In unserer Küche ist Salz wohl das am häufigsten eingesetzte Gewürz. Wir zeigen euch, wie ihr euer ganz eigenes aromatisches Salz herstellt. Außerdem gibt's Rezepte, in denen Salz die erste Geige spielt.

Mit Salz könnt ihr so viel machen: Von einem würzigen Salzbraten über deftige Crêpes und Waffeln oder wie wär's mit einem salzig-sauren Cocktail? In jedem Fall ist Salz nicht mehr aus unseren Küchen wegzudenken und kommt in nahezu jede Mahlzeit hinein. Denn selbst Basics wie Nudeln oder Kartoffeln bedürfen einer ordentlichen Prise Salz.

Thai Salz mit Koriander

(Foto: bushcook)
Zum Rezept

Sylvias Purpur-Salz

(Foto: Baumfrau)
Zum Rezept

Orangen-Rosmarin-Salz

(Foto: Rike2)
Zum Rezept

Chili-Salz

(Foto: Backkochfee)
Zum Rezept

Thymian-Pfeffer-Salz

(Foto: Assibaby)
Zum Rezept

Chili-Schoko-Salz

(Foto: Dornschrecke)
Zum Rezept

Basilikum-Parmesan-Salz

(Foto: karottinchen)
Zum Rezept

Möhren-Sellerie-Salz

(Foto: movostu)
Zum Rezept

Rote-Bete-Salz

(Foto: movostu)
Zum Rezept

Lavendel-Rosmarin-Salz

(Foto: Elfe3003)
Zum Rezept

Balsamico-Salz

(Foto: Goerti)
Zum Rezept

Rotwein-Salz

(Foto: Herbststurm)
Zum Rezept

Zitronen-Rosmarin-Salz

(Foto: CHEFKOCHPrintMagazin)
Zum Rezept

Sizilianisches Salz

(Foto: schaech001)
Zum Rezept

Bärlauch-Salz

(Foto: xxolaxx)
Zum Rezept

Salarom - italienisches Salz mit Rosmarin

(Foto: binchen59)
Zum Rezept
Thai Salz mit Koriander
Sylvias Purpur-Salz
Orangen-Rosmarin-Salz
Chili-Salz
Thymian-Pfeffer-Salz
Chili-Schoko-Salz
Basilikum-Parmesan-Salz
Möhren-Sellerie-Salz
Rote-Bete-Salz
Lavendel-Rosmarin-Salz
Balsamico-Salz
Rotwein-Salz
Zitronen-Rosmarin-Salz
Sizilianisches Salz
Bärlauch-Salz
Salarom - italienisches Salz mit Ro…

Essen versalzen? Das hilft!

Bei warmen Gerichten, wie Suppen, Aufläufen etc. kann eine Kartoffel helfen. Entweder geraspelt oder in Spalten mitgekocht entziehen sie dem Gericht ordentlich Salz. Bei Soßen oder Dips hilft entweder ein Schuss Honig oder eine Mischung aus mildem Essig sowie Zucker.

Geschenkidee – eigenes Salz herstellen

Seid ihr bei kochbegeisterten Freunden eingeladen, sind die eigens hergestellten Salzmischungen eine tolle Geschenkalternative. Doch auch wenn ihr selbst einmal neue Geschmackserlebnisse haben möchtet, stellt euch aus verschiedenen Zutaten einfach mal euer eigenes Salz her.

Wenn ihr noch lustige oder praktische Salz- oder Pfefferstreuer benötigt, schaut doch einfach in unseren Artikel. Es sei aber darauf hingewiesen, dass dort nur reines Salz reingehört. ansonsten könnten eurer Streuer und Mühlen verstopfen.