und macht Freude. Rezept-Tipps und Ideen findest du hier.

Ratgeber für frischen Fisch

Gegrillte Dorade, Sushi, gebeizter Lachs: So gelingen eure Lieblingsrezepte mit frischem Fisch

Sommerliche Küche

Mit knackigem Gemüse, herrlichen Früchten und erfrischenden Rezepten den Sommer genießen

So macht Grillen FUN - kreativ durch den Sommer

Dieser Sommer steht ganz im Zeichen des Grillens 2.0 – einfach, lecker und fröhlich soll es sein. Werden die Speisen raffiniert und clever zubereitet, bleibt mehr Zeit fürs Genießen!

Frischekick Sommersalat

Sommersalate - Rezepte für leichte Sommersalate und Sommersalate zum Sattmachen

Der perfekte Grill

Wir grenzen für euch die Auswahl ein – so findet ihr den perfekten Grill

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.