Ersatz für Pektin(e)?

28.02.2009 12:40 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

MissTruffle

Mitglied seit 10.11.2008
5 Beiträge (ø0/Tag)

Ich habe ein Rezept für Erdbeergeleewürfel, das ich gerne ausprobieren möchte. Hierzu benötige ich allerdings Pektin, dass es bei uns in der Nähe nirgendwo zu kaufen gibt.
Kennt jemand einen Ersatz für Pektin?

Für schnelle Hilfe wäre ich sehr dankbar.
 
28.02.2009 13:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Wurstler1

Mitglied seit 17.01.2002
7.508 Beiträge (ø1,61/Tag)

Hi MissTruffle

Wie wärs mit Gelatine - Blatt od. Pulver ??

Gruß
Werner
 
28.02.2009 13:57 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

MissTruffle

Mitglied seit 10.11.2008
5 Beiträge (ø0/Tag)

Hm. Und in welchem Mengenverhältnis? Für das Rezept werden 15g Pektin benötigt.
 
28.02.2009 14:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

eorann

Mitglied seit 12.01.2005
2.917 Beiträge (ø0,82/Tag)

Hallo,
Deine Frage wäre einfacher zu beantworten, wenn Du das Rezept verlinkst oder eintippst (wenigstens die Mengen/Zutaten, die ins Gelee kommen).
lg
eorann
 
28.02.2009 14:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

MissTruffle

Mitglied seit 10.11.2008
5 Beiträge (ø0/Tag)

Also hier die Mengenangaben im Rezept:

1 Blatt Gelatine
450g Erdbeerpüree
1 geh. EL Pektin (ca. 15g)
300g Zucker
70g Glukosesirup
 
08.03.2009 19:58 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Pewe

Mitglied seit 09.07.2003
6.194 Beiträge (ø1,5/Tag)

Hi,

ich habe von der Fa. Sosa Pektin da. Ist aber eine relativ große Einheit.

Was hast du denn mit den Erdbeergeleewürfeln vor. Willst du sie so essen oder sollen sie als Beilage dienen??

LG

Petra


Der Weise aber entscheidet sich bei der Wahl der Speisen nicht für die größere Masse, sondern für den Wohlgeschmack. - Epikur -
 
08.03.2009 21:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Trolljenta

Mitglied seit 18.09.2007
1.413 Beiträge (ø0,55/Tag)

Hallo,


Pektin gibt es im Bioladen oder auch im Reformhaus. Wie man das gut ersetzen kann weiß ich leider auch nicht.
Ich mach immer meine Gummibärchen damit.

Liebe Grüße fra TrolliiiErsatz Pektin 3469221096



"Wer Sahne will, muss Kühe schütteln!"
 
08.03.2009 21:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hilliebillie

Mitglied seit 20.01.2004
331 Beiträge (ø0,08/Tag)

hallo zusammen

Ersatz für Pektin kann z. B. auch Agar-Agar sein. Gibt es nicht auch noch Opekta?

LG
hilliebillie
 
08.03.2009 21:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hilliebillie

Mitglied seit 20.01.2004
331 Beiträge (ø0,08/Tag)

hallo, nochmal ich,

ich habe grade in dem großen Internet Versteigerungshaus mal nachgesehen. Da gibt es verschiedene Angebote für Pektin.

@ Miss Truffle : sieh mal in deine KM

LG

hilliebillie
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de