muss man Rhabarber schälen?

15.05.2004 11:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

mooskaefer

Mitglied seit 26.04.2004
161 Beiträge (ø0,04/Tag)

hallo,
ich habe mal eine (für euch sicher dumme) frage. ich habe noch nie rhabarber gemacht *ups ... *rotwerd* *ups ... *rotwerd* *ups ... *rotwerd* und weiß deshalb nicht, ob er geschält werden muss. ich habe schon in den rezepten geschaut, aber dort steht immer nur \"putzen\". was ist damit gemeint?
LG
mooskaefer
 
15.05.2004 11:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

irae

Mitglied seit 30.11.2003
217 Beiträge (ø0,05/Tag)

hallo mooskaefer!

ich schäle jeweils die dicken, z.t. schon etwas hölzernen stängel, die jungen und zarten lass ich aber ganz...

lg irä
 
15.05.2004 11:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sonja

Mitglied seit 17.05.1999
13.336 Beiträge (ø2,35/Tag)

Hallo, mooskaefer,

unbedingt schälen sollte man älteren Rhabarber, also dickere Stangen - sehr zarten, jungen nicht unbedingt.
Aber: Rhabarber enthält sehr viel Oxalsäure und das meiste davon in der \"Schale\" - wer also etwas empfindlich auf Rhabarber reagiert, sollte ihn immer schälen.

Sonja*
___________________________________

Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bild.
 
15.05.2004 11:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

mooskaefer

Mitglied seit 26.04.2004
161 Beiträge (ø0,04/Tag)

danke,
irä und sonja für eure super schnelle antwort Lächeln
 
16.05.2004 21:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

simonef

Mitglied seit 15.10.2003
1.775 Beiträge (ø0,44/Tag)

Hallo mooskaefer,

ich versuche immer Himbeer-Rhabarber zu bekommen.
Ist etwas teuerer, aber nicht so sauer.
Man erkennt ihn (nach dem kaufen Was denn nun?) daran, dass er Innen auch recht rot ist.

Von der Schale nehme ich nur das weg, was sich als Fäden schön abziehen lässt.
D.h. beim \"putzen\" schneide ich oben (den Blattansatz) und unten ein Stück ab, und was sich an Fäden mit abziehen lässt kommt mit.
Wenn ich ihn dann in Stücke schneide und es ziehen sich mehr Fäden, tu ich die auch noch weg.
Aber mehr aus Bequemlichkeit beim Schälen, weil ich nämlich bisher nichts von der Oxalsäure gemerkt habe.

Gegen Oxalsäure hilft auch Zitronensaft.

cu
simone
 
16.05.2004 23:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

mooskaefer

Mitglied seit 26.04.2004
161 Beiträge (ø0,04/Tag)

hallo simone,
himbeer-rhabarberkannte ich noch nicht.wieder etwas dazu gelernt Lächeln
danke
mooskaefer
 
16.05.2004 23:59 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Ingwer

Mitglied seit 05.05.2002
458 Beiträge (ø0,1/Tag)

Hallo Mooskaefer,
ich mach\'s ganz aehnlich wie Simone: wann immer sich beim Schneiden der Stengel Faeden ziehen, ziehe ich sie komplett ab. Ansonsten schaele ich ihn nicht weiter.
LG
Ingwer
 
17.05.2004 09:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

mooskaefer

Mitglied seit 26.04.2004
161 Beiträge (ø0,04/Tag)

hallo,
habe am wochenende einen rhabarberkuchen gebacken. der war super lecker. ich habe das rezept \"umgedrehte apfeltorte\" nur mit rhabarber gemacht. mein erster rhabarberkuchen Lächeln
danke für eure hilfe
mooskaefer
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de