Gruppe kontra Froum

07.11.2012 11:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

käsefreak2012

Mitglied seit 12.09.2012
107 Beiträge (ø0,16/Tag)

Hallo Zusammen,

ich bin gerade etwas unschlüssig und teste neben Gruppeneinträge in meiner neuen Käsegruppe als auch Forumeinträge.

Beim Forum sehe ich halt den Vorteil, dass jeder Nutzer von Chefkoch Einträge lesen und erstellen kann und andere Einträge kommentieren kann ohne sich vorher aktiv um eine Gruppenmitgliedschaft zu bemühen.
d.h. habe ich eine Frage und stelle diese im Forum, habe ich die Chance, dass einer der zigtausende Chefkochmitglieder die Antwort weiß. Stelle ich die Frage in der Gruppe, können diese nur die wenigen Gruppenmitglieder lesen und beantworten.
Von daher ist das Forum besser geeignet...

Bei Gruppen ist mal halt persönlicher......

Was meint ihr dazu?

VG
Käsefreak
 
07.11.2012 11:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

uli106

Mitglied seit 28.03.2005
5.464 Beiträge (ø1,6/Tag)

So isses! Lachen
 
07.11.2012 11:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

megaturtle

Mitglied seit 18.06.2003
16.592 Beiträge (ø4,09/Tag)

Stimmt. Finde die meisten Gruppen auch überflüssig. Am schlimmsten finde ich, wenn man eine Frage stellt und jemand, der zu dem Thema zufällig eine Gruppe hat, derjenige im Forum nur antwortet "Komm in meine Gruppe" Jajaja, was auch immer!
 
07.11.2012 11:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

käsefreak2012

Mitglied seit 12.09.2012
107 Beiträge (ø0,16/Tag)

sag ich ja gar nicht Welt zusammengebrochen
 
07.11.2012 11:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

mamirah24

Mitglied seit 09.11.2005
25.780 Beiträge (ø8,09/Tag)


So isses in der Tat



Gruppe hat m.M. nach nur Vorteile bei "sensiblen Themen"
die nur eine bestimmte Gruppe "angehen"/betreffen;
bei allen Themen dich sich um Essen &Trinken drehen
sollte doch wirklich jeder Zugang zu INFOs,Fragen,Tips etc. bekommen




Gruß
mamirah
 
07.11.2012 11:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JulauG

Mitglied seit 24.09.2010
1.359 Beiträge (ø0,97/Tag)

Hi,

und dann gibt es noch eine 3. Option:
Die Kommentare direkt bei den Rezepten Na!

lg
 
07.11.2012 11:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

mamirah24

Mitglied seit 09.11.2005
25.780 Beiträge (ø8,09/Tag)





Aber die Rezeptkommentare liest u.U. nur der Rezepteeinsteller;
und wenn der zwar den Kommentar zugeschickt bekommt
aber längst nicht mehr im CK aktiv ist............ Sicher nicht!
 
07.11.2012 11:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

carrara

Mitglied seit 21.02.2007
25.192 Beiträge (ø9,28/Tag)

ich stimme Mamirah voll zu, möchte aber auch noch eine Anmerkung anbringen.

In so einer Gruppe kann es dir jederzeit passieren, dass man dem Gruppengründer aus welchen Gründen auch immer, nicht mehr ins Konzept passt und rausfliegt. Damit ist alles, was man an fachlichen Informationen an diese Gruppe geliefert hat, für einen selbst verloren.
Erfreulicherweise habe ich diese Erfahrung nur in der Anfangszeit der Gruppeneuphorie gemacht und somit gleich die Konsequenz gezogen, mich in Gruppen zum Thema Essen und Trinken nicht mehr einzubringen.

Allerdings gibt es auch Gruppen, in denen ne Menge Fachkompetenz angehäuft wird und wurde und in denen es wohl ne eiserne Gruppenregel ist, dieses Wissen nicht ins Forum zu tragen. Somit kann man, wenn man denn als Mitglied beitreten darf, durchaus einiges lernen.
Wie gesagt, für mich ist das Thema seit Jahren durch, aber man muss es schon für sich selbst abwägen.


LG Carrara
Selbst das beste Werkzeug kann mangelndes Know-how nicht ersetzen!
 
07.11.2012 11:56 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

carrara

Mitglied seit 21.02.2007
25.192 Beiträge (ø9,28/Tag)

mein Beitrag bezog sich auf mamirahs Posting von 11:41


LG Carrara
Selbst das beste Werkzeug kann mangelndes Know-how nicht ersetzen!
 
07.11.2012 12:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

käsefreak2012

Mitglied seit 12.09.2012
107 Beiträge (ø0,16/Tag)

Allerdings hat halt so eine Gruppe den Vorteil, dass es dabei ausschließlich um Themen des Gruppenthemas geht - also z.B. Käseherstellung etc.

Bei Foren muss man halt doch eher suchen.....
 
07.11.2012 12:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

mamirah24

Mitglied seit 09.11.2005
25.780 Beiträge (ø8,09/Tag)






Na ja,eine Gruppe musst du zunächst ja auch erst einmal suchen;
und die entsprechenden Foren(themen) kannst du dir dann ja markieren.

 
07.11.2012 12:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

radkon

Mitglied seit 15.09.2004
6.223 Beiträge (ø1,73/Tag)

Hi

ich hab hier im CK sehr lange herumgesuddert, damit wir dieses Unterforum bekommen - dann kamen die Gruppen auf und seitdem gibts im Forum ständig nur mehr den Tipp - schau doch in die Gruppe na dann...

Schade drum, denn Käsen und Joghurt machen geht doch alle etwas an

lg

Radkon
 
07.11.2012 13:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Schwaben-Spatz

Mitglied seit 07.09.2005
4.346 Beiträge (ø1,34/Tag)

Hallo alle,
Gruppen mit Fach-Themen, wie z.B. ‚Brotbacken’, ‚Fotografieren’, Pralinen’, ‚Käse’ usw. halte ich grundsätzlich für forenschädlich, da wichtige Erfahrungen nicht allgemein zugänglich sind.

Unsere REAL-Kochgruppe – Stuttgarter Kochgruppe - dagegen, macht für mich durchaus Sinn, da es bei uns nicht um Fach-infos, sondern um Regionale Events geht.


Lieben Gruss - Schwaben-Spatz
Gemeinsames Kochen in der Stuttgarter Kochgruppe 2007
 
07.11.2012 13:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

käsefreak2012

Mitglied seit 12.09.2012
107 Beiträge (ø0,16/Tag)

ich versteh auch nicht, warum nicht jeder bei Gruppen gucken kann...... ich würde es noch verstehen, wenn man zum Eintragen Mitglied sein muss - aber lesen müsste doch auch so gehen.

Ob die Chefkoch-Chefs daran nichts ändern können?
 
07.11.2012 13:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Nancsi

Mitglied seit 08.01.2006
1.040 Beiträge (ø0,33/Tag)

Hallo,

das richtige Forum für sein Thema zu finden ist aber auch nicht immer leicht Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Viele Grüße Nancsi

*Gründerin der NatS - Natürlich Schlank Gruppe*
 
07.11.2012 13:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Carco

Mitglied seit 18.06.2010
10.085 Beiträge (ø6,71/Tag)

Pfeil nach rechts und teste neben Gruppeneinträge in meiner neuen Käsegruppe Pfeil nach links

So, haste nun ne Gruppe oder nicht??¿¿ Laut deinem EP schon; oder nur schlecht ausgedrückt??¿¿

Saludos, Carco
 
07.11.2012 13:40 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

käsefreak2012

Mitglied seit 12.09.2012
107 Beiträge (ø0,16/Tag)

Ja sicher - aber dabei hab ich eben gemerkt, wie "doof" das ist, wenn da nicht jeder mitmachen kann....

Aber wieso schlecht ausgedrückt?
 
07.11.2012 13:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JulauG

Mitglied seit 24.09.2010
1.359 Beiträge (ø0,97/Tag)

Je nach Gruppeneinstellung kann ja jeder sofort und problemlos sich anmelden und mitmachen Na!
 
07.11.2012 13:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JellyBelly123

Mitglied seit 30.08.2006
3.503 Beiträge (ø1,21/Tag)

Hallo,

um mal beim Beispiel Käse zu bleiben: ich persönlich habe noch nie Käse gemacht, hätte aber vielleicht mal Lust das einfach zu testen...als Gag für ein Buffet zum Beispiel. Wenn ich dazu Fragen habe und aus dem Forum in eine Gruppe verwiesen werde, nützt mir das gar nichts. Denn ich kann/ will dieser Gruppe eben nicht viel Beitragen, sondern nur eine Antwort auf meine Frage.

Trotzdem ist es mir schon mit anderen Themen passiert, dass ich auch auf Nachfrage hin keine Antwot bekommen habe und es schlicht hieß: "die bekommst du nur in der Gruppe". Ich habe es dann gut sein lassen, kann mir aber vorstellen, dass sich manche Gruppen auf diese Weise selbst ihre Dateileichen schaffen und sich dann wundern warum trotz 100 Mitgliedern nur tote Hose herrscht.


Viele Grüße,

Jelly



Wenn dir das Wasser bis zum Hals steht, solltest du den Kopf nicht hängen lassen!
 
07.11.2012 14:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

käsefreak2012

Mitglied seit 12.09.2012
107 Beiträge (ø0,16/Tag)

Ja, man kann sofort mitmachen - man muss sich aber erst anmelden und Mitglied werden. Und wenn man dann bei einer Gruppe landet (dort bin ich ausgetreten) wo der Gruppenadmin meint zu jedem Beitrag seinen Senf abgeben zu müssen auch wenns nur "Ich kann dazu gar nix sagen" und unpassendes Gelabbere abgibt geht das schnell auf den Keks. Auh wenn dann Vorstellungszwang herrscht und angedroht wird, dass man rausfliegt.....wer will da in einer Gruppe bleiben.

Bin noch nicht so lange aktiv dabei und musste mich auf der Suche nach Infos regelrecht durchquälen...

Hab dann zuerst versucht eine Gruppe aufzuziehen (erst seit ein paar Tagen) und dann erst bemerkt, dass es im Forum viel einfacher ist....

Jetzt such ich den Sinn nach Gruppen...

LG
Käsefreak
 
07.11.2012 14:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

radkon

Mitglied seit 15.09.2004
6.223 Beiträge (ø1,73/Tag)

Hi

Gruppe macht zB in Regionalen Tratschbereich Sinn

also wir Ö tratschen halt mal recht gern untereinander und wir kennen uns auch mittlerweile alle persönlich - bei Fachthemen ists auch oft nicht so blöd, wenn wir mit unserem Fachsimpeln wen anderen langweilen (zB meine Landwirtgruppe)

Koch und Backgruppen und jetzt im speziellen die Käsegruppen halte ich für sehr sehr mühsam - Wissen wird nur mehr der Freunderlwirtschaft zur Verfügung gestellt, man muss um Berechtigung betteln und dann gibts da auh schon zig Gruppen.

einige meinen ja, so Allwissend zu sein, dass sie keine weitere Unterstützung brauchen - aber gut, ich lass es jetzt, sonst bekomm ich auch nochmal eine Sperre mhmmmh hmmhmhmmmmhhh

glg

Radkon

lg
Radkon
 
07.11.2012 14:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

käsefreak2012

Mitglied seit 12.09.2012
107 Beiträge (ø0,16/Tag)

eine Sperre? von wen?

Ich seh das wie du Radkon...... und werd wohl mehr in Foren unterwegs sein, weil ich das Wissen von ALLEN will, wenn ich eine Frage habe bzw. mein Wissen mit ALLEN teilen will.

Lg
Käsefreak
 
07.11.2012 14:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

carrara

Mitglied seit 21.02.2007
25.192 Beiträge (ø9,28/Tag)

von ALLEN kannst du gerade wenn's um Käse geht, das Wissen nicht bekommen, weil speziell im Käsebereich einige Leute ihr Wissen nicht hier im Forum veröffentlichen sondern nur in den Gruppen.

Dir wird schon nichts anderes übrig bleiben, als für dich selbst die beste Lösung zu finden, denn wenn ich das bisher hier richtig verfolgt habe, ist bei einigen speziellen Gruppen das Zweigleisigfahren (Gruppe + Forum) nicht gern gesehen.


LG Carrara
Selbst das beste Werkzeug kann mangelndes Know-how nicht ersetzen!
 
07.11.2012 14:40 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

käsefreak2012

Mitglied seit 12.09.2012
107 Beiträge (ø0,16/Tag)

O.k. Carrara,

dann machen wir das so: Zweigleisigfahren sehe ich gern.......... wir können doch nur voneinander lernen.

Wer aber sein Wissen mit ins Grab nehmen will, darf das auch gerne tun - darf sogar von meinem Wissen (gut, noch wenig aber das kann ja noch kommen) lernen und sich an meinen Beiträgen im Forum und (meiner) Gruppe (und meinem Blog) erfreuen !

Ich mach am Samstag wieder einen Schnittkäse und teile meine Erfahrungen mit Euch und wen es nicht interessiert, der braucht net mitlesen.

VG
Käsefreak
 
07.11.2012 15:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Cleo13

Mitglied seit 04.09.2006
5.832 Beiträge (ø2,02/Tag)

Hi!

Gibt's Extrapunkte für Fachgruppenboykottierer? Wenn ja, Käsefreak, schreibe ich Dir hiermit hundert Punkte gut. Mich nerven die Gruppen nämlich gewaltig. Auch, weil's inzwischen so viele sind, dass man vollkommen den Überblick verloren hat.

LG
Cleo

Für die Toten Wein, für die Lebenden Wasser; das ist eine Vorschrift für Fische. (Martin Luther)
 
08.11.2012 10:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Andi73

Mitglied seit 16.03.2006
2.334 Beiträge (ø0,76/Tag)

Moin,

in vielen Fällen halte ich Gruppen auch für überflüssig oder kontraproduktiv. Generell verteufeln tu' ich sie nicht, denn zum Teil ist das Fachwissen dort viel gebündelter als im Forum. Zudem gibt es Themen, die so speziell sind, daß sie im Forum in der Allgemeinheit untergehen würden, während man im begrenzten thematischen Bereich der Gruppe wunderbar die Übersicht behält. Zudem bieten die zusätzlichen Funktionen, die die Gruppenmoderatoren haben, steuernde Möglichkeiten, ohne die manches Thema in Chaos versinken würde.

LG Andi
 
08.11.2012 10:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

grumbirn

Mitglied seit 08.10.2008
6.714 Beiträge (ø3,17/Tag)

hallo!

die meisten gruppen sind meines erachtens zonen zur ausübung des machtrausches.
welchen sinn sollte es sonst haben, vor dem zutritt zur gruppe einen aufnahmeantrag ausfüllen, und in der gruppe, sich persönlich vorstellen zu müssen, bevor man reine sachinformationen über kochrezepte oder maschinen austauschen darf?

das sachliche niveau des forums wird nur mehr von wenigen selbstlosen gehalten, radkon möchte ich an der stelle gleich meinen besonderen dank aussprechen.

wenn dann noch in gruppen die regel aufgestellt wird, es solle nur der drinnen bleiben dürfen, der nicht gleichzeitig im forum postet, zeigt sich die feindseligkeit offen. icbh zweifle wirklich am sozialen willen vieler hier.

ich selbst wurde mal in eine gruppe eingeladen, die laut gründerin nur als rache gegen eine andere gruppe gegründet wurde, in die sie nicht aufgenommen war. sie gab gleich bei der einladung offen zu verstehen, dass sie mich damit zum narren machen möchte, weil ihr meine mitgliedschaft und ihre gruppe eh nichts bedeute.

der chefkoch war vor dem gruppenwildwuchs beser.

lg
 
09.11.2012 18:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

radkon

Mitglied seit 15.09.2004
6.223 Beiträge (ø1,73/Tag)

Danke Grumbirn Küsschen

was ich ja immer sehr witzig finde, dass argument "das Wissen soll in den Gruppen bleiben"

ich bin glaub ich einer der wenigen hier, die von den Milchprodukten ihr Einkommen erziehlt und bin gerne bereit, das bisserle Wissen zu teilen Na!

aber gut, ist so

lg

Radkon - die noch einen Topfen zum Abtropfen hat, bevor ein paar Kuhbusen entsaftet werden müssen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
 
11.11.2012 12:37 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

camenae

Mitglied seit 29.09.2011
110 Beiträge (ø0,11/Tag)

Hallo,

ich muss euch voll und ganz in die Seite treten. Na! In einige Gruppen habe ich auch schon rein geschaut und bin wieder gegangen. OHNE ein Wort zu schreiben. Ob und wie viel ich schreibe entscheide nur ich!

Einmal musste ich auch einen "Antrag zur Erteilung eines Antragformulars zur Bestätigung der Richtigkeit des Durchschriftexemplars..." stellen. Ich habe dann gleich dazu geschrieben, dass ich mich nur zu dem Thema informieren möchte und nicht weiß, ob ich jemals was dazu sagen werde/kann. Doch, ich durfte beitreten. Fand ich positiv.

Also, meist lief das bei mir so: Anmelden, lesen, sehen, dass sowieso kaum jemand schreibt und wieder abmelden. Forum reicht.

lg camenae
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de