Leicht Küche Korpushöhe


Mitglied seit 01.11.2017
10 Beiträge (ø0,59/Tag)

Hallo,

ich bin derzeit beim Einstieg in die Küchenplanung. Es soll wahrscheinlich eine Leicht Contino werden. Ich bin noch unsicher wegen der Korpushöhe. Bei der Küchenzeile am Fenster wird die 80 (79,5) er Korpushöhe wahrscheinlich wegen der bestehenden Fensterhöhe nicht klappen - man müßte hier ggf. auf die 73 er Korpushöhe ausweichen. Es ist doch eigentlich hier so, dass diese 6,5 cm Unterschied nur bei der Höhe bei den unteren Auszügen fehlen (es sind halt dann bei diesen Auszügen unten z.,B. nicht 40 cm sondern nur 34 cm Höhe). Bei den oberen Auszügen ist es ja das gleiche Maß.- ist das so richtig. Bei den unteren Auszügen könnte man ja auf diese 6 cm verzichten (diese müssen ja eigentlich nicht so hoch sein).
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.12.2006
189 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo,

kommt ganz auf Deine Größe an. Ich hab zb. eine ganz niedere Küche bin auch nur 1,55cm groß.
Hab dafür mehr höhe in den Oberschränken.

Such Dir einen guten Küchenplaner - der berücksichtigt Dir dies.

Gruß
bahnhof1
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.11.2008
812 Beiträge (ø0,25/Tag)

Hallo,

bei solchen Problemen solte man die Planung nicht an einem bestimmten Lieferanten fest machen, sondern nur an dem der die beste Lösungsmöglichkeit bietet. Es gibt unterschiedlich hohe Unterschränke, variable Sockelhöhen, und die Möglichkeiten...wenns denn gefällt.... die Arbeitshöhe an der Kochstelle..... weil eben da die Arbeitshöhe die Topfobekante ist.... tiefer zu legen. Ggf..kann man sogar Schränke von 2 Anbietern kombinieren. Mitunter kann ein kleiner Küchenbauer im Dorf solche Lösungen besser anbieten als Großanbieter. Man sollte sich nur die Zeit nehmen sich passend zu informieren.

Lächeln Helmut
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine