Senfkörner?

05.03.2007 15:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Cleo13

Mitglied seit 04.09.2006
5.931 Beiträge (ø2,03/Tag)

Hallo zusammen!

Ich habe ein Problem: Ich würde gern versuchen, Senf selbst zu machen. Der liebe Carsten hat ja eine geniale Sammlung hier zusammengestellt. Als blutige Anfängerin in Sachen Senf hab ich aber ein (oder zwei) Problem(e): Meistens ist hier von gelben und braunen Senfkörnern die Rede. Die \"normalen\" Senfkörner, die man im Supermarkt im Gewürzregal bekommt - sind die gelb oder braun (dumme Frage, nech? Aber es steht nix drauf)? UND: Wo bekomm ich die \"anderen\" her?!

LG
Cleo
 
05.03.2007 15:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Chrispe

Mitglied seit 12.09.2006
2.111 Beiträge (ø0,72/Tag)

Hallo Lächeln
die normalen im Regal sind GELB.
Die braunen bekommst du bei dem Link von Carsten im Senfthread.
Oder Du nimmst das Angebot von Carsten per KM an.
Oder du kennst einen Gewürzladen für Fleischereibedarf oder so etwas ähnliches, bei uns auch von der Mühle, aber das ist sehr teuer.

Gruß chrispe Lächeln

Verlängere Dein Leben, nicht die Jahre Deines Lebens.
Nr. 007 iCdTS50+


 
05.03.2007 15:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JD20140708

Mitglied seit 19.07.2006
20.817 Beiträge (ø7,02/Tag)

Hej - die \"normalen\" Senfkörner sind die gelben. Braune bekommst du zB im Asia-Laden oder bei einigermassen gut sortierten Gewürzhändlern, oft auch dem Markt.

Gruß Bernd
 
05.03.2007 15:25 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Cleo13

Mitglied seit 04.09.2006
5.931 Beiträge (ø2,03/Tag)

Danke schön!

Ich dachte mir fast, dass die gekauften gelb sind (bin ja grundsätzlich nicht farbenblind), aber ohne Vergleichsmöglichkeiten hätte es ja doch sein können, dass das braun sein SOLL. *ups ... *rotwerd* Na, dann werd ich mal auf Suche gehen.

LG
Cleo
 
05.03.2007 15:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Mulleflup

Mitglied seit 30.05.2006
784 Beiträge (ø0,26/Tag)

Hallo Cleo,
geh einfach in Deine Apotheke und bestelle sie dort. Ich hole fast alle meine Gewürze in der Apotheke - die Qualität ist hochwertig. Reinheit und Gehalt (an ätherischen Ölen und and Inhalktsstoffen) sind bei Gewürzen aus der Apotheke immer labortechnisch geprüft. Insebsondere dürfen Gewürze nicht pestizidbelastet sein, da sie ja zur Arzneimittelherstellung dienen sollen.

LG Mulleflup
 
05.03.2007 15:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

marasophie

Mitglied seit 26.11.2006
1.375 Beiträge (ø0,48/Tag)

Ich habe noch nie gehört, dass man seine Gewürze zum kochen in der Apotheke holt. Sind doch bestimmt teuer oder?

Ich bestelle sie im Internet. Bei E***a oder änlichen Läden würde ich sie nicht holen. bei uns bezahlt man für 70 g Senfkörner 2,78 Euro.

Ich habe mir Senfmehl bestellt, zum 1. Senf machen. Da ich keine Mühle habe um sie zu mahlen.

LG Daniela

 
05.03.2007 16:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Cleo13

Mitglied seit 04.09.2006
5.931 Beiträge (ø2,03/Tag)

@ Mulleflup: Den Tipp hab ich inzwischen nochmal bekommen: Apotheke. Mal schauen, was es dort kostet.

@ Daniela: Ja, Senfmehl wär geschickter gewesen, aber ich war ungeduldig und hab mir schon die gelben Körner besorgt...

Danke!
Cleo
 
07.03.2007 15:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Diakoch

Mitglied seit 11.06.2005
1.387 Beiträge (ø0,41/Tag)


Hallo,
Nein, Senfmehl ist nicht geschickter!
Senf verliert schnell sein Aroma wenn er gemahlen ist. Ich verwende ausschließlich frisch gemahlenen Senf um ein Maximum an Geschmack zu erhalten. Sonst könnte ich ja gleich fertigen Senf kaufen.
Entweder ich mach was so daß ich das Bestmögliche erhalte, oder ich laß es.

Wenn Du Schwierigkeiten mit der Beschaffung hast, melde Dich per KM bei mir, wir finden sicher einen Weg!

LG, Carsten



Es sind die Phantasten die die Welt verändern,
nicht die Erbsenzähler.
 
08.03.2007 08:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Cleo13

Mitglied seit 04.09.2006
5.931 Beiträge (ø2,03/Tag)

Hi, Carsten!

Ganz lieben Dank für die Info und das Angebot! Dann hab ichs ja doch richtig gemacht mit den Körnern. Lächeln Ich werd mal nach Senfkörnern schauen, sonst meld ich mich. (Ich brauch nicht viel, wills erstmal nur ausprobieren.)

LG
Cleo
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de