Welche Beilage zu gebackenem Camembert??? Wir sind uns nicht einig; )

12.09.2003 22:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

onossi

Mitglied seit 17.01.2002
415 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hallo!
War heute im Supermarkt und habe für gebackenen Camembert eingekauft. Seitdem diskutieren mein Mann und ich (natürlich nicht ununterbrochen) über die Beilagen dazu. Ich find\' ja Baguette und Preißelbeeren reichen vollkommen. Sieht Michael ganz und gar nicht so. Seine Eingebungen reichen von Pommes traurig über Spätzle mit Pilzsoße Welt zusammengebrochen bis zu Bratkartoffeln. Pellkartoffeln und Gemüse lass ich mir ja noch eingehen ... traurig aber ... werden wir einen Kompromiss finden??? Was esst ihr denn so zu gebackenem Camembert?

Danke schon mal,
Grüße von
Ute : )
 
12.09.2003 22:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

acigrand

Mitglied seit 02.08.2002
8.768 Beiträge (ø1,99/Tag)

Camembert auf grünem Salat mit Preiselbeeren und Baguette. hechel...

So ist es wenigstens bei uns

LG
Aci
 
12.09.2003 22:10 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Durotschka

Mitglied seit 02.11.2002
6.865 Beiträge (ø1,59/Tag)

Hallo Ute,

bei uns gibts neben den Preißelbeeren entweder Baguette oder Toast oder Ciabatta...je nach Verfügbarkeit Lachen, am liebsten aber Baguette.

Die Eingebungen deines Mannes wären als Beilage nicht so mein Fall Was denn nun?

LG, Durotschka
 
12.09.2003 22:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Mikilein

Mitglied seit 10.08.2003
4.187 Beiträge (ø1,04/Tag)

Hallo Ute,
die klassische Beilage sind zweifelsfrei Preißelbeeren und Baguette. Es soll entweder ein \"leichtes\" Abendessen sein, oder als Vorspeise. In einer Souce weicht ja die Panade sofort auf...
Gruß
Let´s rock!
Mikilein
 
12.09.2003 22:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

elke erika

Mitglied seit 17.01.2002
571 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo Ute, also wir mögen zu gebackenem Camenbert am liebsten Preiselbeeren. Und nichts weiter dazu. Aber natürlich kann man auch Baguette dazu esse. Aber was dein Michael da für Vorstellungen hat, ich weiß nicht. Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen Naja, jedem das Seine, wenns ihm schmeckt. *zwinker* *zwinker*

LG Elke
 
12.09.2003 22:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

susa_

Mitglied seit 17.01.2002
45.635 Beiträge (ø9,92/Tag)

Ist Dein Michael schwanger????????????? Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Na wenns ihm schmeckt, aber Pommes und Bratkartoffeln etc. wäre mir zu fett dazu, der gebackene Camembert ist ja fett genug
ich würde eher einen kleinen Salat (Endivie/Ruccola z.B.) dazu machen

ggf. ein paar Kräuter mit frittieren, z.B.Petersilie, Estragon, Salbei

nur Pellkartoffeln sind gar keine so schlechte Idee

statt Baguette vielleicht ein schönes Nussbrot

und um Deine Frage korrekt zu beantworten: bei uns gibt es nie gebackenen Camembert, ich mag ihn nicht, stattdessen mache ich lieber einen Vacherin Mon d\'Orim Backofen warm und stippe Pellkartoffeln oder getrocknete Aprikosen und Nüsse rein, dazu einen Süsswein, z.B. einen weissen Muscat de Rivesaltes *mhmmmmmmmmmmm*

susa
 
12.09.2003 22:16 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

susa_

Mitglied seit 17.01.2002
45.635 Beiträge (ø9,92/Tag)

Was ist eine Souce?????????? *grübel*
 
12.09.2003 23:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

==Brigitte==

Mitglied seit 02.03.2002
30.795 Beiträge (ø6,76/Tag)

*ups ... *rotwerd*Was ist ein Vacherin Mon d\'Or? *ups ... *rotwerd*

(Ich könnte ja jetzt googlen statt dumm zu fragen...aber: keinen Bock!! *ups ... *rotwerd*, again)

Gruß, fragender
Brigitte
 
13.09.2003 00:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

onossi

Mitglied seit 17.01.2002
415 Beiträge (ø0,09/Tag)

Danke Euch allen!!!
Ich bin froh, dass mein Geschmacksempfinden doch nicht so sehr \"neben der Spur\" ist. Hab Michael gerade mitlesen lassen. Überzeugt ist er nicht so ... wahrscheinlich gibt es demnächst bei uns gebackenen Camembert mit mehreren Beilagen. Die Guten für mich ; ) und für ihn die \"Banausigen\".

@ susa
na hoffentlich ist er NICHT SCHWANGER!!! Das würde mir grad noch fehlen!!!; )

@ Brigitte
weiß auch nicht was \"Vacherin Mon d\'Or\" ist. Sicher ein sehr leckerer Käse bei dem ich mich schon beim Einkauf blamieren würde. Wie spricht man das denn aus???

Grüße von
Ute : ) (Hab jetzt schon wieder Hunger!)
 
13.09.2003 00:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

==Brigitte==

Mitglied seit 02.03.2002
30.795 Beiträge (ø6,76/Tag)

Wascherä mondor.......würde ich mal sagen.... Lachen

Naja........gehe dann mal doch googeln....... na dann...
 
13.09.2003 00:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

==Brigitte==

Mitglied seit 02.03.2002
30.795 Beiträge (ø6,76/Tag)

Wow...lohnt sich!

http://www.kaese-schweiz.com/vacherinmontdor.htm

 
13.09.2003 00:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

==Brigitte==

Mitglied seit 02.03.2002
30.795 Beiträge (ø6,76/Tag)

ach so..

@..onossi,

das fehlende t ändert nix anner Aussprache!!!! Lachen
 
13.09.2003 08:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

casasun

Mitglied seit 26.01.2003
4.357 Beiträge (ø1,03/Tag)

ein leckerer Käse!!!!!!! *zwinker*
 
13.09.2003 12:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Marlon

Mitglied seit 17.01.2002
1.139 Beiträge (ø0,25/Tag)

Brigittes Aussprache des Vacherin Mont d\'Or ist korrekt.

Werter Michael, deine Ideen sind wirklich etwas abstrus. Außer den Preiselbeeren passen Birnenspalten noch recht gut zum gebackenen Camembert, aber mit Sicherheit keine Sättigungsbeilage. Weniger ist da mehr.

Gruß, Marlon
 
13.09.2003 12:56 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hirlitschka

Mitglied seit 28.08.2003
4.434 Beiträge (ø1,11/Tag)

Bei uns gibts auch nur das schon genannte. Man schmeckt doch sonst vom Camembert nichts mehr und der ist doch die Hauptsache.

LG, Sabine
 
14.09.2003 16:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Tanit

Mitglied seit 25.07.2002
1.098 Beiträge (ø0,25/Tag)

(Gebutterter) Toast und Preiselbeeren.
Evtl. ein bischen grüner Salat, das wäre dann aber das Höchste der Gefühle.
Ist ja eh nur eine Vorspeise bzw. Zwischenmahlzeit.
 
14.09.2003 17:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

matti

Mitglied seit 17.01.2002
10.610 Beiträge (ø2,31/Tag)

och...so ein paar niedliche spätzle könnte ich dazu auch verdrücken......

aber eigentlich passt wirklich nur brot...schon salat ist fast zuviel!

matti...der sich schon extrem auf die mont d ór zeit freut.......´, weil den gibts im sommer nicht!


 
15.09.2003 19:58 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

onossi

Mitglied seit 17.01.2002
415 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hallo Ihr alle,
nochmal danke für die hilfreichen Tips.

@ matti
von Dir fühlt sich Michael verstanden ; )!!!

Es ist so wie ich befürchtet habe. Demnächst findet hier ein \"Testessen\" statt. Michael isst Camembert mit Spätzle und Soße (ich ohne Camembert. Den genieße ich vorher schon heimlich mit Brot und Preißelbeeren) und wird dann einen Erfahrungsbericht im CK veröffentlichen ; ).

Schönen Abend noch!
Ute : )
 
15.09.2003 21:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

susa_

Mitglied seit 17.01.2002
45.635 Beiträge (ø9,92/Tag)

oups, sorry
hatte nicht gesehen, dass ich hier unbeantwortete Fragen aufgeworfen habe
aber inzwischen ist wohl alles geklärt
ansonsten bitte KM an mich, dann stehe ich für weitere Erklärungen jederzeit gerne zur Verfügung

susa
 
16.09.2003 22:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Gewers

Mitglied seit 10.05.2003
251 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo,

bei uns gibt es zum gebackenen Camembert auch mal warme Pfirsiche oder Birnen mit Preiselbeeren. Lecker dazu schmeckt auf jedenfall gemischter grüner Salat mit einem leichten Dressing und Pinienkernen. *zwinker*


Viele Grüße
Mac
 
17.09.2003 10:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

EvaS

Mitglied seit 17.01.2002
9.016 Beiträge (ø1,96/Tag)

...also ich bin auch für Preiselbeeren, grünen Salat und Baguette! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

LG Eva
 
18.09.2003 23:10 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

shampe

Mitglied seit 29.04.2003
913 Beiträge (ø0,22/Tag)

Ich esse meinen Camembert am liebsten mit frischem Baguette und Erdbeermarmelade. Ein Leberpastete kann man auch noch gut dazu essen, diese Kombination machen einige Bistros.
gruss
shampe hechel...
 
19.09.2003 21:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

pfolgi

Mitglied seit 26.01.2003
27 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo ,

hab noch einen leckeren Preiselbeer-Birnen-Dip zu gebackenem Camenbert anzubieten:

1 Birne schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen, klein würfeln, in einen Topf geben und 4 El. Zitronensaft hinzufügen. Zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten dünsten, mit dem Stabmixer pürieren und in eine Schüssel geben.
1 EßL. Mayonnaise , 100 g Preiselbeeren - Glas -, Salz, Pfeffer hinzufügen und abschmecken.

Guten Appetit und gruss

petra
 
22.09.2003 09:53 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Pilger

Mitglied seit 26.03.2003
1.231 Beiträge (ø0,3/Tag)

Also ich bin für Birne und Preiselbeerkompott, ohne Baguette. Lieber etwas frittierte Petersilie aber auf keinen Fall Brot. Das wäre mir zu mächtig.

LG
Pilger
 
22.09.2003 15:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Nimrodel

Mitglied seit 06.09.2003
2.009 Beiträge (ø0,5/Tag)

Ich kann auch nur meine Bekräftigung zu Preiselbeermarmelade/sauce und Baguette aussprechen.

Da Camenbert doch einen hohen Fettanteil aufweist, ist ein Baguette ( wie eine Art fettabsorbierender Schwamm im Bauch Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen) und Preiselbeermarmelade für die ideale Geschmacksergänzung genau das richtige.

So schmeckts einfach am besten.
 
22.09.2003 21:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

onossi

Mitglied seit 17.01.2002
415 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hallo Ihr alle,
unser Camembert ist inzwischen aufgefuttert. Ich hab meinen, wie angekündigt, mit Preißelbeeren und Brot (war schließlich ein Hauptgericht) gegessen und ein paar Tage später gabs für mich Kässpätzle und für Michael na dann... gebackenen Camembert, Spätzle und Soße na dann.... \"War sehr gut. Wie Cordon Bleu ohne Schnitzel. Jederzeit wieder\" (Originalzitat). Hiilfe!!! Ich habe einen Banausen geheiratet ; )!!!!!!

Danke nochmal für eure Hilfe!
Grüße von
Ute : )
 
15.11.2003 20:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nanncy100

Mitglied seit 14.09.2003
13.834 Beiträge (ø3,46/Tag)

Soviel Gesumms um einen Camenbert als Vorspeise.
Gruß nanncy100
 
16.11.2003 15:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

annaluisa

Mitglied seit 09.11.2003
3.021 Beiträge (ø0,77/Tag)

Hallo, Ute
Wahrscheinlich hast Du schon genug Tips aber ich gebe Dir jetzt auch noch einen, so bringst Du noch Abwechslung rein:
Birnen aus dem Glas und die Preißelbeeren unter etwas geschlagene Sahne (ungesüßt) geben. Schmeckt auch lecker.
Guten Appetit
annaluisa
 
16.11.2003 20:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Browsing

Mitglied seit 16.11.2003
15 Beiträge (ø0/Tag)

hi!

also ich persönlich finde ja erbsen und kartoffelpüree dazu gut Lächeln

Browsing
 
23.11.2003 01:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

romazotti

Mitglied seit 01.10.2003
1.525 Beiträge (ø0,38/Tag)

Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Hallo alle zusammen!

Bei uns www.adamstal.at gibt es auf der Speisekarte cambert gebacken auf frischen Blattsalat und Preiselbeeren... alles andere.... igitt... naja brot geht noch, und wenn man den Gesundsfaktor noch mit reinnimmt würde ich sagen VIEL SALAT... so richtig fetter Käse, fett rausgebacken.... übrigens HOfer bzw. Aldi hat Cambert den man im Backrohr zubereiten kann. Auch gut, man muß in nur länger als angegeben im Rohr lassen und einmal wenden, dann ist er nicht mehr so fett...

LG Romi ...
 
23.11.2003 14:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

bplus

Mitglied seit 01.10.2003
1.617 Beiträge (ø0,41/Tag)

Hallo,

esse zu Camembert am liebsten einen gemischten Salat, lecker. Manchmal auch die typischen Preiselbeeren.
Aber mit Pommes oder Spätzle? Unvorstellbar... BOOOIINNNGG....

Gruß
Bplus
 
23.11.2003 21:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Finnin

Mitglied seit 04.10.2003
1.399 Beiträge (ø0,35/Tag)

Hallo,

Ich esse Camembert immer mit Kiwisoße :)

Lg aus Finnland
Claudia
 
24.11.2003 11:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lean-Baptist-Fu

Mitglied seit 15.08.2003
3 Beiträge (ø0/Tag)

Auf jeden Fall Preiselbeeren, Pfirsich aus der Dose, Ananas, Toast, fritierte Petersilie. BOOOIINNNGG....
 
02.12.2003 14:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Malta1993

Mitglied seit 01.11.2003
955 Beiträge (ø0,24/Tag)

Nur und nur Preiselbeeren hechel...

LG Gabi
 
02.12.2003 21:40 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

simonef

Mitglied seit 15.10.2003
1.775 Beiträge (ø0,45/Tag)

Hi Leute,

macht doch nicht immer nur Camembert. Wie wär´s mal mit Edammer oder so.
Ist schwieriger zu panieren, damit er nicht sofort ausläuft.
Schmeckt aber super!

Dazu MAXIMAL Baguette und grünen Salat.
Ohne Preiselbeeren ess ich sowas aber garnicht. Drum ess ich das doch *ups ... *rotwerd*

cu
Simone
 
02.12.2003 22:02 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

onossi

Mitglied seit 17.01.2002
415 Beiträge (ø0,09/Tag)

Uuuups, Ihr schreibt ja wieder über meinen Camembert ... ; ).
Danke für die Beiträge. Das Thema hat sich momentan erledigt. Und wenn wir mal wieder gebackenen Camembert essen dann ich mit Preißelbeeren und Michael .... mit was auch immer. Hauptsache ich muss es nicht essen. Irgendwie raufen wir uns da schon zusammen! (Mir ging es ja vor allem darum zu lesen, dass nicht ich einen verschobenen Geschmack habe sondern Michel : )))))

Grüße von
Ute : )
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de