Melasse kaufen?

30.09.2005 14:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

renga

Mitglied seit 30.09.2005
2 Beiträge (ø0/Tag)

Ich habe ein superleckeres Gingerbread Rezept aus USA und nun auch rausgefunden, dass \"molasses\" im Deutschen \"Melasse\" ist und worum es sich dabei handelt - was ich aber nicht herausfinde, ist, wo ich das kaufen kann. Weiß das jemand?
 
30.09.2005 14:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Barbie49

Mitglied seit 17.01.2002
5.632 Beiträge (ø1,23/Tag)

Hallo,

Hier ist eine Erklärung , was Melasse bedeutet.

Aber ich denke, Du kannst dafür auch braunen Rohrzucker verwenden.

LG
Barbie
 
01.10.2005 16:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

zuckermutti

Mitglied seit 13.01.2004
737 Beiträge (ø0,19/Tag)

Hallo,

nimm einfach Grafschafter Goldsaft oder den Rübensirup von alverde (gibts beim dm im Ökokostregal), Rübensirup ist nämlich genau das gleiche (jedenfalls geschmacklich) wie Melasse.

Grüße von Katrin
 
01.10.2005 16:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

zuckermutti

Mitglied seit 13.01.2004
737 Beiträge (ø0,19/Tag)

Das Gingerbreadrezept hätte ich übrigens ganz gerne...
 
02.10.2005 07:58 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Rosalilla

Mitglied seit 08.02.2003
13.063 Beiträge (ø3,12/Tag)

Hallo!

Melasse ist ganz dunkelbraun, fast wie Zuckercoleur, wir haben das mal eine Zeit lang von der Zuckerfabrik bekommen, als Viehfutter. Das war so richtig schön zäh, wie Honig etwa.


Tschüß Rosalilla
 
02.10.2005 13:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

zuckermutti

Mitglied seit 13.01.2004
737 Beiträge (ø0,19/Tag)

Naja, Zuckerrübensirup ist auch so zäh wie Honig, ich glaube, dann ist das wirklich das gleiche.

Grüße, Katrin
 
06.10.2005 13:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Karen123

Mitglied seit 26.10.2003
1.596 Beiträge (ø0,41/Tag)

Hallo,
ich hab Melasse im Schmelz-Reformhaus bekommen. Rübensirup ist aber wirklich ganz ähnlich.


LG Karen


Treu dem alten Wort der Weisen, das da sagt, daß nicht weniger mehr, sondern mehr mehr ist.
 
23.05.2008 11:25 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

mamb0

Mitglied seit 13.05.2008
24 Beiträge (ø0,01/Tag)

hi!
ich hoffe ihr verzeit mir, dass ich so alte Themen wieder ausgrabe, aber hier verwirrt mich etwas doch ungemein Welt zusammengebrochen
Ich bin nun wegen einiger Rezepte auf der Suche nach molasses sugar gewesen und habe dabei diesen alten Eintrag durchstöbert. In oben genannten Wikipedia-Eintrag von Melasse hat jemand folgendes eingetragen,

Zitat: "Melasse ist für die menschliche Ernährung ungeeignet und darf nicht mit Zuckerrübensirup verwechselt werden"

Ist das denn korrekt so, dass Melasse ungeeignet für die menschliche Ernährung ist, oder handelt es sich hier lediglich um einen übereifrigen Wikipedia-author ?
 
23.05.2008 12:48 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

k-lorie

Mitglied seit 18.03.2007
1.873 Beiträge (ø0,7/Tag)

Hallo,

BOOOIINNNGG.... ich hab mal vom Arzt ein Liste bekommen wo als Alternative zu Zucker Melasse auf geführt war. Melasse ist meines Wissen nicht für Hamster gut und soll deswegen bei Hamsterfutter nicht enthalten sein. Viele Menschen sind zwar nachtaktiv und stopfen sich gerne die Backen voll, trotzdem sind sie noch lang keine Hamster Was denn nun?

Melasse enthält viel Kalium, vielleicht hängt es damit zusammen. Was anderes kann ich mir nicht vorstellen.

Gruß
 
23.05.2008 22:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

LazarusLong

Mitglied seit 30.11.2002
5.125 Beiträge (ø1,2/Tag)

Hallo Mambo

Molasses Sugar ist einfach dunkler brauner Zucker.

Deinen letzten Beitrag habe ich wen des unerlaubten Links auf eine kommerzielle Seite geloescht.

Gruss,

LazarusLong
Moderator - Zutaten
 
24.05.2008 02:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

mamb0

Mitglied seit 13.05.2008
24 Beiträge (ø0,01/Tag)

Nein, dem fehlt der ausgeprägte Melasse Geschmack des "molasses sugar"
 
24.05.2008 12:35 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

LazarusLong

Mitglied seit 30.11.2002
5.125 Beiträge (ø1,2/Tag)

Schau Dich mal nach diesem um:

Demerara-Zucker: Weißer Rohrzucker, der mit Melasse aus Zuckerrohr versetzt ist. Er bildet ein großes, leicht klebriges, braunes Kristall.

Gruss,

LazarusLong
 
24.05.2008 12:40 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nikeHH

Mitglied seit 20.09.2006
969 Beiträge (ø0,34/Tag)

hallo,

du kannst dir melasse bei deinem bäcker bestellen, oder du nimmst, wie schon erwähnt dunklen zuckerrübensirup von grafschafter, der ist sehr gut und sehr lecker...es muss ja nicht immer gleich bio sein.... kostet eh nur mehr und ist noch lange nicht bio, nur weil es drauf steht.

viel erfolg beim testen ( wir machen schon seit jahren schwarzbrot mit zuckerrübensirpu )

LG
Maren
 
24.05.2008 13:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

mamb0

Mitglied seit 13.05.2008
24 Beiträge (ø0,01/Tag)

Also ich habe nun festgestellt, dass man den Molasses Sugar und Muscovado Sugar problemlos über Kaffee- bzw. Espressoversandhändler beziehen kann.
Die Preise variieren jedoch stark, zwischen 3 und 6 € pro Pfund, und scheinen mir damit reichlich überteuert. Vielleicht liegt das im Wesen dieser kleinen Kaffeeversände.

Hier eine dazugehörige Produktbeschreibung:
-----------------------
"Alle Vollzucker von Billington's wurden in Mauritius aus Zuckerrohr hergestellt und sind im Grunde Halbfertigprodukte des Rohrzuckers. Die Zuckerkristalle sind noch nicht vollständig von dem anhaftenden Sirup befreit, weshalb er seine braune Farbe behält. Dieser Zucker enthält noch Vitamine, Mineralien, die dem Zucker ein zusätzliches Aroma verleihen. Wegen seinem vergleichsweise hohen Anteil an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen wird der Zucker gern in der Vollwertküche verwendet.

Dieser unraffinierte Zucker hat nichts gemeinsam mit dem auf dem Markt befindlichen Braunen Zucker, der aus raffiniertem weißen Zucker hergestellt wird, indem er nachträglich braun besprüht wird. Die raffinierten Zucker sind hochverarbeitet und chemisch gebleicht. Die unraffinierten Zucker sind schonend hergestellt und damit gesünder."
-----------------------

Ich nehme an die Bezeichnung gesünder ist hier großzügig ausgelegt Na!
 
26.05.2008 18:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

canadabaerchen

Mitglied seit 05.02.2007
364 Beiträge (ø0,13/Tag)

Howdy!

Ich kaufe hier immer "Molasses" fuer Ginger Cookies. Das ist ZuckerROHRsirup. Kommt meist aus der Karibik. Ersetzen laesst sich das ganz leicht durch ZuckerRUEBENsirup, wie z.B. der Grafschafter Goldsaft. Gleiche Konsistenz, aehnlicher Geschmack. Und beides ist uebrigens sehr gesund aufgrund des hohen Eisenanteils. Das Rezept wurde mir empfohlen als meine Tochter unter Blutarmut litt und verstaerkt eisenhaltige Nahrungsmittel brauchte.

250 ml Zuckerrohr- oder Zuckerruebensirup
2 - 3 eggs
225 gr Mehl
1 tl Salz
1 1/2 tl Natron
2 tl gemahlener Ingwer
1 tl gemahlener Zimt

Ofen auf 180 C vorheizen.
In einer Schuessel Sirup und Eier mischen. Dann die trockenen Zutaten hinzufuegen und gut vermischen.
Mit einem Teeloeffel den Teig auf ein Backblech "tropfen" lassen. 5-7 Min backen.
Sie sind nicht total fest, wenn man sie rausnimmt, werden aber nach einigen Minuten abkuehlen noch fester.

3 Kekse decken den Tagesbedarf an Eisen eines Kindes!

Greetings from Canada
cb
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de