Weihnachtsdessert für Adventszeit und Festmenü

Weihnachtsdessert – Rezepte für festliche Klassiker

Latte Macchiato - Parfait
Zum Rezept Latte Macchiato - Parfait
Bild 1 von 33 (Foto: CHEFKOCHPrintMagazin)

Auch ein ausgedehntes Adventsfrühstück darf natürlich etwas süßer und reichhaltiger ausfallen als an anderen Tagen: Zwar sollte man vielleicht nicht direkt ein Weihnachtsdessert wie Tiramisu servieren, aber leckere Pfannkuchen und Crêpes, selbst gebackener Weihnachtsstollen oder Rosinen-Stuten mit Orangenmarmelade dürfen es ruhig sein! Dazu ein hübsch dekorierter Kaffee und frisch gepresster Orangensaft - so kann das Adventsfrühstück ruhig den ganzen Tag dauern. Wie die weihnachtliche Frühstückstafel mit süßen und herzhaften Rezeptideen perfekt gelingt, können Sie auch hier nachlesen. Guten Appetit und eine schöne Adventszeit!

Autor:
Du hast Fragen oder Anregungen zu diesem Artikel? Dann nutze bitte unsere Kommentarfunktion. Bei allgemeinen Fragen zum Magazin-Bereich: Sprich uns gerne im Magazin-Forum an.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.