Was gehört in eine Küche, die "etwas darstellen soll"?

18.02.2013 14:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilli333

Mitglied seit 23.05.2007
139 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo,
also mal ehrlich, wir wollen doch alle, wenn wir können, eine schöne und "sich selbst darstellende" Küche, die bewundert wird!
Jeder der da dagegen wettert ist meiner Meinung nach nicht ehrlich!
ICH wüde sagen, eine kitchen Aid. eine Side by Side kühlkombination, einen Weber Grill...ja und was sonst noch????????
Gruss
Lilli
 
18.02.2013 14:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

maus280287

Mitglied seit 17.11.2011
275 Beiträge (ø0,24/Tag)

Servus,

ne KAFFEEMASCHINE....
ist überlebenswichtig Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
 
18.02.2013 14:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilli333

Mitglied seit 23.05.2007
139 Beiträge (ø0,05/Tag)

Oh,oh oh völlig daneben, in ist jetzt wieder die selbstgebrühte Variante und zwar die Chemex Kaffeekanne, dazu gibts in letzter Zeit sehr viele Artikel und die IN-Coffee-Shops nehmen die!
Gruss
 
18.02.2013 14:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

DieKalimera

Mitglied seit 28.01.2002
3.813 Beiträge (ø0,81/Tag)

Einen Weber Grill will ich nicht in der Küche, da rußen mir meine blattgoldverkleideten Oberschränke immer so voll...
 
18.02.2013 14:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

gwexhauskoch

Mitglied seit 14.02.2005
21.952 Beiträge (ø6,1/Tag)

Hallo,

Pfeil nach rechts Jeder der da dagegen wettert ist meiner Meinung nach nicht ehrlich! Pfeil nach links

Du hast ein Recht auf deine Meinung - aber recht hast du nicht! Let´s cook baby!


Soll Leute geben die lieber kochen, als darstellen. YES MAN



gwex



Neid ist schwerer erarbeitet als Beifall.
@ Gwex - deutscher Aphoristiker Na!
 
18.02.2013 14:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

biene111

Mitglied seit 20.02.2004
3.379 Beiträge (ø0,85/Tag)

Hi,

ein guter Koch.


Grüße
 
18.02.2013 14:53 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

maus280287

Mitglied seit 17.11.2011
275 Beiträge (ø0,24/Tag)

ich glaube es kommt doch nicht auf die Austattung an (teuer oder billig) sondern ob man sich wohlfühlt, und das Essen gut schmeckt.
Denn die Küche ist doch ein Ort an dem man gerne zusammen kommt oder nicht?

Sauber muss es auch sein, aber nicht steril.... Lachen
 
18.02.2013 14:53 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

weatherman

Mitglied seit 14.12.2010
1.228 Beiträge (ø0,84/Tag)

Moin,

ganz klar: Kochkunst!

Schöne Grüße,
weatherman
 
18.02.2013 14:53 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilli333

Mitglied seit 23.05.2007
139 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hi,
@di Kalimera, im weitesten Sinn gehört der weber Grill dazu.
@gwexhauskoch, das Eine schließt das Andere nicht aus!!!!
 
18.02.2013 14:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Nadi1982

Mitglied seit 20.07.2008
1.032 Beiträge (ø0,44/Tag)

naja wenn man die sachen auch benutzt und net nur zum darstellen da stehen hat Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
 
18.02.2013 14:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

pinocchio13

Mitglied seit 23.10.2004
1.305 Beiträge (ø0,35/Tag)

...ich würde nie auf einen Roboter in der Küche verzichten, der mir alles wieder sauber macht nach dem Kochgelage... Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

ich gebe mal "ausnahmsweise" gwex recht Na!

Meine Küche muss praktisch sein und funktionstüchtig!

Grüsse
pinocchio13

Fange nie an aufzuhören; höre nie auf anzufangen !!

113# ShgdBs
 
18.02.2013 14:56 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilli333

Mitglied seit 23.05.2007
139 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hi,
ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich bei hochwertigen Geräten besser mit Ihnen umgehe.
 
18.02.2013 14:57 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

grisou

Mitglied seit 16.12.2003
33.633 Beiträge (ø8,36/Tag)

"ICH wüde sagen, eine kitchen Aid. eine Side by Side kühlkombination, einen Weber Grill"


kommt immer drauf an was du so darstellen willst - ich guck in Küchen immer zuerst welche Messer die Leute haben...

ob die jetzt ne Kitchen Aid oder ne andere Küchenmaschine rumstehn haben interessiert mich eigentlich nicht...Weber Grill auch nicht...

hast du ausser dem Side-by-Side-Kühlschrank nicht noch andere Wünsche - zB die was die Kochplatten, Backofen, Dampfgarer etc betreffen ?
 
18.02.2013 14:57 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Knedele

Mitglied seit 17.04.2012
1.942 Beiträge (ø1,98/Tag)

Hallo,

eine Küche als Satussymbol zum angeben? Jajaja, was auch immer!

Für solch ein Schmarrn hab ich keine Zeit. Ausserdem müsste ich ja immer viel Besuch haben, damit ich sicherstellen kann, dass auch alle grün vor Neid werden. Oder hast du immer ein Foto deiner ach so tollen Küche dabei?

ICH suche mir eine Küche aus die MIR gefällt und nicht eine die den größten Neidfaktor hat.

Aber warscheinlich bin ich nur viel zu jung und zu alternativ erzogen worden.... na dann...



Lg Sarah
 
18.02.2013 15:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Ro-Gi

Mitglied seit 31.12.2009
3.436 Beiträge (ø1,89/Tag)

Pfeil nach rechts Jeder der da dagegen wettert ist meiner Meinung nach nicht ehrlich! Pfeil nach links

Lilli, warum glaubst du das? Ist wirklich jeder so oberflächlich?

Nein, mein Drang nach Selbstdarstellung - mit was auch immer - hält sich in Grenzen ....

Oder geht es Dir nur darum, zu erfahren, welche Ausstattung "sinnvoll" ist?
Falls ja, halte ich die Formulierung Deiner Frage für verunglückt und doof.


Viele Grüße,
Ro-Gi
 
18.02.2013 15:01 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilli333

Mitglied seit 23.05.2007
139 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hi,
ja klar Messer muss auch ein sehr gutes sein, keine Frage!
Gasgrill sollte sein, wenn möglich.
Beim Backofen hatte ich erst einen mit Pyrolyse, war aber nicht wirklich das Wow Erlebniss, wahrscheinlich erst ab einem Preis von 2000 Euro effektiv, ich weiss es nicht, habe dann gewechselt auf einen Normalen.
Dampfgarer brauche ich nicht, ich möchte herkömmlich kochen.
Gruss
 
18.02.2013 15:01 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

weatherman

Mitglied seit 14.12.2010
1.228 Beiträge (ø0,84/Tag)

Ich hab in der Familie auch jemanden mit ner richtig teuren Küche... Rational Einbauküche, Miele-Geräte, Gutmann-Haube... Alles vom Feinsten. Leider werden da maximal Nudeln gekocht, zu mehr reicht das Können nicht. Und selbst die kann man in Scheiben schneiden... mhmmmh hmmhmhmmmmhhh Welt zusammengebrochen
 
18.02.2013 15:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Rosenblatt12

Mitglied seit 26.07.2004
1.409 Beiträge (ø0,37/Tag)

Hallo Lilli,

also ich seh es wie Gwex so, ich will in meiner Küche kochen und schaffen, daher wird es bei mir keine "Schöner Wohnen" Küche werden.
Denn ich bekomme bald eine neue offene Küche im neuen Haus. Aber da wird auch das eine oder andere herumstehen, denn ich will mich dort wohlfühlen und nicht in einer Ausstellungsküche hausen.
Und ich schaffe mir auch keine unnötigen teuren Gerätschaften an, in denen ich keinen Nutzen sehe. Wer so etwas um sich herum braucht, hat den Sinn einer Küche nicht verstanden.

Liebe Grüße vom Rosenblatt ...
 
18.02.2013 15:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilli333

Mitglied seit 23.05.2007
139 Beiträge (ø0,05/Tag)

hi,
ach nehmt´s doch nicht so ernst das Thema.
 
18.02.2013 15:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

turbot

Mitglied seit 27.10.2008
4.306 Beiträge (ø1,92/Tag)

Hi,

das Nonplusultra wäre ein BEGEHBARER Kühlschrank... Wenn ich einmal reich wär...

Ein 90 cm Profiherd würde auch schon was hermachen...


VG, turbot
 
18.02.2013 15:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sukeyhamburg17

Mitglied seit 07.03.2007
8.795 Beiträge (ø3,09/Tag)

Hallo,

soso - eine KitchenAid............. naja, sie ist halt teuer in DE... Und sieht so schoen altmodisch aus, so amerikanisch, nicht?? Nur mit der Leistung - nun da nimmt sie es nicht so genau....

In eine Kueche, die etwas darstellt - gehoeren Geraete, die effizient sind. Ob sie nun teuer waren oder sind oder Prestigedinger sind, darauf kommt es nicht an, sie muessen demjenigen, der damit umgeht, zur Hand gehen, effizient sein, - kurzum - man muss mit ihnen arbeiten koennen...

Man braucht eine sehr gut funktionierende Kueche, mit allen erdenklichen kleinen Helferlein, ob nun teuer oder preiswert, ob gross oder klein, und vor allem nach den Gegebenheiten (raeumlich) und auch nach den Faehigkeiten des "in der Kueche werkenden" angepassten Geraetschaften - aber keine Schau-Showkueche.

Liebe Gruesse aus Pittsburgh, Pennsylvania,

Susan
 
18.02.2013 15:05 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

weatherman

Mitglied seit 14.12.2010
1.228 Beiträge (ø0,84/Tag)

Pfeil nach rechts Beim Backofen hatte ich erst einen mit Pyrolyse, war aber nicht wirklich das Wow Erlebniss, wahrscheinlich erst ab einem Preis von 2000 Euro effektiv, ich weiss es nicht, habe dann gewechselt auf einen Normalen. Pfeil nach links

Ich finde es schon ein WOW-Erlebnis, dass ich nicht auf den Knien mit aggressivem Reiniger meinen Backofen schrubben muss. Weiß nicht, was Du erwartet hast...

Pfeil nach rechts Gasgrill sollte sein, wenn möglich Pfeil nach links

Auf Gasgrill stehe ich überhaupt nicht. Wenn schon schön mit Holzkohle. So unterschiedlich sind halt die Bedürfnisse. Deswegen gibt es auch im Supermarkt so viele Marmeladensorten Lachen
 
18.02.2013 15:05 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

grisou

Mitglied seit 16.12.2003
33.633 Beiträge (ø8,36/Tag)

selbst wenn ich was darstellen möchte - müsste man erst mal klären WAS... Na!

was stellt denn Side-by-Side-Kühlschrank plus Kitchenaid plus Webergrill dar ??? dass ich mir das leisten kann ?
 
18.02.2013 15:05 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilli333

Mitglied seit 23.05.2007
139 Beiträge (ø0,05/Tag)

Ist doch nicht so schwer zu verstehen: DAS EINE SCHLIE?T DAS ANDERE DOCH NICHT AUS!!!!!!
 
18.02.2013 15:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

DieKalimera

Mitglied seit 28.01.2002
3.813 Beiträge (ø0,81/Tag)

Huhu,
als wir uns vor kurzem eine Küche gekauft haben, hat uns der Verkäufer (älteren Semesters) erzählt, dass sich da in den letzten Jahren schon etwas geändert hat. Viele Leute möchten - aus welchem Grund auch immer - eine offene Küche, und dann muss die natürlich gut aussehen, und das darf dann auch was kosten. Und weil "man" jetzt Dampfgarer schick findet, muss es auch ein solcher sein. Wenn dann die Monteure nach einem Jahr kommen, um die servicemäßige Durchsicht zu machen, dann sieht man manchen Küchen an, dass das einzige, was gekocht wurde, Kaffee war.

Manchmal sehe ich auch hier Threads, in denen gefragt wird, was man denn kochen könnte wenn Gäste kommen - nix was riecht, gebraten werden muss oder mehr als 2 Handgriffe verlangt, weil die Küche offen ist. Da frage ich mich, warum man dann überhaupt eine offene Küche hat, wenn sie außer zum guten Aussehen zu nur wenig taugt.

Es gibt halt solche und solche, und da sind halt auch einfach Blender dabei - hat aber nicht unbedingt nur mit der Küche zu tun.
LG
kalimera
 
18.02.2013 15:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

grisou

Mitglied seit 16.12.2003
33.633 Beiträge (ø8,36/Tag)

"Beim Backofen hatte ich erst einen mit Pyrolyse, war aber nicht wirklich das Wow Erlebniss, wahrscheinlich erst ab einem Preis von 2000 Euro effektiv"

wieso - hat er nicht gereinigt ? meiner hat weit unter 2000 gekostet und tut das sehr gut...

Dampfgarer hätte ich gerne, steht auf meiner Wunschliste wenn meine Küche denn mal endlich renoviert wird...Side-by-Side Kühlschrank nicht. Single-Haushalte kommen gut mit weniger aus...ich zumindest...
 
18.02.2013 15:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

grisou

Mitglied seit 16.12.2003
33.633 Beiträge (ø8,36/Tag)

ach so - ich finde nicht den Dampfgarer als solchen "schick" - ich finde die Zubereitungsart toll... Na! -
 
18.02.2013 15:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sukeyhamburg17

Mitglied seit 07.03.2007
8.795 Beiträge (ø3,09/Tag)

kalimera - manchmal sieht und hoert man ja im deutschen Fernsehen, dass es so schick ist, eine offene Kueche zu haben, weil das so amerikanisch ist.... so nach dem Motto - alle Kuechen in Amerika sind offen..... und im Wohnraum integriert....

Naja, wenn man es denn glaubt....

LG, Susan
 
18.02.2013 15:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilli333

Mitglied seit 23.05.2007
139 Beiträge (ø0,05/Tag)

@grisou, eine side by side hat den coolen Vorteil, dass du für ein Glas Caipirinha einfach Dein Glas in den Eiswürfelspender halten musst und Du bekommst gechrashtes Eis (Voraussetzung Du hast einen mit dieser Option gewählt und fühlst Dich so wohl dass Du Zuhause gerne bist mit anderen und Du es Dir einfach machen willst und natürlich caipis magst)
gruss
 
18.02.2013 15:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

TPunkt

Mitglied seit 21.08.2007
6.991 Beiträge (ø2,61/Tag)

Ich blätter ja gerne mal beim Zahnarzt oder so in Möbel-/Designzeitschriften. Und ganz ehrlich: Die allermeisten dort abgebildeten Küchen beeindrucken mich nicht. Meist sind das aseptische Spanplatteneinöden in Hochglanz, Glas und Granit oder Möchtegern-Vintage-Geschichten, die zwar auf den ersten Blick lustig aussehen, aber bei genauerer Betrachtung komplett unpraktisch sind.

Was mich beeindruckt, sind Lösungen, bei denen man den Gehirnschmalz sieht. Das sind dann meist winzige Küchen, in denen man trotzdem richtig kochen kann oder sonst irgendwelche Minimallösungen mit maximalem Effekt. Oder Multifunktionsmöbel. Beeindruckt bin ich auch, wenn sich einer seine Küche wirklich selber gebaut hat, besonders, wenn er ungewöhnliche Materialien verbaut (getreu dem großen Philosophen Tim Taylor: "Was man nicht selbst gebaut hat, gehört einem auch nicht richtig!").

Ich glaube auch kaum, dass sich viele Menschen von Küchenmarken und -geräten beeindrucken lassen. Bevor ich mich hier angemeldet hatte, sagten mir z.B. "Bulthaup" oder "Kitchen Aid" oder "Weber" gar nichts.
 
18.02.2013 15:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

smokey1

Mitglied seit 23.05.2007
21.026 Beiträge (ø7,59/Tag)

Hallo Lilli

Das einzige was wirklich in eine Küche gehört, die etwas darstellen soll, ist eine gute Köchin/Koch......alles andere ist Beiwerk und nützt nichts, wenn die Köchin/Koch nichts taugt. Na!

LG
smokey1
 
18.02.2013 15:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilli333

Mitglied seit 23.05.2007
139 Beiträge (ø0,05/Tag)

sorry gecrashed solls heißen
 
18.02.2013 15:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilli333

Mitglied seit 23.05.2007
139 Beiträge (ø0,05/Tag)

Nochmal: DAS EINE SCHLIEßT DAS ANDERE NICHT AUS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
18.02.2013 15:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

DieKalimera

Mitglied seit 28.01.2002
3.813 Beiträge (ø0,81/Tag)

Huhu,
ich weiß nicht, das mit dem Amerikanischen bei den offenen Küchen hab ich noch nicht gehört, ist ja aber auch wurscht. Jedesmal wenn ich ein paar Stunden eine Bolognese koche, oder Rouladen, oder Hühnerbrühe, bin ich so froh, dass wir uns beim Bauen gegen eine offene Küche entschieden haben - und das absolut gegen den Trend.

Unser Ansprechpartner bei der Baufirma sagte, dass sich die meisten Leute für eine offene Küche entscheiden, weil der Raum dann großzügiger wirkt und man gemeinsam mit der Familie oder auch Gästen beim kochen Zeit verbringen kann. Vor allem will ich die Tür zumachen können.

LG
kalimera
 
18.02.2013 15:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Leonida64

Mitglied seit 05.10.2005
586 Beiträge (ø0,17/Tag)

Pfeil nach rechts also mal ehrlich, wir wollen doch alle, wenn wir können, eine schöne und "sich selbst darstellende" Küche, die bewundert wird!
Jeder der da dagegen wettert ist meiner Meinung nach nicht ehrlich! Pfeil nach links

Öhmm - also ich bin ehrlich, und ich teile diese Meinung nicht!

MIR muss die Küche gefallen UND sie muss funktionell sein - "form follows function"!!

Ob da z.B. ein alter Hund von Küchenmachine steht oder eine Design-Inerpretation ist mir schnurzpiepegal - wenn sie so funktioniert wie ich es mir vorstelle - dann steht sie da auf ihrem Platz mitten auf der Arbeitsfläche! Lachen

Gruß,

Leo
 
18.02.2013 15:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilli333

Mitglied seit 23.05.2007
139 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hi,
kochen ist für viele ein Hobby und eine offene Küche bedeutet (zumindest für mich) mitten im Raum zu sein, bei Anderen, beim Lebenspartner, Tv zu sehen wenn man möchte usw. einfach integriert zu sein und nicht abgeschieden. Dazu habe ich immer die alten Küchen meiner Oma und Tate in Erinnerung, die auch die Küchen nicht separat hatten sondern Wohnküchen hatten.
 
18.02.2013 15:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sukeyhamburg17

Mitglied seit 07.03.2007
8.795 Beiträge (ø3,09/Tag)

...Side-by-Side Kuehlschraenke sind schon schoen, aber man muss ja auch den Platz haben dafuer, ist es nicht so, dass viele Kuechen gar nicht das raeumliche Angebot dafuer haben?

Ich habe einen solchen, aber meine Kueche ist auch gross..

Aber keinen Webergasgrill im Haus, wir sind absolute Holzkohlengriller...

Und einen guten Geschirrsspueler braucht man ggf. noch, sonst alle anderen Geraetschaften, die dem Kochenden die Arbeit erleichtern, aber das ist ja doch klar. Ein guter Herd sollte es auch sein.... Welcher Marke ist doch nebensaechlich...

Ja, ich habe auch keine offene Kueche, ich bin darueber auch froh.


Und - ja klar, Eis aus dem Eiswuerfelspender des Kuehlschrankes - schoene Sache.

Aber - wenn das Eis dann aus dem Eiswuerfelspender herauskommt - dann ist es CRUSHED nicht gecrashed.... kommt nicht so gut, wenn die Eiswuerfel immer einen Unfall haben....
 
18.02.2013 15:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

gwexhauskoch

Mitglied seit 14.02.2005
21.952 Beiträge (ø6,1/Tag)

Hallo,

die pseudohochdesignten "preisoberklasse"-Küchen in denen ich bislang eventmäßig gekocht habe, waren durchweg die unpraktischten und bei genauerem Ansehen die unfunktionellsten die ich erlebt habe.

gute Küchen sind auf den jeweiligen Bedarf zugeschnitten - man nennt sowas auch professionell YES MAN

einige der genannten Teuer-Küchenmarken sind im Detail betrachtet, extrem untauglich und reine Prestigeobjekte für Leute die von Kochen tatsächlich keine Ahnung haben und diese Dinge nur zur Angabe brauchen (das Geld dafür wäre in vielen Fällen jedoch besser für eine gute Therapie ausgegeben! YES MAN ).


gwex



Neid ist schwerer erarbeitet als Beifall.
@ Gwex - deutscher Aphoristiker Na!
 
18.02.2013 15:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilli333

Mitglied seit 23.05.2007
139 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hi,
soll ich jetzt noch 100mal schreiben: DAS EINE SCHLIEßT DAS ANDERE DOCH NICHT AUS!!!!
 
18.02.2013 15:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Pluriel_74

Mitglied seit 22.02.2012
87 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallo,

also wenn ich koche, egal ob Bolognese, Rouladen oder etwas anderes, dann duftet das meist so lecker, dass alle mit grinsendem Blick im Wohnzimmer sitzen und man ihnen die Vorfreude ansieht....! *ups ... *rotwerd*

Irgendwie kann ich das "Gestank-Argument" immer nicht nachvollziehen?!? Jajaja, was auch immer! Was stellt ihr denn da immer an in der Küche?

Und die zwei mal im Jahr wo was anbrennt mach ich kurz ne Stoßlüftung und weg ist der Geruch....

Ich hab ne offen Küche (halb offen), weil es uns gefällt und weil ich mich wärend dem kochen mit den Anwesenden im Wohnzimmer / Esszimmer unterhalten will.

Aber Gott sei Dank kann das ja jeder so bauen wie er will...., wie langweilig wärs, wenn alle Baupläne gleich wären.... ...

Gruß
Pluriel
 
18.02.2013 15:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

DieKalimera

Mitglied seit 28.01.2002
3.813 Beiträge (ø0,81/Tag)

Huhu,
ich will jetzt mal rumklugscheißern... ein Side by Side Kühlschrank macht nicht zwangsläufig crushed Ice. Side by Side Kühlschränke haben zwei Türen nebeneinanander, hinter der einen verbirgt sich das TK-Teil und hinter dem anderen das Kühlschrankteil. Nicht alle haben einen integrierten Eisspender.

LG
kalimera
 
18.02.2013 15:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilli333

Mitglied seit 23.05.2007
139 Beiträge (ø0,05/Tag)

@dieKalimera, ja aber wenn scon ein side by side dann mit Eisfunktion und Barfach!
 
18.02.2013 15:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

DieKalimera

Mitglied seit 28.01.2002
3.813 Beiträge (ø0,81/Tag)

@Pluriel, das hat nichts mit "Gestank" zu tun - ohne Frage stinken meine Bolognese oder auch meine Hühnerbrühe nicht. Aber ich setze sowas gerne schon morgens an, und ich möchte einfach nicht ab 10:00 Uhr für Stunden den Essensduft im gesamten Wohnzimmer haben, wenn ich da beim Frühstück sitze. In der Küche kann ich die Dunstabzugshaube anmachen, die natürlich einen gewissen Geräuschpegel mit sich bringt - nicht ohrenbetäubend, aber doch konstant. Das würde mich bei einer offenen Lösung stören.
LG
kalimera
 
18.02.2013 15:37 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Leonida64

Mitglied seit 05.10.2005
586 Beiträge (ø0,17/Tag)

Ich habe im Übrigen, wie andere hier auch, die Erfahrung gemacht, dass in vielen besonders "schicken", äußerst professionell eingerichteten Privat-Küchen, am wenigsten gekocht wird.

Ich bin von Hause aus in der Gastronomie groß geworden. Wir haben jahrelang mit einfachsten Mitteln und wenig Platz hervorragend gekocht, die spätere Ausstattung mit professionellen Geräten hat den Arbeitsablauf verbessert, aber nicht den Geschmack der Gerichte.

Ich habe privat auch eine offene Küche, und ja, mir ist es völlig wurscht, dass man beim Kochen, Reduzieren, Backen, Braten, etc..., im ganzen Haus riecht was es zu essen gibt! Lachen

Ich LEBE ja in dem Haus - wieso soll es da keine olfaktorischen oder visuellen Spuren von meinem Leben geben?!

Gruß,

Leo
 
18.02.2013 15:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Jill1

Mitglied seit 15.03.2008
680 Beiträge (ø0,27/Tag)

Hallöchen,

leider verstehe ich bei derartigen Fragestellungen nicht unbedingt den Sinn, falls denn einer dahintersteckt. Brauchen tut man doch nur das, was man auch benutzt, alles Andere verschwindet irgendwann im Schrank und dann im Keller, irgendwann dann im Müll.

LG Jill
 
18.02.2013 15:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sukeyhamburg17

Mitglied seit 07.03.2007
8.795 Beiträge (ø3,09/Tag)

Lilli, wenn du fuer ueberteuerte Geraete das Geld ausgeben willst, dann mache es doch... es hindert dich keiner daran...

Und wenn du eine offene Kueche haben willst, aus der du so schoen kommunizieren kannst, dann mach es doch....

Ich finde es nicht schoen, ich hab meine grosse Kueche lieber abgeschlossen, durch eine Schwingtuer, die man nach beiden Seiten aufstossen kann... um in das Esszimmer zu gelangen und sie hat noch eine normale Tuer, die ich schliessen kann, ganz schoen bei vuielleicht mal intensiveren Geruechen in der Kueche beim Kochen.... und klar, ich nutze den Wrasenabzug, aber ich moechte nun einmal nicht die Kueche im Wohnzimmer haben....
...Aaaaber - ich habe einen grossen Tisch in der Kueche, da kann sich "das Volk" gut und gerne versammeln und wir unterhalten uns, wenn ich koche.... so manches Mal entwickelt sich daraus ein Miteinanderkochen, was ich auch sehr schoen finde... wen man denn mal Gaeste hat....

.....und fernsehen - tja, wenn ich es moechte, kann ich das auch in der Kueche..... wenn ich denn will... zu 99 % ist das Ding aber aus... stoert mich nur... habe lieber Musik beim Kochen...

Es gibt diese Kuehlschraenke sowohl mit als auch ohne Eiswuerfelspender. Die mit muessen dann natuerlich schon eine Verbindung zur Wasserstelle in der Kueche haben, damit sie Eiswuerfel produzieren koennen. Wenn man einen "mit" hat, es ist schon eine sehr gute Sache....
 
18.02.2013 15:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilli333

Mitglied seit 23.05.2007
139 Beiträge (ø0,05/Tag)

@Jill1, immerhin sind die hits für diese Fragestellung größer als bei anderen
 
18.02.2013 15:48 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Seketa

Mitglied seit 14.07.2005
5.964 Beiträge (ø1,73/Tag)

Was gehört in eine Küche, die "etwas darstellen soll"? Ein guter Koch/eine gute Köchin!

...
Seketa
 
18.02.2013 15:48 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sukeyhamburg17

Mitglied seit 07.03.2007
8.795 Beiträge (ø3,09/Tag)

Lilli, was nimmst du denn aus diesen ganzen postings mit?????
 
18.02.2013 15:48 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilli333

Mitglied seit 23.05.2007
139 Beiträge (ø0,05/Tag)

na das steht ja wohl außer Frage
 
18.02.2013 15:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilli333

Mitglied seit 23.05.2007
139 Beiträge (ø0,05/Tag)

@sukey, vielleicht eine Anregung für etwas was ich noch nicht habe oder auf etwas auf das ich noch nicht gekommen bin..
 
18.02.2013 15:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Leonida64

Mitglied seit 05.10.2005
586 Beiträge (ø0,17/Tag)

Pfeil nach rechts soll ich jetzt noch 100mal schreiben: DAS EINE SCHLIEßT DAS ANDERE DOCH NICHT AUS!!!! Pfeil nach links
Pfeil nach rechts wir wollen doch alle, wenn wir können, eine schöne und "sich selbst darstellende" Küche, die bewundert wird Pfeil nach links

Du hast im Eingangspost ganz klar behauptet, dass alle, die ehrlich sind, mit ihrer Küche etwas darstellen möchten:
Resultat: viele hier sehen das eben nicht so, vielen ist es tatsächlich egal, ob ihre Küche bewundert wird.

Klar schließt die schöne Form die Funktionalität nicht aus - aber darum ging es ja in deiner Aussage nicht! Na!

Gruß,

Leo
 
18.02.2013 15:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sukeyhamburg17

Mitglied seit 07.03.2007
8.795 Beiträge (ø3,09/Tag)

ach, da ist aber noch nicht so viel gekommen.... was fehlt dir denn noch?
 
18.02.2013 15:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

gerryone

Mitglied seit 03.02.2011
39 Beiträge (ø0,03/Tag)

Meine Meinung ist folgende: Was nützt die am besten ausgestattete Küche wenn der Koch/ Köchin mit dem dargebotenen Equipment nichts zustande bringt!!!!

Klar, sauber sollte es natürlich schon sein und wenn es noch gemütlich eingerichtet ist, um so besser! Doch ich brauche nicht den "Rolls Royce" unter den Küchen/ Küchengeräten wenn ich damit nichts schmackhaftes zustande bringe!!! Oder wie seht Ihr das?

Herzliche "Gaumenfreuden von gerryone Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen !!!
 
18.02.2013 15:53 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sukeyhamburg17

Mitglied seit 07.03.2007
8.795 Beiträge (ø3,09/Tag)

hast du voellig Recht. gerryone....
 
18.02.2013 15:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kitty112003

Mitglied seit 19.08.2008
10 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,

um zum Thema zurück zukommen der Weber-Grill ist meiner Meinung nach das neue Prestigeobjekt der Häuslebauer, manchmal hat man schon fast den Eindruck das es den Grill von der Bank als Bonus gibt (bei erfolgreicher Kreditvergabe).
Vom Weber gibts dann auch nur noch argentinisches Rind, der Weber kann keinen Schweinebauch grillen (der muss irgendwo ne Fleischerkennungsfunktion haben Lachen Jajaja, was auch immer! )

der Jura Kaffeevollautomat wurde noch nicht genannt

@ turbot meine SchwiMu hat nen begehbaren Kühlschrank, das Ding will ich im Leben nicht haben da müllt man sich nur zu. Er steht übrigens zum Verkauf ( ca. 15 Jahre alt also Energieeffiziens ist was anderes)
 
18.02.2013 15:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sukeyhamburg17

Mitglied seit 07.03.2007
8.795 Beiträge (ø3,09/Tag)

ach und noch etwas zur Kueche, die bewundert wird, also, ich hab lieber, dass meine Kochkunst bewundert wird als meine Kueche...
 
18.02.2013 15:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

TPunkt

Mitglied seit 21.08.2007
6.991 Beiträge (ø2,61/Tag)

Okay, als Anregung mal Geräte, die ich gerne hätte, bei denen mir das Preisschild aber Kopfschmerzen bereitet:

Pacojet
Kammervakuumierer
 
18.02.2013 15:57 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

TPunkt

Mitglied seit 21.08.2007
6.991 Beiträge (ø2,61/Tag)

Ach ja: Und einen Blendtec-Mixer
 
18.02.2013 16:01 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sukeyhamburg17

Mitglied seit 07.03.2007
8.795 Beiträge (ø3,09/Tag)

..ich haette wohl gern einen Viking Herd und einen neuen Kuehlschrank von Thermador, Liebherr, oder auch von Viking....alle natuerlich Side-by-Side vielleicht noch eine Kuechenmaschine von Cuisinart..... muss mal in mich gehen, da finde ich bestimmt noch etwas..
 
18.02.2013 16:02 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilli333

Mitglied seit 23.05.2007
139 Beiträge (ø0,05/Tag)

i@sukey, ich kauf gerne ein und weiß nicht mehr was...
pacojet - wer braucht das, ich koche gerne ganz herkömmlich
 
18.02.2013 16:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sukeyhamburg17

Mitglied seit 07.03.2007
8.795 Beiträge (ø3,09/Tag)

wenn du das Geld hast zum gern einkaufen, finde ich super! Nur - was fehlt dir denn noch in deiner Kueche?
 
18.02.2013 16:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilli333

Mitglied seit 23.05.2007
139 Beiträge (ø0,05/Tag)

ja jetzt wo du´s sagst, sorry....aber lilli bitte mit 2 ells
 
18.02.2013 16:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

weatherman

Mitglied seit 14.12.2010
1.228 Beiträge (ø0,84/Tag)

Pfeil nach rechts ich kauf gerne ein und weiß nicht mehr was... Pfeil nach links

Das sind mal ernstzunehmende Probleme Welt zusammengebrochen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
 
18.02.2013 16:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sukeyhamburg17

Mitglied seit 07.03.2007
8.795 Beiträge (ø3,09/Tag)

da siehste mal, ich habe das absichtlich gemacht, du reagierst gleich beim ersten Mal....

Nun Lilli, was fehlt dir in deiner Kueche?

Gezielte Fragen fuehren oft zum besseren Ergebnis....
 
18.02.2013 16:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Limonata

Mitglied seit 23.10.2008
3.696 Beiträge (ø1,64/Tag)

Wahrscheinlich eckst Du an, weil Du nur Dinge nennst, die teuer sind und weithin sichtbar, sozusagen mit dickem fettem Preisschild darauf. Das kann es doch nicht sein, jedenfalls nicht, wenn Du es ernst meinst.

Ich habe auch keinen Weber Grill, keine Kitchen Aid, keinen Side-by-Side. Ich bin stolz darauf, dass meine Küche individuell ist. Mein Geschmack, meine Bedürfnisse. Das erklärt mE schon ausreichend, warum ich mit solchen Aufzählungen wie Deiner nicht sehr viel anfangen kann. Auf so ein Stück aus dem Who-is-Who wäre ich nicht extrastolz, auf mein selbstgemachtes Hefeweißbrot dagegen schon, das schafft keine Kitchen Aid. Und mit jemandem, der auch backt, unterhalte ich mich bei Bedarf auch gerne, wie unverzichtbar der weiße Plastikteigschaber ist.
 
18.02.2013 16:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilli333

Mitglied seit 23.05.2007
139 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hi,
@sukey, das weiß ich ja noch nicht und bis jetzt habe ich es auch noch nicht herausgefunden
 
18.02.2013 16:10 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sukeyhamburg17

Mitglied seit 07.03.2007
8.795 Beiträge (ø3,09/Tag)

ok, anderesherum - was hast du in deiner Kueche bis jetzt?
 
18.02.2013 16:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Roggenfreundin

Mitglied seit 18.04.2006
2.640 Beiträge (ø0,83/Tag)

Hallo,

ich behaupte jetzt mal: wenn du nicht weißt, was dir fehlt, fehlt dir eben nichts.


Es grüßt herzlich die Christel
 
18.02.2013 16:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilli333

Mitglied seit 23.05.2007
139 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hi,
also ich habe viel, offene Küche. gemauerte Küche mit Schrankeinsätzen, Kamin, Gasherd, Kitchern Aid, side by side, Kaminofen, in dem ich Pizza machen kann, sehr gutes Messer (Messerblock habe ich nicht). ABER ich habe klein angefangen, mit I..a und das nach und nach ausgewechselt....
 
18.02.2013 16:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

gerryone

Mitglied seit 03.02.2011
39 Beiträge (ø0,03/Tag)

Sind wir doch mal ehrlich! Wenn sich einige an ihre Studentenzeit zurück erinnern!? Ideal war´ne größere Küche mit Tisch und ein paar Stühlen. Wenn man sich dann noch zurückerinnert was da so alles zusammengerührt wurde und dies mit den geringsten Mitteln (was sowohl das Technische anbelangt, wie auch was gekocht wurde Lachen )! Und sorry der Ausdrucksweise, was da trotz allem für geile Gerichte rauskamen und vor allem was für geile Feste.

Ergo: Es muß nicht das teuerste und Beste sein! Viel mehr muß das "GESAMTE" passen! Also auch die Gäste Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen !!!

LG von gerryone
 
18.02.2013 16:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

cook-and-go

Mitglied seit 07.12.2006
732 Beiträge (ø0,25/Tag)

Hallo,

einen kleinen Tip habe ich für dich, damit kann man aber keinen Eindruck schinden.
Ich habe meine KitchenAid so montiert bekommen dass ich den Schrank aufmachen kann und das Gerät "herausziehen" kann, das ist eine kräftige Feder und ein Holztablett auf dem dann das Gerät sozusagen mitten in der Küche steht.
Wenn ich dann fertig bin klapp ichs wieder rein - dann ist es aber weg und man sieht es nicht mehr.
Das ist das Praktischste was ich in meiner Küche hab.

lg

Christiane
 
18.02.2013 16:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sukeyhamburg17

Mitglied seit 07.03.2007
8.795 Beiträge (ø3,09/Tag)

dann weiter Fragen - was bereitest du zu in der Kueche, welche Geraete braeuchtest du dazu? Messer, ok, klar. Aber ausser der KA - Mixer, Blender, Fritteuse, Waffeleisen, Sandwich Maker, Espressomaschine, einen Messerblock, gutes Schneidbrett, Toaster mit 4 Schlitzen, breiter Oeffnung fuer Bagels, Kaffeemuehle, elektr., Wasserkocher, Kuechenwaage, das sind so die Sachen, die mir einfallen, dann natuerlich alles hochpreisig und Markenwaren, damit es auch gut aussieht in deiner offenen Kueche....

Da sind so die Dinge, die anzuschaffen waeren wenn man noch nicht so viel hat, das entnehme ich deinem posting....
 
18.02.2013 16:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilli333

Mitglied seit 23.05.2007
139 Beiträge (ø0,05/Tag)

@gerryone, auf solcher Erinnerungen kann ich auch zurückgreifen, aber mit steigendem Alter stellen sich eben andere Verhaltensweisen ein. Früher sid wir oft Essen gegangen, mit einer Küche die ausgereift ist gehst Du weniger auswärts essen und mit den ganzen Skandalen erst recht.
 
18.02.2013 16:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sukeyhamburg17

Mitglied seit 07.03.2007
8.795 Beiträge (ø3,09/Tag)

...welche Skandale????
 
18.02.2013 16:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

gerryone

Mitglied seit 03.02.2011
39 Beiträge (ø0,03/Tag)

@Lilli333, die "Skandale" sind/waren doch wie das "Salz in der Suppe" Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
 
18.02.2013 16:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilli333

Mitglied seit 23.05.2007
139 Beiträge (ø0,05/Tag)

sorry, sooo alt bin ich jetzt auch wieder nicht...aber der Trend geht ja wieder zurück, wahrscheinlich muss immer wieder neues her, siehe chemex Kaffee Variante, dem ich durchaus beipflichten kann
 
18.02.2013 16:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sukeyhamburg17

Mitglied seit 07.03.2007
8.795 Beiträge (ø3,09/Tag)

Lilli - was sagst du zu den Vorschlagen, die ich unterbreitet habe?
 
18.02.2013 16:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilli333

Mitglied seit 23.05.2007
139 Beiträge (ø0,05/Tag)

Was heißt "wie das Salz in der Suppe"? Pferde ißt man nicht! Wir haben genügend zu essen, man muss das nicht ausweiten auf Geschöpfe, die die VIP´s unter den Tieren sind!
 
18.02.2013 16:35 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sukeyhamburg17

Mitglied seit 07.03.2007
8.795 Beiträge (ø3,09/Tag)

du meinst also die Pferdefleischgeschichte? Ja, sind denn Restaurants auch nun betroffen??
 
18.02.2013 16:37 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

gerryone

Mitglied seit 03.02.2011
39 Beiträge (ø0,03/Tag)

@Lilli33 , das war dann wohl ein kleines Missverständnis!!! Ich dachte da eher an die "skandalösen Feste" Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen !!!
 
18.02.2013 16:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilli333

Mitglied seit 23.05.2007
139 Beiträge (ø0,05/Tag)

@sukey, ich möchte Dinge, die "brauchbar" sind, keine unnützen Varianten. Ich brauche keine Microwelle, keinen Dampfgarer, weil, ich so nicht koche, aber ich brauche Nützliches und gutes....ok ein Messerblock fehlt mir noch...
 
18.02.2013 16:40 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

weatherman

Mitglied seit 14.12.2010
1.228 Beiträge (ø0,84/Tag)

Ach, das fällt mir gerade noch ein: Dinge, die Aufmerksamkeit erzeugen, müssen nicht zwangsläufig teuer sein: Neben meinem Kaffeevollautomaten (Jura Impressa E) habe ich noch eine Krups T8 als Kaffeemaschine. Die erweckt bei Gästen jedes Mal größere Aufmerksamkeit als der Vollautomat.

Pfeil nach rechts Pferde ißt man nicht! Wir haben genügend zu essen, man muss das nicht ausweiten auf Geschöpfe, die die VIP´s unter den Tieren sind! Pfeil nach links
Warum bitte sind Pferde die VIPs unter den Tieren? Warum darf man eine Kuh essen und ein Pferd nicht? Ursprünglich, bevor Pferde zum Gadget der Schönen und Reichen (beispielsweise im Taunus, unweit von FFM) wurden, waren das auch nur Arbeitstiere...

Schöne Grüße,
weatherman
 
18.02.2013 16:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

grisou

Mitglied seit 16.12.2003
33.633 Beiträge (ø8,36/Tag)

"ich brauche Nützliches und gutes."

was nützlich ist hängt davon ab wie du kochst. Wenn du bei nem Dampfgarer (der so gar nicht mit ner Mikrowelle vergleichbar ist) sagst "so koche ich nich" - wie und was kochst du denn ?

evtl hast du einfach schon alles - was ja nun auch schön ist.
 
18.02.2013 16:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Hinnerk1810

Mitglied seit 26.10.2006
11.655 Beiträge (ø3,91/Tag)

Moinsen,

ich richte mir in naher Zukunft eine Küche ganz neu ein. Lachen
Seit einigen Monaten mache ich mir schon meine Gedanken dazu; aber glaube mir, der Aspekt einer "sich selbst darstellende" Küche ist mir selbst im vom Alkohol befeuertem Zustand nie vorm inneren Auge vorbeigehuscht Na wenn das mal stimmt!?

Wo die Wasser Zu und Abflüsse zu sein haben, wo man Elektrische Anschlüsse braucht, wie die eigenen Präferenzen im Arbeitsablauf liegen usw. DAS ist wichtig bei einer Küche. Was hinterher beim Kochen 'rauskommt hängt ganz gewiss nicht davon ab, was die Kücheneinrichtung hermacht.

Was die Optik der Küche angeht: ich finde die derzeitige Küchenmode der Hochglanzoberflächen fürch-ter-lich!!!
Und Side-by-Side Kühlschränke sind meiner Ansicht nach eher unpraktisch ...


BG Hinnerk
 
18.02.2013 16:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilli333

Mitglied seit 23.05.2007
139 Beiträge (ø0,05/Tag)

@gerryone, was sind die "skandalösen Feste" eine Ahnung?
@weatherman, Pferde sind heutzutage keine Esstiere mehr, wir essen auch keine Hunde oder Katzen, es sind Haustiere und es reicht an Tieren die wir für Esstiere deklariert haben, wir müssen das nicht ausweiten.
 
18.02.2013 16:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sukeyhamburg17

Mitglied seit 07.03.2007
8.795 Beiträge (ø3,09/Tag)

na, siehst du, da haben wir doch schon einmal etwas, ein Messerblock fehlt - da geh doch heute noch einmal los und schaue einmal, was du da so findest... Schoen im Holz, genuegend Platz bietend fuer etliche Messer - die Messerbloecke sind auch ganz schoen teuer, teilweise.....
 
18.02.2013 16:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lorena1977

Mitglied seit 21.02.2007
325 Beiträge (ø0,11/Tag)

ich lieeeebe meine kleine teure Küche mit KA, Dampfgarer, eckigem Blancobecken, Designerarmatur und teurem Schnickschnack, koche sehr gerne darin, für die Familie 2x täglich, und oft für die Großfamilie und Freunde. Und ich glaube, es schmeckt allen recht gut (sind alle gerne wiedergekommen).
Ich mag nix rumstehen, sondern aufgeräumt und ein bisschen "schöner Wohnen" und freue mich daran, dass sie so gut geplant ist, alles gleich bei der Hand, geschickt, mit kurzen Wegen und alles integriert, was ich brauche.

Aber die Küche ist nicht so, weil ich angeben will, sondern weil das Kochen darin sehr viel Spaß macht und ich mich immer wieder dran erfreuen kann.
 
18.02.2013 16:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sukeyhamburg17

Mitglied seit 07.03.2007
8.795 Beiträge (ø3,09/Tag)

.. die french door Kuehlschraenke finde ich aber aber ganz gut... vielleicht sogar besser als die Side-by-Side Dinger und dann noch einen hohen Gefrierschrank , der dann extra.... Viking hat da so ein paar, die gefallen mir extrem gut,oder auch Thermador....
 
18.02.2013 16:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilli333

Mitglied seit 23.05.2007
139 Beiträge (ø0,05/Tag)

Jep- Fazit- ein Messerblock
 
18.02.2013 16:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

weatherman

Mitglied seit 14.12.2010
1.228 Beiträge (ø0,84/Tag)

Hallo Lilli,

ich sag ja: Pferde sind heutzutage mehr denn je ein Gadget zum Angeben/Luxusspielzeug. Kann ja jeder selbst entscheiden, was er isst. Dein Vergleich hinkt allerdings an der Stelle, dass Katzen und Hunde, außer vielleicht in Krisenzeiten, nie auf unserem gewöhnlichen Speiseplan standen Lachen

Achja: die ganzen zur Menschenbespaßung gehaltenen Pferde werden nach Erreichen des Lebensendes nicht beerdigt, sondern alternativen Verwendungen zugeführt YES MAN

Schöne Grüße,
weatherman
 
18.02.2013 16:58 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilli333

Mitglied seit 23.05.2007
139 Beiträge (ø0,05/Tag)

Dampfgarer ist zwar ein Objekt der derzeitigen Zukunft, aber mit dem Trend "back to de roots" nicht zu vereinbaren, ebenso wie Microwelle, geht gar nicht.
 
18.02.2013 17:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

maus280287

Mitglied seit 17.11.2011
275 Beiträge (ø0,24/Tag)

also in eine gute Küchenausstattung gehört noch ein *Mann*, der beim Abspülen hilf!!!! YES MAN
 
18.02.2013 17:01 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

gwexhauskoch

Mitglied seit 14.02.2005
21.952 Beiträge (ø6,1/Tag)

Hallo,


Pfeil nach rechts Dampfgarer ist zwar ein Objekt der derzeitigen Zukunft, aber mit dem Trend "back to de roots" nicht zu vereinbaren Pfeil nach links

so ein Blödsinn - deine Aussagen übers Kochen und die Frage nach einer "Darstellungsküche" ergeben so langsam einen Sinn. YES MAN

gwex



Neid ist schwerer erarbeitet als Beifall.
@ Gwex - deutscher Aphoristiker Na!
 
18.02.2013 17:02 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

weatherman

Mitglied seit 14.12.2010
1.228 Beiträge (ø0,84/Tag)

Microwelle und Dampfgarer würde ich jetzt nicht vergleichen.

Gemüse aus dem Dampfgarer ist der Hit. Ich freue mich schon auf die Spargelsaison! Die meisten Leute schaffen es nämlich nicht, das Gemüse im Topf vernünftig zu dämpfen, sondern kochen es zumeist tod...

Microwellenöfen halte ich auch für unnötig. Außer für mein Dinkelkissen.
 
18.02.2013 17:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

jule-paule

Mitglied seit 29.10.2007
5.757 Beiträge (ø2,2/Tag)

Hallo

was nützt Dir eine tolle Küche mit den besten Geräten wenn Du nicht kochen kannst????? Was nützen mir Freunde / Gäste, die nach dem Wert meiner Küche schauen??? Seltsame Einstellung

VG Jule
 
18.02.2013 17:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilli333

Mitglied seit 23.05.2007
139 Beiträge (ø0,05/Tag)

@weatherman, was ist ein gewöhnlicher Speiseplan, natürlich kannst Du es ausweiten auf Straussenfleisch, Frösche, Wachteln, Pferde usw. MUSS MAN DASS, um andere Köstlichkeiten zu entdecken?, NEIN man muss es nicht, WIR sind keine Chinesen oder Japaner, die ALLES essen, oder doch?????????????
 
18.02.2013 17:05 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

gwexhauskoch

Mitglied seit 14.02.2005
21.952 Beiträge (ø6,1/Tag)

Hallo,


Pfeil nach rechts WIR sind keine Chinesen oder Japaner, die ALLES essen, oder doch????????????? Pfeil nach links Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

gwex



Neid ist schwerer erarbeitet als Beifall.
@ Gwex - deutscher Aphoristiker Na!
 
18.02.2013 17:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Mojse

Mitglied seit 21.10.2012
3.612 Beiträge (ø4,55/Tag)

Platz finde ich ganz wichtig.
Wir lassen uns gerade eine Küche planen für unsere neue Wohnung und da wird es außer Messerblock und unserem guten Liebherr Kühlschrank nicht viel "Ausstellungsstücke" geben.
Den Wasserkocher hätte ich fast vergessen, denn wir sind leidenschaftliche Teetrinker.
 
18.02.2013 17:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilli333

Mitglied seit 23.05.2007
139 Beiträge (ø0,05/Tag)

Ja ich denke eine gescheiter Wasserkoch ist nicht zu verachten
 
18.02.2013 17:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

weatherman

Mitglied seit 14.12.2010
1.228 Beiträge (ø0,84/Tag)

Pfeil nach rechts WIR sind keine Chinesen oder Japaner, die ALLES essen, oder doch????????????? Pfeil nach links

Ähm... an dieser Stelle hat sich für mich diese Diskussion erledigt, sorry. Was ist das denn für eine komische Einstellung von Dir?! Informiere Dich doch erst einmal. Toleranz gegenüber anderen Kulturen ist scheinbar nicht so Deins...

Schöne Grüße,
weatherman
 
18.02.2013 17:10 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

rubyfruit

Mitglied seit 11.11.2010
43 Beiträge (ø0,03/Tag)

Also ich finde, neben einem guten Koch / einer guten Köchin gehört da auf jedenfall eine "bezaubernde Jeannie" rein, die zweimal mit den Augen klimpert und schon ist wieder alles sauber. Ein " Must Have" . . . die "Alten" unter Euch wissen, von was ich rede/schreibe Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
 
18.02.2013 17:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sukeyhamburg17

Mitglied seit 07.03.2007
8.795 Beiträge (ø3,09/Tag)

Lilli, so, nun hast du ja etwas gefunden, was du erst einmal kaufen kannst, den Messerblock, und ggf. noch ein paar super Messer dazu, so richtig schoene, gute....

Und ja, ein guter Wasserkocher - na, da sind schon mal 2 Sachen oder auch 3 oder 4 - mit den Messern....

Klasse! Dann los, auf, schwing die "Hufe".... und dann bitte Bericht....

Ich geh mal jetzt in meine sehr gut ausgestattete Kueche und werkel da mal etwas herum...
 
18.02.2013 17:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

maus280287

Mitglied seit 17.11.2011
275 Beiträge (ø0,24/Tag)

Also in meiner neuen Eigentumswohnung habe ich eine schöne geräumige Küche.
Größer als meine jetzige. Leider kann ich da meinen geliebten freistehenden Edelstahlkühlschrank nicht mitnehmen, wird wohl ein Einbaukühlschrank werden Welt zusammengebrochen

meine Mutter möchte mir zur Einweihung die KitchenAid schenken. Die würde dann zusammen mit dem Zwillings-Messerblock, dem Wasserkocher, Kaffeemaschine und der Obstschale auf der Arbeitsplatte stehen...mehr dann auch nicht.

Ne Arbeitsplatte ist zum arbeiten da und nicht um es sinnlos mit irgendwelchen Geräten vollzustellen.
Vielleicht noch ein bisschen Deko in Form von Kräutertöpfen. Ich brauche Platz zum Kochen, mehr nicht!!!!! Lachen
 
18.02.2013 17:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilli333

Mitglied seit 23.05.2007
139 Beiträge (ø0,05/Tag)

Nein, Ich sehe nicht ein, dass andere Kulturen so würdelos mit den Tieren umgehen, ICH kaufe auch keine Lasagne für 2,50 Euro ein, denn ich kann mir logischen Verstandes vorstellen, dass, Verpackung, Zutaten, Werbung und Verkaufserlös geteilt durch Zulieferer, Supermarkt und Co diesen Preis nicht aufwiegen
 
18.02.2013 17:16 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

DieterDosenbier

Mitglied seit 26.05.2010
782 Beiträge (ø0,47/Tag)

Mahlzeit.
Mein Opa war Koch, und der sagte immer:

"Eier gehören in die Küche"

Was auch immer er damit meinte.

LG,
DieterDosenbier
 
18.02.2013 17:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

meefisch

Mitglied seit 03.04.2006
8.190 Beiträge (ø2,57/Tag)

Strom und fließend Wasser

- ohne geht gar nichts. Na!
 
18.02.2013 17:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

maus280287

Mitglied seit 17.11.2011
275 Beiträge (ø0,24/Tag)

ne Tür, um den Essengeruch nicht in der ganzen Wohnung zu verteilen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
 
18.02.2013 17:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Mojse

Mitglied seit 21.10.2012
3.612 Beiträge (ø4,55/Tag)

ich bin ja noch nicht so lange dabei, aber ich finde es sehr interessant wie hitzig, biestig und besserwisserisch eine einfache Frage behandelt wird.
.. und schon ist man beim Pferdefleisch !!
 
18.02.2013 17:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ars_vivendi

Mitglied seit 09.01.2009
11.463 Beiträge (ø5,27/Tag)

Hallo,

meine Traumküche ist ganz aus Edelstahl mit einem Wasserablauf im Boden. Total pflegeleicht, vor allem wenn die Kinder tätig waren, einfach ausspritzen Lachen !

Gruß Alex
 
18.02.2013 17:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sukeyhamburg17

Mitglied seit 07.03.2007
8.795 Beiträge (ø3,09/Tag)

meinst du mich mit deinem statements, Mojse? Einfach nur mal so bescheiden angefragt....
 
18.02.2013 17:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Anne-Isabell

Mitglied seit 03.06.2007
14.544 Beiträge (ø5,27/Tag)

Wasserkocher, Kaffeemaschine und Messerblock habe und will ich nicht auf der Arbeitsfläche stehen haben.

Lieber ein Induktionsfeld + Wasserkessel, Kaffee gibt es "handgefiltert" und die Messer sind in einem Messerblock in der Schublade.
KA käme mir auch nicht in die Küche, gefällt mir nicht, ebensowenig wie SbS.

Nie mehr missen möchte ich Spüma und Herd mit Pyrolyse, sowie den Rolloschrank, der ganz schnell KM und Alleschneider "verschwinden" läßt bei Nichtgebrauch. Somti gibt es keine immer sichtbaren "Statussymbole" in unserer Küche Na! .
Ob die Küche was darstellt, ist mir egal! Wir müssen/wollen darin kochen/backen und uns wohlfühlen!

LG Anne

Es wird ein guter Braten gerechnet zu den guten Taten - Wilhelm Busch
 
18.02.2013 17:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Mojse

Mitglied seit 21.10.2012
3.612 Beiträge (ø4,55/Tag)

Hallo sukeyhamburg17 !!

Nein, ich meine keinen persönlich, sondern finde es wirklich erstaunlich wie "giftig" sich so eine Diskussion sich entwickelt.
Liegt wohl daran daß wir Menschen immer denken wir haben das Beste und Tollste und bei der kleinsten Kritik fühlt man sich angemacht.
..und da schließe ich mich nicht aus !!

Liebe Grüße, Mojse
 
18.02.2013 17:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

maus280287

Mitglied seit 17.11.2011
275 Beiträge (ø0,24/Tag)

ein voller Kühlschrank stellt auch einiges dar.....

vorallem wenn ein hunriger Mann von der Arbeit kommt...
 
18.02.2013 19:02 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

smokey1

Mitglied seit 23.05.2007
21.026 Beiträge (ø7,59/Tag)

Hallo

Also mit einem Wasserkocher und Messerblock kann man noch niemandem imponieren, denn darum geht esder TE ja. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen


Und ein Bisschen Aufklärung über Nahrungsmittel würde auch nicht schaden. Strausse werden auf Farmen gezüchtet für den Verzehr (genau wie Kühe) und auch Pferde werden dafür gezüchtet. Also alles ganz normal.

Ich denke aber, bevor die Küche vergoldet wird, sollte die TE mal etwas mehr Erfahrung in der Küche sammeln, dann ergibt es sich von alleine, was man braucht oder eben nicht (aber vermutlich geht es ja nicht darum)

LG
smokey1
 
18.02.2013 19:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sonrisa77

Mitglied seit 03.12.2007
952 Beiträge (ø0,37/Tag)

Hallo,

Pfeil nach rechts Nein, Ich sehe nicht ein, dass andere Kulturen so würdelos mit den Tieren umgehen, Pfeil nach links - ??? Wie, andere Kulturen gehen mit Tieren würdelos um? WIR essen Rindfleisch, in Indien sind Rinder "heilige" Tiere! Wer geht denn da würdelos mit was um?

Nun mal zurück zum Thema, wie sieht es bei Dir mit einem guten Backofen, einer Geschirrspülmaschine, einem sehr guten Dunstabzug (beispielsweise von Berbel) und guten Töpfen aus?

Ach ja, bevor ich es vergesse: es gibt da noch ein Gerät, das komischerweise in diesem Thread noch nicht genannt wurde: der Thermomix Lächeln (den ich allerdings als nicht wichtig empfinde!)

Liebe Grüße
sonrisa77
 
18.02.2013 19:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

gwexhauskoch

Mitglied seit 14.02.2005
21.952 Beiträge (ø6,1/Tag)

Hallo,

also mit einer P´7340 wirst du sicher "so richtig was darstellen" - ob du besser damit kochen kannst, ist dann wieder ne andere Frage! YES MAN


gwex



Neid ist schwerer erarbeitet als Beifall.
@ Gwex - deutscher Aphoristiker Na!
 
18.02.2013 19:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Mojoverde

Mitglied seit 14.11.2008
12.174 Beiträge (ø5,46/Tag)

Turbot, um einen Kühlschrank zu begehen, musst Du nicht reich sein, bloss etwas kleiner...
 
18.02.2013 19:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Mamsi2010

Mitglied seit 26.12.2009
1.950 Beiträge (ø1,07/Tag)

Hallo,

ich habe tatsächlich keinen Ehrgeiz mit meiner Küche etwas darstellen zu wollen, außer heimelige Atmosphäre, die zum Essen einlädt.

Hätte aber auch sehr gerne eine Kenwoodmixmaschine. *ups ... *rotwerd*

Gruß Andrea
 
18.02.2013 19:16 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Neu_Lollo

Mitglied seit 24.03.2008
9.826 Beiträge (ø3,99/Tag)

Hallo,
ich habe sicher nicht das Beste und Tollste in der Küche. Einiges könnte durchaus der Optik wegen edler sein. Offenbar ist meine Küche aber so gut ausgestattet, dass ich immer wieder gebeten werde, Familienfeste auszurichten. Ob`s an der Küche liegt??
Ansonsten habe ich festgestellt, dass in den tollsten und besten Küchen oft am wenigsten (gut) gekocht wird.
Für mich ist die Küche ein gemütlicher Arbeitsraum, kein Statussymbol.

Gruß Lollo
 
18.02.2013 19:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

weatherman

Mitglied seit 14.12.2010
1.228 Beiträge (ø0,84/Tag)

Menno. Bis auf nen Wasserkocher und paar Messer hat die TE jetzt gar keine Hilfestellung bekommen, wie sie ihre Küche für ihre "Frühstücksfreundinnen" pimpen kann... YES MAN
 
18.02.2013 19:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Limonata

Mitglied seit 23.10.2008
3.696 Beiträge (ø1,64/Tag)

weatherman, die T8 habe ich auch. Ein gutes Beispiel für einen wirklich sinnvollen Gegenstand, der dazu echt schön ist, und das einfach so.
 
18.02.2013 19:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

s14

Mitglied seit 28.06.2005
3.459 Beiträge (ø1/Tag)

ein kleines Schnuckelchen das spült...........


ansonsten kann ich mich nur gwex anschließen.....




LG



Diese wirre Groß- und Kleinschreibung ist ausschließlich auf die autocorrect-Funktion meines mobilen Endgeräts zurückzuführen!
 
18.02.2013 19:40 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

klioban

Mitglied seit 27.11.2009
237 Beiträge (ø0,13/Tag)

Wenn es in erster Linie darum geht, etwas darzustellen: Wie wär's mit einer Schwungrad-Aufschnittmaschine, zB der Volano 250. Die macht wirklich was her, steht nicht in jeder zweiten Küche - und die 'Frühstückfreundinnen' können sich an hauchdünn geschnittenem Aufschnitt erfreuen. Dazu muss man/frau nicht mal kochen können.
 
18.02.2013 21:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sun4Me

Mitglied seit 18.02.2013
6 Beiträge (ø0,01/Tag)

Fazit, wie ich es als Neuling verstehe ist: man solte, sofern man in der Lage ist, zum Einen gut kochen aber als zweites Wert auf zweckmäßige und auch schöne Dinge legen, wie zb Kitchen Aid, sbs, usw. ok habs kapiert
 
18.02.2013 21:10 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Anne-Isabell

Mitglied seit 03.06.2007
14.544 Beiträge (ø5,27/Tag)

Pfeil nach rechts schöne Dinge legen, wie zb Kitchen Aid, sbs, Pfeil nach links

Wobei hier Schönheit natürlich im Auge des Betrachters liegt.
Ich z.B. finde die KA weder schön noch chic!


LG Anne

Es wird ein guter Braten gerechnet zu den guten Taten - Wilhelm Busch
 
18.02.2013 21:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sun4Me

Mitglied seit 18.02.2013
6 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo Miteinander, da stellt sich dann doch die Frage ob der neid nicht doch Spuren bei den Äußerungen hinterläßt, evt. hat Lilli doch nicht so unrecht! hechel...
Sun4Me
 
18.02.2013 21:16 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

smokey1

Mitglied seit 23.05.2007
21.026 Beiträge (ø7,59/Tag)

...neidisch auf Messerblock und Wasserkocher? BOOOIINNNGG....
 
18.02.2013 21:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Anne-Isabell

Mitglied seit 03.06.2007
14.544 Beiträge (ø5,27/Tag)

Jau, vor lauter Neid habe ich die Dinge gleich entsorgt bzw aus dem Blickfeld geräumt Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen


LG Anne

Es wird ein guter Braten gerechnet zu den guten Taten - Wilhelm Busch
 
18.02.2013 21:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sun4Me

Mitglied seit 18.02.2013
6 Beiträge (ø0,01/Tag)

Also, ich gene es zu - ich hätte sehr gerne eine Kitchen Aid, kann sie mir aber nicht leisten, villeicht irgendwann mal.
LG
 
18.02.2013 21:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sun4Me

Mitglied seit 18.02.2013
6 Beiträge (ø0,01/Tag)

gebe, meine ich
 
18.02.2013 21:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ekirlu58

Mitglied seit 13.06.2008
3.204 Beiträge (ø1,34/Tag)

Hallo

hier ist ja schon massig geschrieben worden und ich mag nicht alles nachlesen

aber ich brauche eine Küche hauptsächlich um gut zu kochen und zu backen

und nicht um was herzumachen Jajaja, was auch immer!

also nicht zum angeben .
 
18.02.2013 21:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

weatherman

Mitglied seit 14.12.2010
1.228 Beiträge (ø0,84/Tag)

Pfeil nach rechts da stellt sich dann doch die Frage ob der neid nicht doch Spuren bei den Äußerungen hinterläßt, evt. hat Lilli doch nicht so unrecht! Pfeil nach links

Worauf sollte ich neidisch sein? müde müde müde
 
18.02.2013 21:35 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Nine97

Mitglied seit 05.09.2010
120 Beiträge (ø0,08/Tag)

Pfeil nach rechts alle natuerlich Side-by-Side vielleicht noch eine Kuechenmaschine von Cuisinart..... muss mal in mich gehen, da finde ich bestimmt noch etwas.. Pfeil nach links

Pfeil nach rechts . die french door Kuehlschraenke finde ich aber aber ganz gut... vielleicht sogar besser als die Side-by-Side Dinger und dann noch einen hohen Gefrierschrank , der dann extra.... Viking hat da so ein paar, die gefallen mir extrem gut,oder auch Thermador.... Pfeil nach links


hä?
 
18.02.2013 21:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sukeyhamburg17

Mitglied seit 07.03.2007
8.795 Beiträge (ø3,09/Tag)

was hast du da nicht verstanden, nine? Kann ich dir ggf. helfen?
 
18.02.2013 22:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

netloverin

Mitglied seit 21.12.2009
56 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo zusammen,

ich pflichte der breiten Meinung hier bei, ich möchte mich einfach wohlfühlen in der Küche.
Ich halte nichts von technischem Schnickschnack und teuren Designs. Auf die Funktionalität kommt es an!

Pfeil nach rechts die pseudohochdesignten "preisoberklasse"-Küchen in denen ich bislang eventmäßig gekocht habe, waren durchweg die unpraktischten und bei genauerem Ansehen die unfunktionellsten die ich erlebt habe Pfeil nach links

@gwexhauskoch: da kann ich dir nur voll und ganz beipflichten, ich habe meine besten Menüs in rein auf Zweck und Funktion ausgerichteten Gastroküchen gekocht, und das ohne KA oder sonstiges.

Am wichtigsten sind mir meine Kochmesser, dicht gefolgt von einem genau temperierenden Backrohr und gutem Kochgeschirr.
Was nützt die schönste Küche, wenn die Pfannen/Töpfe nichts wert sind? Da spare ich mir das Geld lieber dafür auf.

Das einzige, wobei ich mich nicht mehr halten könnte, wäre eine Karlsbader Kaffeekanne mit dem Porzellanfilter zum Aufgießen Lächeln

Liebe Grüße
 
18.02.2013 22:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

javana68

Mitglied seit 04.12.2009
1.911 Beiträge (ø1,04/Tag)

Das wichtigste in meiner Küche? Ganz klar: Gute Zutaten.

Meinem Teig ist es egal, ob er in einer stylischen KA oder einer Braun zubereitet wird.
Ich kann in beider Teilen Mist produzieren oder auch nicht.

Mein Kühlschrank soll kühlen, ich will darin nicht joggen und auch die anderen Geräte müssen nur das tun, was sie tun sollen.

Warum muss meine Küche etwas darstellen ??
Freunde und Bekannte kommen wegen mir/uns und nicht um meine Küchenutensilien zu begutachten.

LG
Javana68
 
18.02.2013 23:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

charly63225

Mitglied seit 25.11.2007
2.225 Beiträge (ø0,86/Tag)

Hallo
Eine gute Köchin!!
Und nicht eine Frau die am Abend sagt:
Schatz gekocht habe ich nichts, aber siehe doch mal wie ich daliege.
LG charly
 
18.02.2013 23:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Joe_Cool

Mitglied seit 28.08.2004
9.710 Beiträge (ø2,58/Tag)

Das wichtigste an meiner Küche ist, wenn wir ein kleines Essen austragen, dass irgendwann meine Freunde mit einem Glas in der Hand drinstehen und wir uns dabei einfach sauwohl fühlen.

Für irgendwelches SchickiMicki haben weder meine Freunde noch ich den Nerv.

Gruß
Joe YES MAN
 
19.02.2013 00:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Nitsirk

Mitglied seit 12.11.2005
13.680 Beiträge (ø4,11/Tag)

gehört Küche darstellen 3763244104


Also wenn ich mir es mal Leisten könnte, eine Küche nach meinem Geschmack einzurichten...oh das wäre toll... nen 6er Kochfeld (Gas oder Induktion), ein ordentlichen Backofen und vor allem eine große durchgängige Abreitsfläche und nich immer so komische 1m Stückelung wo das Spülbecken mitten drin hängt und dann wieder das Kochfeld... das nervt mich bei meiner derzeitigen Küche am meisten, keine vernüftigen Flächen um Sachen vorzubereiten oder abzustellen... einen großen Kühlschrank und mindestens das selbe Inhaltsvolumen Tiefkühlung. Und eine große Vorratskammer am besten kühl und dunkel in der meisten Zeit... leider wird das aber wohl eher nix. Aber ich bin schon neidisch auf manche Küchen, vor allem solche in denen wirklich Platz zum arbeiten ist und man sich nicht irgendwie zwingend selber im Weg steht...und ein Geschirrspüler.



Liebe Grüße Nitsirk


Pessimisten sind Optimisten mit Erfahrung.
 
19.02.2013 00:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Glücklichesser

Mitglied seit 22.06.2011
3.597 Beiträge (ø2,81/Tag)

Dieser Thread ist einfach nur witzig... danke dafür. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Mir ist da grad so ein Gedanke aufgeploppt: Warum stellt apple eigentlich keine Küchenmaschinen her? Das wäre DIE Marktlücke.



Achtung / Wichtig Achtung / Wichtig Achtung / Wichtig
Die "iMix", die neue multifunktionale Küchenmaschine aus dem Hause Äppel. Ist auch nur ne normale Küchenmaschine wie jede andere - aber macht optisch ordentlich was her. Für nur 1999,- Euro.
Frau Lilli, greifen sie JETZT zu!
Achtung / Wichtig Achtung / Wichtig Achtung / Wichtig
 
19.02.2013 00:40 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Glücklichesser

Mitglied seit 22.06.2011
3.597 Beiträge (ø2,81/Tag)

*hust* Die Zutaten, die sie verarbeiten wollen, dürfen sie natürlich nur im Äppel-Shop kaufen... *hust*
 
19.02.2013 00:48 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Ornellaia

Mitglied seit 07.07.2008
8.551 Beiträge (ø3,62/Tag)

Bonsoir,
Pfeil nach rechts "sich selbst darstellende" Küche, die bewundert wird! Pfeil nach links  
Da gibt es fuer mich nur eine Antwort.... sich selbstreiningende und aufraeumde Kueche Achtung / Wichtig
So ein dusseliges Weib traegt die Schuld, dass ich meine Heinzelmaennchenkueche nun nicht habe Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen Verdammt nochmal - bin stocksauer Verdammt nochmal - bin stocksauer Verdammt nochmal - bin stocksauer ...

Leondias64 hat es treffend ausgedrueckt...
Haushaltsgegenstaende sind Gebrauchsgegenstaende... bei mir wird nix geschont... sie werden einfach benutzt und nicht bewundert....

Ok...falls Du eine Catweazle Mentalitaet hast, koennte es anders sein.... electrickery Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen ....


LG
Ornellaia
 
19.02.2013 01:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

wildschweinfan

Mitglied seit 23.11.2008
263 Beiträge (ø0,12/Tag)

Pfeil nach rechts ICH wüde sagen, eine kitchen Aid. eine Side by Side kühlkombination, einen Weber Grill...ja und was sonst noch???????? Pfeil nach links

Pah, KA? Spielzeug

SbS? Spielzeug. Ein Kühlraum muss her. Externer Weinkeller sowieso.

Weber??? Wat willste denn damit? Katzenfutter aufwärmen? Dat sollte wenigstens sowat sein:

Fire Magic Diamond Series, E 1060i

Ansonsten lacht dich deine Frisöse doch aus.


Gruß
Hotte


Das Auge isst (man) mit
 
19.02.2013 07:16 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Margie_S

Mitglied seit 15.05.2007
17.443 Beiträge (ø6,28/Tag)

1. Pfeil nach rechts wir wollen doch alle, wenn wir können, eine schöne und "sich selbst darstellende" Küche, die bewundert wird!
Jeder der da dagegen wettert ist meiner Meinung nach nicht ehrlich! Pfeil nach links

2. Pfeil nach rechts Pferde ißt man nicht! Wir haben genügend zu essen, man muss das nicht ausweiten auf Geschöpfe, die die VIP´s unter den Tieren sind! Pfeil nach links

3. Pfeil nach rechts WIR sind keine Chinesen oder Japaner, die ALLES essen, oder doch????????????? Pfeil nach links

4. Pfeil nach rechts Ich sehe nicht ein, dass andere Kulturen so würdelos mit den Tieren umgehen. Pfeil nach links


Ich weiß echt nicht ob ich über so viel Unfug lachen oder weinen soll.

1. Meine Mini-Küche (5,2 m²) muss funktionieren, nicht darstellen.
Und zwar so, dass ich bis zu 4 Gänge für bis zu 6 Personen organisieren/kreieren kann.
(Mehr hab ich noch nicht probiert.)

2. VIPs? VIAs (Very Important Animals)?
Wie kann man so respektlos von anderen Tieren reden? Sicher nicht!

3. und 4.
Und wie kann man derart respektlos gegenüber anderen Menschen sein? Sicher nicht!

Fassungslose Grüße
Margie
 
19.02.2013 07:35 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Pitta

Mitglied seit 31.05.2007
439 Beiträge (ø0,16/Tag)

Margie, du triffst den Nagel auf den Kopf, mehr ist darüber nicht zu sagen Was denn nun? mhmmmh hmmhmhmmmmhhh

Viele Grüße Pitta
 
19.02.2013 08:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Emmy-Ly

Mitglied seit 11.12.2005
30.352 Beiträge (ø9,2/Tag)

Hallo zusammen!


Ich bin lieber unehrlich!

In meine Wunschküche gehören große Schranke, in denen ich die teuren, amerikanischen Geräte verstauen kann. Dann sieht sie mein Nachbar nicht gleich und wird nicht so neidisch! Lachen

Liebe Grüße Emmy - Ly


Eine gute Köchin hat mehr Fett an den Händen als auf den Hüften!
 
19.02.2013 09:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Silphion

Mitglied seit 12.04.2008
3.379 Beiträge (ø1,38/Tag)

Hallo,

okay, meine Traumküche wäre wie folgt: eine todschicke alte (original!!) Kochmaschine, bestens erhalten, mit umlaufender goldfarbener Reeling, daneben ein offenes Feuer, wo man auch mal ein Ferkel drauf grillen kann, mit großem Abzug für den Qualm, ein antiker Eisschrank in Jugendstil (leider gibts keinen mehr, der Blockeis liefert, oder?), ein riesiger grob gezimmerter Tisch mit Metallteilen dran (so Verblendungen oder Schraniere, Ihr wißt schon), Fliesen rausreissen und dafür schöne breite Dielen einziehen, gemauerte Küchenmöbel in Klinker, an der Decke Haken mit lauter Kupfertöpfen dran, also summasummarum Typ altertümliche Schloßküche. Damit täte ich angeben wollen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen .
Du siehst also, es liegt alles im Auge des Betrachters. Die Meisten würden sich nämlich bei so einer Küche schütteln. Und mich würde es bei einer Küche schütteln, die auf Angeberei getrimmt ist. Die schönsten Küchen zum Genießen sind immer noch die, in denen gekocht, gewohnt, gelebt wird. Ich brauche keine Kitchen Aid, um glücklich zu sein. Mir reicht, daß meine Freundin mit dem Ding nicht zufrieden ist.
 
19.02.2013 09:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

A Friend

Mitglied seit 17.01.2002
8.482 Beiträge (ø1,8/Tag)

Hallo Lilli,

also für mich war z.B. ganz wichtig, dass das Fugenmaterial für den Fliesenboden ne ausreichende Menge Goldstaub enthält.

Und die Wandhaken für die Kochlappen haben nicht nur die Form wie ein Feinunzen-Goldbarren Achtung / Wichtig


Happy cooking A Friend
 
19.02.2013 10:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

urlauberin2012

Mitglied seit 04.12.2012
586 Beiträge (ø0,78/Tag)

Mir ist es völlig wurscht, ob jemand, womöglich noch einer, der keine Ahnung vom Kochen hat, meine Küche bewundert. Und ich mache meine Anschaffungen auch niemals in Hinsicht auf Nachbarschafts- und Freundebeeindruckung, weil ich das nicht nötig habe. Meine Bekannten und Freunde mögen mich weil und manchmal auch obwohl ich so bin wie ich bin! Selbstverständlich müssen die Geräte und das Handwerkszeug gut funktionieren, aber auch da ist teuer oder auffällig nicht immer wirklich gut. Was hilft es mir wenn ich die Karotten mit nem 500 € Messer schneide das nichts anderes kann als ein 10 € Messer, wenn ich zu doof und zu unerfahren bin, sie ohne Anbrennen zu kochen?

In meiner Küche wird gut gekocht, und weil genug Platz dafür ist, auch gegessen, getrunken, geredet, gelacht und man verbringt eine gute Zeit miteinander. Da ist das Geld besser für vernünftige Lebensmittel und guten Wein ausgegeben, da hat man mehr von.

Jemandem, der glaubt dass Statussymbole etwas sind, das alle haben wollen, dem wünsche ich für die Zukunft echte Freunde und einen guten Therapeuten der hilft, das Selbstbewusstsein wieder aufzurichten.
Kurz: Get a life!

Gruß
Urlauberin
 
19.02.2013 10:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

annewi

Mitglied seit 22.10.2008
1.596 Beiträge (ø0,71/Tag)

Guten Tag,

ich unterschreibe ganz dick bei Margie !!! Ich habe vor ein paar Jahren eine neue
Küche gekauft und nach meinen Bedürfnissen eingerichtet. Mir war es wichtig,
einen gemütlichen Sitzplatz zu bekommen, da mein Mann oft bei mir in der Küche
sitzt, wenn ich das Essen zu bereite und wir herrlich klönen können.Ich habe sogar
auf Stauraum verzichtet und die Geräte , die ich nicht so oft gebrauche sind in den
Schränken verschwunden.Einen Dampfgarer hätte ich auch gerne, aber der Platz
fehlt. Na und , habe ich früher nicht gebraucht, brauche ich jetzt auch nicht unbedingt.

Wie Urlauberin schreibt, guter Therapeut hilft. Und die Wartezeiten sind lang. Lachen

Hauptsache es gibt lecker Essen und dem Essen ist es egal, in welcher Küche es zu
bereitet wird.

LG Annemarie
 
19.02.2013 10:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Fresszelle

Mitglied seit 30.05.2004
7.167 Beiträge (ø1,86/Tag)

Ein Kerl mit dem Ausshen eines Boss-Models...

"Das Licht am Ende des Tunnels ist oft nur eine sterbende Leuchtqualle...."
 
19.02.2013 11:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Margie_S

Mitglied seit 15.05.2007
17.443 Beiträge (ø6,28/Tag)

Logo, der muss schließlich auch "etwas darstellen".
 
19.02.2013 11:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

gerryone

Mitglied seit 03.02.2011
39 Beiträge (ø0,03/Tag)

Also ergo ein"Starkoch" mit Model-Aussehen und das Küchenproblem ist in doppelter Hinsicht gelöst Lachen

Schelmisches Grüßchen von gerryone
 
19.02.2013 11:21 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

youtas

Mitglied seit 21.02.2006
6.678 Beiträge (ø2,07/Tag)

Hallo,
ohne meine Platin-Knoblauchpresse fang ich nicht an zu kochen.



LG Youtas
 
19.02.2013 12:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Jill1

Mitglied seit 15.03.2008
680 Beiträge (ø0,27/Tag)

Hey,

Leute lasst euch doch nicht an der Nase herumführen. Die TE hat offensichtlich keine anderen Probleme und hat meiner Meinung nach, einfach was in den Raum geworfen. Soll sie doch mal ihre Freundinen fragen, was noch so erstrebenswert für die Küche ist. Meiner Meinung nach, weiß sie daß ziemlich genau.

LG Jill

(die nach wie vor denn Sinn der Fragestellung nicht nachvollziehen kann - sorry -)
 
19.02.2013 12:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Neu_Lollo

Mitglied seit 24.03.2008
9.826 Beiträge (ø3,99/Tag)

Silphion,
du beschreibst meine Traumküche. Die modernen Geräte, die aber auch gerne hätte, kann man ja hinter schönen Holztüren verschwinden lassen.

Gruß Lollo
 
19.02.2013 12:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Bibibaby

Mitglied seit 30.12.2011
212 Beiträge (ø0,19/Tag)

Heh. Mann seid ihr zickig Leute. Ich finds spannend, auch wenn ich die ganzen Sachen erst mal googlen muss. Ich hab keine Ahnung von Geräten, ich sitz noch in der oben mal erwähnten Studentenküche, eine Spülmaschine wär für mich schon Luxus.

Meine Traumküche wär übrigens die von den Golden Girls, ich find sie sieht supergemütlich aus, und dann diese dramatische Saloontüre. Ich mein das ernst!

Meine Idee zur Ausgangsfrage: Sie will ein Buch schreiben.
 
19.02.2013 12:10 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

angelika2603

Mitglied seit 21.07.2003
23.725 Beiträge (ø5,69/Tag)

Hllo

Jeder der da dagegen wettert ist meiner Meinung nach nicht ehrlich - was nützt mir eine Angeberküche wenn das Essen nicht schmeckt

glg

angelika
 
19.02.2013 13:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

TPunkt

Mitglied seit 21.08.2007
6.991 Beiträge (ø2,61/Tag)

Isch glaub, der Fred ist ein Fall für eine extragroße Dose Trollspray.
 
19.02.2013 13:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Silphion

Mitglied seit 12.04.2008
3.379 Beiträge (ø1,38/Tag)

@Lollo
Recht hast Du! Verstecken wir den ganzen neumodischen Krempel hinter alten Holztüren Lachen Lachen .
 
19.02.2013 13:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Dröppelminna

Mitglied seit 03.09.2007
4.261 Beiträge (ø1,6/Tag)

Ganz klar: PLATZ
 
19.02.2013 16:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Margie_S

Mitglied seit 15.05.2007
17.443 Beiträge (ø6,28/Tag)

Den hätte ich auch gerne! hechel...

Da müsste ich allerdings aus dem Dach raus ausbauen. Welt zusammengebrochen
 
19.02.2013 16:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Dröppelminna

Mitglied seit 03.09.2007
4.261 Beiträge (ø1,6/Tag)

Und ich die Nachbarwohnung YES MAN


Viele Grüße
Dröppelminna


Außer Hunden sind Bücher die besten Freunde des Menschen
Innerhalb von Hunden ist es zu dunkel um sie zu lesen
Groucho Marx


Garten ist, was sich dort wohlfühlt, nicht was wir dort haben wollen...
 
19.02.2013 17:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

medha

Mitglied seit 16.02.2007
287 Beiträge (ø0,1/Tag)

Tja, die Universal-bei-jedem-Eindruck-schindende Küche gibt es nicht. Schönheit liegt im Auge des Betrachters. So manch einer lächelt müde über eine Kitchen-Aid und denkt sich "Modeopfer", ein anderer ist ganz aus dem Häuschen über die KA und hält den Pacojet am Ende des Ganges für einen großen Klotz Metall oder wünscht sich nichts sehnlicher als einen Thermomix. Der nächste braucht unbedingt Gaggenau Geräte, ein anderer ist traurig, weil er sich "nur" Miele leisten kann und hätte doch viel lieber einen Molteni. Ein anderer sieht die Maggi Tüten in der Bulthaup Küche und ist schnell wieder raus. Der nächste sieht einen Messerblock, denkt sich "Stümper" und poliert seine Magnetleiste.
 
19.02.2013 17:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Neu_Lollo

Mitglied seit 24.03.2008
9.826 Beiträge (ø3,99/Tag)

muss ich meine Magnetleiste echt polieren?
 
19.02.2013 17:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

medha

Mitglied seit 16.02.2007
287 Beiträge (ø0,1/Tag)

Ja, sonst bist Du ein Messie und Deine Küche ein verkommenes Loch. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Ansonsten fällt mir noch etwas zu der Frage ein, wie Beiträge hier nicht aussehen sollten, damit sie beeindrucken, nämlich ein Terry Pratchett Zitat:"Multiple exclamation marks, he went on, shaking his head, are a sure sign of a diseased mind." Aber wer weiss, vielleicht wird es auch irgendwann schick, die Unterhose auf dem Kopf zu tragen.
 
19.02.2013 17:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Dröppelminna

Mitglied seit 03.09.2007
4.261 Beiträge (ø1,6/Tag)

Klar, Lollo, soll doch was darstellen!

Und zum Thema: ich hätte gerne eine Küche von 25-40m2 mit ausreichend Platz für einen gemütlichen Sitzplatz, jeder Menge Arbeitsfläche, evtl eine KüchenTheke, vielleicht eine Insel - und vor allem auch einen Hauswirtschaftsraum für a) die Vorräte, b) einen soliden Kühlschrank sowie Gefrierschrank und c) all die Spielzeug wie Einkochautomatoder so.
Ich denke bei den Herstellern mach ich kein großes Gewese, Funktionalität ist das wichtige.

Viele Grüße
Dröppelminna


Außer Hunden sind Bücher die besten Freunde des Menschen
Innerhalb von Hunden ist es zu dunkel um sie zu lesen
Groucho Marx


Garten ist, was sich dort wohlfühlt, nicht was wir dort haben wollen...
 
19.02.2013 18:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

schwapri

Mitglied seit 07.05.2008
58 Beiträge (ø0,02/Tag)

Medha hat es auf den Punkt gebracht°° alles eine Frage des Geschmacks..
meine Freundin findet meine KA schrecklich - na und mir gefällt sie mir muss sie gefallen und keinem anderen und eigentlich bin ich immer wieder froh dass wir nicht alle den gleichen Geschmack haben das wär ja total langweilig und ausserdem glaub ich würden wir uns da viel mehr Neid haben.. Ich finde meine Küche wunderschön obwohl ich manche Sachen anders machen würde und das ist mir wichtig und wenn ich sage meine nächste Küche wird eine Landhausküche (nicht zu kitschig eher modern) sagen viele meiner Freunde eigentlich alle" wäh wie schrecklich" aber mir gefällt halt nichts kaltes minimalistisches ich möchte da wohnen und dazu brauche ich warme Farben und Gemütlichkeit ICH MUSS MICH WOHLFÜHLEN
 
19.02.2013 18:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Dröppelminna

Mitglied seit 03.09.2007
4.261 Beiträge (ø1,6/Tag)

Schwapri, eigentlich bin ich ja Deiner Meinung. Aber holst Du beim reden auch so wenig Luft?


Viele Grüße
Dröppelminna


Außer Hunden sind Bücher die besten Freunde des Menschen
Innerhalb von Hunden ist es zu dunkel um sie zu lesen
Groucho Marx


Garten ist, was sich dort wohlfühlt, nicht was wir dort haben wollen...
 
19.02.2013 18:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sundri

Mitglied seit 20.11.2008
568 Beiträge (ø0,26/Tag)

Moin,

nachdem der Thread nun soooo viele Antworten hat, musste ich doch mal rein sehen.... soll meine Küche etwas dar stellen? Hmh, sie muss groß sein, meine hat, mit Essbereich 26 m² das ist ein muss have, eine Wohnküche zum darinnen leben und wohl fühlen und ansonsten muss sie praktisch sein - damit ich darin arbeiten kann und funktional, damit ich meine Arbeitsabläufe auch optimieren kann....

Was her machen? Meine Küche stammt von Ebay, sie war vor vielen Jahren mal eine Hightech Küche vom Feinsten und noch heute ist sie einfach schön und in, nicht modern, aber auch nicht antiquiert, man merkt ihr die Qualität an. Ich brauche keinen Kaffeevollautomaten (ich ertrag die Lautstärke morgens einfach nicht), keinen Side by Side Kühlschrank - ich hab da lieber zwei, einen "normalen" und meinen heißgeliebten Untertischkühlschrank, da können die Kinder eine Schublade aufziehen und sehen alle Joghurtsorten, die ich eingekauft habe, auf einen Blick von oben, ohne den halben Kühlschrank leer zu räumen.... ich liebe gutes Werkzeug, schlechte Töpfe oder Messer verärgern mich eher und von daher auch, lieber ein wenig mehr als zu wenig.... mein Neff Herd ist schlappe 25 Jahre alt, damals multifunktional - und heute noch so brauchbar wie seinerzeit als er ein Highlight war und meine Mum mich für den Preis hasste..... YES MAN Wenn ich etwas liebe und schätze, dann bleibt es einfach so lang wie möglich.... never change a running system - nur optimieren.

Ich liebe meinen Thermomix, er wird gerettet, wenn die Küche brennt, alles Wichtige - hat eigene Füße aber das tue ich nicht für andere oder damit es nach etwas ausschaut, sondern für mich..... weil das mein Arbeitsbereich ist und der muss gar nicht schön sein, obwohl ich ihn sehr schön finde.... und in so einer großen Küche da tobt einfach das Leben, da führen wir Gespräche, trinken Tee und kochen die leckersten Dinge, da backe ich zu Weihnachten über 40 verschiedene Plätzchen und es finden kleine und mittelgroße Gesellschaften darin statt. Die Küche ist unser Lebensmittelpunkt im Haus, der wichtigste Ort und schön - liegt ja nun echt im Auge des Betrachters.

Aber was her machen? Nö - ich hab, früher mal beruflich auch mit Kücheneinbauten zu tun gehabt und Küchen gesehen weit jenseits der 40.000,- € in denen wurde teilweise tatsächlich residiert und mal ein Frühstück zubereitet und gekocht wurde von der Haushälterin im Keller auf einem Standherd ohne alles Schickimicky - die spinnen - aber total.... ne Kochen? Da könnte die Messingreeling ja Flecken bekommen? Jajaja, was auch immer! Wer`s hat......

Und ehrlich, mir ist das Ankommen meine Plätzchen als Ganzes oder meiner Kochkünste lieber - als das Aussehen meiner Küche Na!

Sundri
 
19.02.2013 18:56 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

amyris

Mitglied seit 22.12.2009
1.051 Beiträge (ø0,58/Tag)

Grüß euch

Ich hab mir jetzt die Mühe gemacht und alles durchgelesen und kann dazu nur sagen.

Für mich ist in einer Küche wichtig.

Genügend Steckdosen,gute Messer,gute Zutaten..........und meine Familie ,die mein Essen auch liebt ohne neumodischen Küchen-Schnick Schnack.


Aber einen Tipp hätte ich dennoch für die TE.

Druck dir doch diese Seite aus und häng sie dir in der Küche auf,denn DAS gibt was her.

Was glaubst du wie du von deinen Gästen beneidet wirst ,weil du bei Chefkoch bist,dem ultimativen Forum.


Als Überschrift würde ich ev. ein Wandtatoo wählen mit diesem Motto:


DAS EINE SCHLIEßT DAS ANDERE DOCH NICHT AUS!!!!




lg
Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag
A
N
I
T
A
 
19.02.2013 21:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nick67

Mitglied seit 12.09.2004
15.632 Beiträge (ø4,16/Tag)

Ich würde sagen, jeder der so denkt leidet schwer an Komplexen. Bezogen auf die Threadüberschrift.
 
19.02.2013 23:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

dernix

Mitglied seit 02.02.2008
1.425 Beiträge (ø0,57/Tag)

Was gehört in eine Küche, die etwas darstellen soll?

Zeit! :)
 
19.02.2013 23:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

KlausWiederhoeft

Mitglied seit 28.04.2011
677 Beiträge (ø0,51/Tag)

Hallo,

ganz schlichte Frankfurter Küche, aber:

Pfeil nach rechts Schneidbretter von Joseph, dem Zimmermann und Vater des Jesus für Dich Maßangefertigt
Pfeil nach rechts Dein großes Kochmesser von Wieland heißt Gram und das kleine Spickmesser Mimung

LG: Klaus
 
20.02.2013 00:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Wölfi

Mitglied seit 17.03.2007
4 Beiträge (ø0/Tag)

Danke für diesen thread.

Da kommt ja kaum eine comedy show mit.

Ich möchte der lilly zu Gite halten, sie hat es von Anfang als Scherz gemeint, hoffe ich jedenfalls.

Aber viele der Antworten waren nicht nur inhaltlich meiner Meinung entsprechend, sondern auch äusserst amüsant geschrieben.

Hat sich wirklich gelohnt, später ins Bett zu kommen.

Ansonsten könnte ich noch empfehlen, ab und an einen knackigen Sportstudenten als Unterlage fürs "Lebendbuffet" zu mieten.

Gruß an alle Vernünftigen
 
20.02.2013 09:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

eva.h

Mitglied seit 15.03.2002
21.072 Beiträge (ø4,52/Tag)

Pfeil nach rechts Jeder der da dagegen wettert ist meiner Meinung nach nicht ehrlich! 
Es geht doch nix über "Schubladendenken" Was denn nun?

Zu Deiner Frage in der Threadüberschrift kann es nur eine Antwort geben:

In eine Küche die "etwas darstellen" soll gehört ein guter Koch!

VG EVA
 
20.02.2013 09:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

eva.h

Mitglied seit 15.03.2002
21.072 Beiträge (ø4,52/Tag)

Pfeil nach rechts soll ich jetzt noch 100mal schreiben: DAS EINE SCHLIEßT DAS ANDERE DOCH NICHT AUS!!!!

Komkt auf Die Betrachtungweise an.

Ein guter Koch kann auch mit "simplen Gerätschaften" etwas gutes machen, einem schlechten Koch helfen High End Geräte nicht großartig zu einem guten Ergebnis zu kommen.
 
20.02.2013 10:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Neu_Lollo

Mitglied seit 24.03.2008
9.826 Beiträge (ø3,99/Tag)

@ Klaus, du hast wirklich eine Frankfurter Kücher? Die finde ich toll, also für mich macht die echt was her YES MAN

Gruß Lollo
 
20.02.2013 10:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Der-Nippes

Mitglied seit 25.07.2012
253 Beiträge (ø0,29/Tag)

Kommt drauf an, WAS die Küche darstellen soll. Das muss jeder für sich entscheiden.

Für mich ist das klar. Die Küche soll zeigen, hier wird wirklich gekocht. Daher steht einfache funktionelle Ausstattung im Vordergrund. Das heißt, pflegeleichte Oberflächen, die auch Scheuerpulver vertragen, bloß nichts glänzendes. Möglichst viel Arbeitsfläche, wo möglichst nichts permanent rumsteht, weshalb ich bei Geräten maximal zurückhaltend bin. Einzige Ausnahme ist das RADIO. Normale einfache Ausstattung an Herd, Kochfeld, Abzug, Spülmaschine und Kühlschrank. Beispielsweise sollte letzterer so groß wie nötig, so klein wie möglich sein um nicht übermäßig Platz und Energie zu verbrauchen. Lauter Spezialprogramme bei Geräten sind für mich ebenso überflüssig, die nutzt man doch nicht. Ein Abzug in Form einer Esse verschwendet nur Stauraum und erhöht den Putzaufwand.

Es gibt allerdings Küchenausstattungen, die ich mir noch wünsche. Da wäre z.B. die attraktive Küchenhilfe, die unangenehmere Arbeiten übernimmt wie Zwiebel schneiden, spülen und mich unterhalten. Dann könnte auch das Radio wegfallen. Na!

Nippes
 
20.02.2013 11:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Kammerbär

Mitglied seit 08.12.2008
435 Beiträge (ø0,2/Tag)

Ich hab eine Küche, um darin möglichst gut zu kochen und es damit einfach zu haben, Punkt.

Tips für Deine Showküche brauchst Du von uns Normalos eigentlich nicht. Schnapp Dir die einschlägigen Hochglanzkataloge, wähle das Teuerste aus und mach damit die Hersteller reicher, und das Ding ist gebongt.

Du kannst beliebig viel Kohle in sowas versenken, keine Frage.
Ob Du damit dann ernst genommen und bewundert wirst (und von wem...), ist eine ganz andere Frage. Jajaja, was auch immer!
 
20.02.2013 11:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Gartenliebe

Mitglied seit 28.08.2009
1.381 Beiträge (ø0,71/Tag)

Hi!
Was willst Du denn mit einem Weber Grill in der Küche müde ? HAR HAR HAR Wenn Du Rauch erzeugen magst, dann pack gleich einen ordentlichen Smooker für 20 Personen, auf dem eine halbe Wutz kokelt, mit rein,,)) - Grill in der Küche, das ist protzig? Naja, dann doch eher eine tolle Grillplatte, maßgefertigt und perfekt eingebaut! Weber ist für mich nicht gleichauf mit hohem Standard oder gar Luxus - da gibt es doch viel feineres, teureres Spielzeug in diesem Bereich - für Outdoor-Späße.
Meinst Du Deine Frage wirklich ernst? Ich stelle leider mit Bedauern stetig und beständig fest, dass die Menschen eine Küche brauchen, um für Furore im Freundes- und Bekanntenkreis zu sorgen. Zumeist wird in diesem Wunderwerk der Technik und der Sterilität mit Hochglanzfronten und High-Tech-Getüdel weder gekocht noch genossen. Meins ist das nicht! ..und witzigerweise sind es stets auch Menschen, die gar nicht wirklich kochen sondern höchstens gut auftauen und in Mikro oder Backrohr schieben können. Find das traurig und wenn ich in meine Küche gehe, dann sehe ich in erster Linie darin Freude beim kochen, vernünftiges Equipment, das tatsächlich Funktion voranstellt und nicht nur der Optik und dem Prestige seinen Tribut zollt und freue mich am Ende der Koch- und Backsession sehr darüber, dass die OPTIK der Erzeugnisse stimmt, Qualität und Geschmack passen. Der Rest ist doch wirklich völlig Banane - und das heißt nicht, dass ich eine scheußliche Küche ohne optische Highlights habe. Trotzdem muss man darin auch arbeiten können und nicht - wie die Nachbarn - erst mal alles mit Zeitung auskleiden, bevor man braten kann - und dann steht (ach wie komisch) der Gasherd in Flammen, weil sich die böse Zeitung entzündet hat,,)) - übrigens: Auch das eine sehr teure, beeindruckende Landhausküche mit allen Extras.. + E-Geräten fernab des Unisonos für die breite Masse.

Wozu willst Du diese Küche einrichten? Für Dich? Was soll darin gemacht werden?

Naja, aber ich bin mir sicher, Du findest im CK auch Leute, die sich auf Deiner Welle diesbezüglich bewegen - diese Diskussionen hatten wir in der Vergangenheit ja bereits gehäuft..

LG von der Gartenliebe, die nun in ihre Küche geht (übrigens selbst gebaut, Vollholz und maßangefertigt von Schreinerhand) und loswerkelt! Man muss eine Küche auch putzen können ist eine Überlegung, die ebenfalls in eine Planung gehört und auch die Kinderhand am Schubvorderstück sollte keinen kapitalen Schaden in Form von bleibenden Flecken hinterlassen.. Na!
 
20.02.2013 11:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

javana68

Mitglied seit 04.12.2009
1.911 Beiträge (ø1,04/Tag)

Ganz wichtig ist auch ein Handy, bzw. I-Pod, damit man auch schnell den nächsten Pizza-Lieferdienst erreicht. hechel...

LG
Javana68
 
20.02.2013 13:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

silo14

Mitglied seit 23.03.2005
543 Beiträge (ø0,15/Tag)

Hallo,

in meiner Traumküche hätte ich Platz, Platz und nochmal Platz. Einen schönen großen Tisch, vernünftige Küchengeräte, gute Messer und ne Spülmaschine Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Die Küche wäre ein geschlossener Raum, ich find offene Küchen nicht toll.

jetzt hab ich ne kleine Küche ein Ceranplattenherd, einen normalen Kühlschrank und ner Kitchen Aid( für die länger gespart habe), trotzalledem kann ich darin lecker kochen, nur hab ich zu wenig Platz den ich bin leicht chaotisch beim kochen und backen.

LG Silo
 
20.02.2013 13:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Laborantin_007

Mitglied seit 17.02.2013
14 Beiträge (ø0,02/Tag)

So ein riiiiiiiiiiiiiiiiesiger Kühlschrank. Das wär mein Traum *träum*


***************************************************************
Kochst du noch, oder bloggst du schon?
***************************************************************
 
20.02.2013 13:35 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Fee44

Mitglied seit 10.09.2010
2.569 Beiträge (ø1,64/Tag)

Pfeil nach rechts So ein riiiiiiiiiiiiiiiiesiger Kühlschrank. Das wär mein Traum Pfeil nach links

Warum? Hast du eine 10köpfige Familie zu versorgen und willst nicht jeden Tag einkaufen müssen? Wenn nicht, ist das bloß Platz- und Energieverschwendung ...

Fee
 
20.02.2013 13:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

eva.h

Mitglied seit 15.03.2002
21.072 Beiträge (ø4,52/Tag)

Pfeil nach rechts Es gibt allerdings Küchenausstattungen, die ich mir noch wünsche. Da wäre z.B. die attraktive Küchenhilfe, die unangenehmere Arbeiten übernimmt wie Zwiebel schneiden, spülen und mich unterhalten.

Au ja- Da schließe ich mich an! Lachen Gibts das auch mit "Sixpack"? Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

VG EVA
 
20.02.2013 13:59 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Vanillestern

Mitglied seit 20.10.2008
4.379 Beiträge (ø1,94/Tag)

Dein Beitrag vom 18.02.2013 17:04 sagt eigentlich alles aus. Und eigentlich alle anderen von dir auch. Sowas Respekloses...naa,...du hast ganz andere Probleme um die du dich dringend kümmern müsstest...
 
20.02.2013 14:02 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sukeyhamburg17

Mitglied seit 07.03.2007
8.795 Beiträge (ø3,09/Tag)

Eva - Sixpack - - fuer mich muss es nicht unbedingt sein, aber so Toepfe spuelen oder auch mal zwischendurch die Schuesseln und Teller, die nicht mehr gebraucht werden ab in die Spuele stellen oder auch kurz abwaschen - das ist auch nicht zu verachten, aber - das muss ich mir nicht mehr wuenschen, das hab ich..... ... und fuer Unterhaltung sorgt die attraktive Kuechenhilfe auch noch, und zwar ists eine exzellente.... aeh ich meine Unterhaltung....u..a.............. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
 
20.02.2013 14:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Fee44

Mitglied seit 10.09.2010
2.569 Beiträge (ø1,64/Tag)

Pfeil nach rechts NEIN man muss es nicht, WIR sind keine Chinesen oder Japaner, die ALLES essen, oder doch????????????? Pfeil nach links

Ich weiß nicht, wie die thread-Eröffnerin auf die Idee kommt, dass Chinesen und Japaner alles essen!? Davon abgesehen, gibt es kaum ein Land, in dem nicht irgendwas gegessen wird, was in irgendeinem anderen Land als "bäh" angesehen wird ... Setzt mal einem Japaner oder Chinesen Saumagen vor, dann lehnt er sicher auch dankend ab ... Und was Pferdefleisch angeht: Wer es mag, soll es essen. Ich will es nur nicht irgendwo drin haben, wenn tatsächlich Rindfleisch draufsteht ...

Aber zurück zur "Küchen-Diskussion": Wenn man sich die Bilder einiger Forums-Angehöriger anschaut oder deren Fragen liest, kann ich nicht glauben, dass der Tenor wirklich "Hauptsache praktisch + Platz zum kochen" sein soll ... Na!

Fee
 
20.02.2013 15:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

biff

Mitglied seit 06.08.2003
1.629 Beiträge (ø0,39/Tag)

Ich versteh immer noch nicht, warum ein Webergrill in eine sog. Vorzeigeküche soll....

DA GEHÖRT EIN OUTDOORCHEF REIN!!!! Verdammt nochmal - bin stocksauer

Gruss Biff
 
20.02.2013 15:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

A Friend

Mitglied seit 17.01.2002
8.482 Beiträge (ø1,8/Tag)

Hallo Biff,

da hast du was verwechselt: eine Küche befindet sich indoor Achtung / Wichtig


Gruß A Friend


P.S. Was ist eigentlich ein Outdoorchef?
 
20.02.2013 15:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sukeyhamburg17

Mitglied seit 07.03.2007
8.795 Beiträge (ø3,09/Tag)

A Friend - ein Koch, der draussen kocht Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Na, ein Grill eben wie der Weber Grill auch...

Ich wuerd aber dann die Variante vorziehen, bei der der Grill im Herd integriert ist....
 
20.02.2013 15:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Neu_Lollo

Mitglied seit 24.03.2008
9.826 Beiträge (ø3,99/Tag)

also, da die TE ja mal was von back to the roots gehört hat:
Eine Küche mit einem offenen Kamin, mit richtig Feuer und Grillroste und ein Dreibein für den Party-Suppentopf, im Schornstein dann Haken für`s Räuchergut.....ja, das stellt was dar!

Gruß Lollo
 
20.02.2013 15:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sukeyhamburg17

Mitglied seit 07.03.2007
8.795 Beiträge (ø3,09/Tag)

Lollo - d a s ist eine Superidee....
 
20.02.2013 16:02 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

eva.h

Mitglied seit 15.03.2002
21.072 Beiträge (ø4,52/Tag)

Na gut Susan,

zur Not gehts auch ohne Sixpack. na dann... Aber für den--äääääh---"Unterhaltungswert" wäre es schon nicht schlecht.... Na!

Ich wette, Nippes hätte auch gerne eine Küchenhilfe mit großen....Augen... Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

VG EVA
 
20.02.2013 16:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

geli69

Mitglied seit 23.12.2006
1.131 Beiträge (ø0,39/Tag)

Hallo,

ich habe vor ein paar Wochen eine Kücke gesehen, die mich unglaublich beeindruckt hat - und ja, ein bißchen neidisch bin ich auch.

Ich war mit einer Freundin bei ihrem Onkel, er hat letztes Jahr gebaut, und die Küche ist unglaublich. Riesengroß, eine Materialkombination aus Edelstahl und dunklem Holz und - vor allem - unglaublich funktional. Mit einer sehr großen, schneller Spülmaschine (nicht so ein Riesending wie in der Gastronomie, aber auch nicht einfach Haushalt), zwei Backöfen, Dampfgarer, Vollflächeninduktionskochfeld, Gaskochfeld, Dampfgarer, Teppanyakigrill, Grillrost, Friteuse, alles in der Arbeitsplatte eingelassen. Und zwischen den einzelnen Bausteinen sind Lüftungen in der Arbeitsplatte oder hinter den Kochfeldern installiert.
Außerdem gibt es einen Weinkühlschrank,Gefrierschrank, einen riesigen Kühlschrank mit Wasserzulauf und einen integrierten Kaffeevollautomaten und nochmal ein Dampfgarer, mit Tür. Und ein zweites Spülbecken bei den Kochfeldern. Alles von Gaggenau

Und er hat eine Vorratskammer, in der stehen gefühlte tausend Gerätschafte, u. a. eine Eismaschine, die ich sooo gerne hätte. Man kann zwei Sorten Eis gleichzeitig zubereiten, und die Behälter sind herausnehmbar, d. h., man kann gleich weitermachen.

Ich habe sowas wirklich noch nie, nie gesehen! BOOOIINNNGG.... Und ich gebe zu, die Küche hat mich umgehauen. Das Schönste war, man hat wirklich gemerkt, wie sehr ihn selber alles begeistert. Er hat erzählt und erklärt und für uns gekocht, ich hatte wirklich das Gefühl, das die Küche nicht für andere ist, sondern nur für ihn. Na!

Draußen hat er einen Grill von der Marke Memphis, da kann man locker ein Pferd drin grillen (zumindest ein Pony).

Ich vermute, der Preis der Küche entspricht dem Gegenwert unseres Hauses, und ja, sie stellt wirklich etwas dar, vielleicht sind ja ein paar Anregungen dabei. Und der Koch, der darin werkelt, muss sich auch nicht verstecken.

LG

Angelika
 
20.02.2013 16:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lotus87

Mitglied seit 09.09.2009
184 Beiträge (ø0,1/Tag)

Hallo Angelika,

so wie du beschreibst wünschen wir es uns wahrscheinlich alle... naja, die die ehrlich sind halt ^.~ Nicht irgendwelche Prestigeobjekte, die halt rumstehen und nur deswegen keinen Staub ansetzen weil sie regelmäßig poliert werden, sonst kann man damit ja nicht vor dem Nachbarn protzen, sondern eine Küche in der man sich austoben und entfalten kann. Für mich klingt das so, als habe der Onkel in dieser Küche das reingepackt, was er mag und womit er auch arbeiten möchte.
Bei der TE gibt mir schon zu denken, dass sie nach neuen Anregungen sucht, weil sie zwar eigentlich keine Ahnung hat, was sie will (Hauptsache es macht halt was her und andere neidisch) nicht weil sies braucht, sondern weil sie das Geld zum Protzen ausgeben möchte. Nagut, wers hat und braucht...

Aber dann gegen andere Kulturen wettern, weil die andere Essgewohnheiten haben. Möchte wissen was z.B. Leute in Afrika, die nichtmal genug Geld für Essen haben von ihren "Luxusproblemchen" halten würden, sicher noch weniger als sie von Chinesen die Hunde essen.

Mein persönliches möcht ich nie mehr missen? Mein Reiskocher, der gehegt und gepflegt wird ^^ und dabei hat das gute Stück keine 15 Euro gekostet. Und jaaa, mehr Platz hätte ich gern in meiner Küche, durch Dachschräge haut man sich da schnell mal den Schädel ein.

Gruß Lotus
 
20.02.2013 16:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Nofret

Mitglied seit 28.12.2008
242 Beiträge (ø0,11/Tag)

sorry aber ich kann mir echt ein lachen nciht verkneifen wen ich den eingangsthread lese. fuer was um gottes willen muss eine kueche was darstellen? eine kueche muss funktional sein, geraet haben mit denen man umgehen kann, gute messer, jemand der gerne und leidenschaftlich kocht.
ich brauch in meiner kueche keine statussymbole.

Mir kommt es so vor, also willst du mit den statussymbolen nur vom wirklich wichtigen, dem kochen, ablenken. entweder man kann kochen oder nicht, und dadran aendert auch keine kueche etwas, egal was sie darstellt. ein essen kann genauso gut schmecken , gekocht auf dem kohleherd, wie auf einem superdupper noblen herd.
 
20.02.2013 16:48 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Neu_Lollo

Mitglied seit 24.03.2008
9.826 Beiträge (ø3,99/Tag)

Gegen so eine Küche hätte ich auch nichts, aber braucht er wirklich 3 Dampfgarer? Wenn ich ordentlich im Lottto gewinne, kommt bei mir sicher auch eine bessere Küche rein, nebst ein paar Geräten. Da der Onkel gerne kocht (wie ich auch) spricht m.E. auch nichts dagegen, sich bestmöglichst auszurüsten, das ist ja ein ganz anderer Ansatz als bei der Te. Ein Bekannter ist begnadeter Koch und hat eine ziemlich murkelige Küche, allerdings die besten Fast-Profigeräte drinn.
 
20.02.2013 16:58 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Joe_Cool

Mitglied seit 28.08.2004
9.710 Beiträge (ø2,58/Tag)

>fuer was um gottes willen muss eine kueche was darstellen?<

Ich hab tatsächlich schon einige male (besonders in USA) Küchen gesehen, in denen noch nie gekocht wurde (ausser Kaffee).

Aber immer tiptop aufgeräumt Lachen
 
20.02.2013 16:58 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

gerryone

Mitglied seit 03.02.2011
39 Beiträge (ø0,03/Tag)

Man stelle sich vor mit den absoluten High-End-Geräten zu kochen und dann nichts schmackhaftes zustande zu bringen!!!

Das wäre dann wohl das "Oberpeinlichste" überhaupt!

Denn dann kann man sich nicht mal entschuldigend hinter schlechtem Kochgerät verstecken Jajaja, was auch immer! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen !!!!

Vielleicht sollte die Eingangsfrage in diesem Zusammenhang nochmals überdacht werden Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen !?

Grüßchen von gerryone
 
20.02.2013 17:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Igelchen83

Mitglied seit 09.10.2010
266 Beiträge (ø0,17/Tag)

Wozu teures Edelzeug, wenn derjenige nicht damit umgehen kann? Ich hab eine Otto-Normal-Küche. Keine irgendwas superrührmaschinen-die-nebenbei-noch-faxen-können oder Dampfgarer mit integrierter Raketenabschussbasis....für mich stellen paar schöne Blumen auf dem Esstisch was dar und mein Kräuterregal am Fenster....außerdem die schönen Essig und Öl Flaschen und mein Keramiklöffelhalter.
 
20.02.2013 17:21 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lotus87

Mitglied seit 09.09.2009
184 Beiträge (ø0,1/Tag)

Hallo Nofret,

ich finde schon, dass eine Küche was "darstellen" kann, allerdings nicht indem sie mit dem teuersten Schnickschnack ausgestattet ist, der einfach nur Geld kostet, den man aber eh nicht benutzt (oder einem die "Kochskills" dazu fehlen), sondern indem man Zeit, Liebe und seine Persönlichkeit einbringt.

Meine Küche stellt dementsprechend nämlich schon etwas dar ^^ Ein bisschen chaotisch, Spielereien die andere für Unnütz empfinden, die ich aber abgöttisch liebe (dazu zähle ich meinen Reiskocher und meine zwei gußeisernen Teekannen) und Teedosen wohin man blickt O.o
Dazu natürlich noch die wichtigsten Teeutensilien wie Wasserthermomenter, Kurzzeitmesser und Edelstahlteelamaß (die aus Plastik liefere ich meistens innerhalb von drei Wochen).

Gruß Lotus
 
20.02.2013 17:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

gwexhauskoch

Mitglied seit 14.02.2005
21.952 Beiträge (ø6,1/Tag)

Hallo,

die teure Dekoküche nebst der Zweitküche zum Kochen ist in gewissen prestigesüchtigen Kreisen gar nicht sooo selten. YES MAN Hat doch auch was gues, zumindest für die überteuerten Küchenproduzenten, wovon es auch in D einige gibt - letztendlich schafft es Arbeitsplätze. YES MAN


gwex



Neid ist schwerer erarbeitet als Beifall.
@ Gwex - deutscher Aphoristiker Na!
 
20.02.2013 17:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Nofret

Mitglied seit 28.12.2008
242 Beiträge (ø0,11/Tag)

Hallo lotus
im kontext sind wir einer meinung Na!
 
20.02.2013 17:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilli333

Mitglied seit 23.05.2007
139 Beiträge (ø0,05/Tag)

Na nun habt euch doch nicht so, nur weil ich meine Meinung schreibe, u.a
WIR sind keine Chinesen oder Japaner, die ALLES essen, oder doch?
Ja, dazu stehe ich!
Und auch zur Küche, die "etwas darstellen soll"!

Einfach alles mögliche zusammen stellen kann jeder, aber sinnvoll und mit edlem Interieur, in gepflegter Atmosphäre mit dem nötigen Knowhow, DAS ist die Kunst.
Gruss
Lilli
 
20.02.2013 17:35 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Silphion

Mitglied seit 12.04.2008
3.379 Beiträge (ø1,38/Tag)

@Lollo
die ganzen Schinken und Würste, die im Rauch hängen...wie konnt ich die vergessen?
Und dann noch Regale voller gutem! Wein, bauchige Krüge, Knoblauch- und Zwiebelzöpfe, große Gläser und Säcke voller getrockneter Pilze, ein gerade erlegter Fasan an einem Haken, daneben ein oder zwei Wildhasen noch in der Decke, und auf dem Tisch eine Schale von 40cm Durchmesser mit lauter Weintrauben, Pfirsichen, Äpfeln, daneben angeschnittener Räucherspeck, wo noch das Messer drin steckt. Dazu noch der entsprechende Duft, ich plädiere da für eine Mischung aus frisch gebrühtem Kaffee (von Hand bitte!), Gänsebraten und gebackenen Vanillekipferln.

Apropos Hund und Chinesen:
AUCH DIE SCHWEIZER ESSEN HUND!! Zumindest manhce, ich wollts nur mal gesagt haben.
 
20.02.2013 17:37 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Silphion

Mitglied seit 12.04.2008
3.379 Beiträge (ø1,38/Tag)

Sag mal Lilli, hast Du Dich wenigstens ein einziges Mal mit der japanischen Kßüche befasst? Ich glaube nicht, sonst würdest Du nicht solchen Mist erzählen.
 
20.02.2013 17:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lotus87

Mitglied seit 09.09.2009
184 Beiträge (ø0,1/Tag)

Hallo Lilli,

dann musst du allerdings damit leben, dass wir auch unsere Meinung sagen.
Japaner und Chinesen essen also ALLES? Dir ist klar, dass die meisten bei Käse das Gesicht verziehen und sich denken wie wir sowas essen können? (was unter anderem auch damit zusammenhängt dass sehr viele Asiaten eine Laktoseintolleranz haben. Bei denen wird es eben als BÄH angesehen als Erwachsener Milch und Milchprodukte zu konsumieren)

Und jetzt muss ich doch fragen, was ist daran sinnvoll sich irgendwas, das in einem Forum gepostet wurde zu kaufen, weil man Anregungen gesucht hat für etwas "was man noch nicht hat" wie du oben geschrieben hast? Wenn ich mir etwas sinnvolles kaufen will, dann weiß ich doch vorher, dass ich es benutzen will und vor allem wie und für was.

Und ich finde eine hippe Jugendküche kann mehr hermachen als eine "edle" aus dunklem Holz, in der man sich nur einfach lebendig begraben fühlt.
Ist halt Geschmackssache, wenn man unter edlem Interieur aber einfach nur möglichst teuer und das sieht man auch versteht, dann hat das allerdings auch nichts mehr mit Kunst, sondern einfach mit einem großen Geldbeutel zu tun.

Gruß Lotus
 
20.02.2013 17:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Nofret

Mitglied seit 28.12.2008
242 Beiträge (ø0,11/Tag)

hat sie sich ueberhaupt schon mal mit "kochen" befasst? diese frage stellt sich mir
 
20.02.2013 17:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Silphion

Mitglied seit 12.04.2008
3.379 Beiträge (ø1,38/Tag)

@Nofret
kann sein.....vielleicht MA eines Küchenstudios?
 
20.02.2013 17:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Neu_Lollo

Mitglied seit 24.03.2008
9.826 Beiträge (ø3,99/Tag)

Silphion! Hör sofort auf! hechel... hechel... hechel...
 
20.02.2013 17:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Heidelbeerchen

Mitglied seit 19.03.2004
301 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallo!

Also, wenn du meine Tante fragen würdest, dann wäre die Antwort, dass alle Geräte von Miele sein müssen. Was anderes geht grad gar nicht. Als sie in ihr Haus gezogen sind musste es ein gemauerter Ofen sein, auf dem mit Bier abgelöscht wird, wir mit unserem Wasser wurden belächelt. Im Moment ist wohl so ein riesen breites Grill/Räucher-Monstrum angesagt und abgelöscht wird nur mit Wasser - Bier geht ja gar nicht. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Der Küchenboden muss ihrer Meinung nach aus irgendsoeiner speziellen Plaste in Holzoptik sein. Fliesen an den Wänden geht auch gar nicht.

So viel zum Thema.

Ich bekomme immermal von Besuch gesagt: "Mensch, die Küche ist ja groß für so eine kleine Wohnung!"(46qm/2Zimmer) Das lustigste ist: Sie misst unglaubliche 4,8qm!!! Muha! "Ist das ne Einbauküche?" - Nope, nur eine Baumarktküche(diese günstigen Einzelelemente) mit etwas eigener Bastelleistung und etwas Kreativität. "Und Laminat?" - Nope, günstiger PVC-Boden.
Der Eindruck hängt also nicht nur vom Preis ab.

Und wenn die Gäste dann mitbekommen, was ich da so alles in der Küche veranstalte und wie gut ich ausgestattet bin, ohne, dass die Arbeitsfläche mit Geräten zugestellt ist. Nur mein WMF-Messerblock darf draußen stehen.

Grüße,
Heidelbeerchen
 
20.02.2013 17:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Silphion

Mitglied seit 12.04.2008
3.379 Beiträge (ø1,38/Tag)

@Lollo
ooch, warum denn? ...
 
20.02.2013 18:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Neu_Lollo

Mitglied seit 24.03.2008
9.826 Beiträge (ø3,99/Tag)

@ Silphion,
weil in meinem Mobilheim kein Platz für eine solche Küche ist. Man kann sich nicht alle Träume erfüllen Na!
 
20.02.2013 18:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Silphion

Mitglied seit 12.04.2008
3.379 Beiträge (ø1,38/Tag)

Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Träumen ist sowieso schöner als erfüllen Na!
 
20.02.2013 18:21 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sukeyhamburg17

Mitglied seit 07.03.2007
8.795 Beiträge (ø3,09/Tag)

...nicht immer, Silphion.. es ist schon echt wunderbar, wenn manche Traeume dann auch wahr werden. Wie heisst es doch auch - lebe deinen Traum....
 
20.02.2013 18:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Silphion

Mitglied seit 12.04.2008
3.379 Beiträge (ø1,38/Tag)

oder: der Weg ist das Ziel Lächeln.
Es gibt nicht umsonst das sarkastische Sprichwort: Hüte Dich vor Träumen, die in Erfüllung gehen.
 
20.02.2013 18:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sukeyhamburg17

Mitglied seit 07.03.2007
8.795 Beiträge (ø3,09/Tag)

oder - Das Ziel ist der Weg.....
 
20.02.2013 19:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

eva.h

Mitglied seit 15.03.2002
21.072 Beiträge (ø4,52/Tag)

Pfeil nach rechts die teure Dekoküche nebst der Zweitküche zum Kochen ist in gewissen prestigesüchtigen Kreisen gar nicht sooo selten.

Nicht nur in prestigesüchtigen Kreisen.
Sondern vor allem in Kreisen wo die Dame des Hauses bestenfalls mal Kaffee kocht und das Frühstück macht- wenn überhaupt.

"Richtig kochen" tut solch eine Dame nicht. Das machen die Angestellten in der Küche im Keller.

Warum auch nicht? Es gibt nun mal Leute die nicht gerne kochen sondern lieber kochen lassen.

Das schafft auch Arbeitsplätze Lächeln

Solche Leute haben es nicht nötig sich mit einer dämlichen Küche Prestige zu verschaffen, sofern sie überhaupt darauf aus sind.
Wenn ja-Dann gibt es deutlich kostspieligere Dinge, die man am kleinen Finger tragen kann.

Jedem das Seine!

VG EVA

VG EVA
 
20.02.2013 19:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Schwaben-Spatz

Mitglied seit 07.09.2005
4.406 Beiträge (ø1,3/Tag)

Hallo zusammen,
daß meine Küche ‚etwas darstellen’ soll, oh man, darüber hab ich mir noch nie Gedanken gemacht.
Bin eher für’s Praktische. Meine Küche ist 30 Jahre alt, tut ihren Dienst – und hat auch schon einige Koch-Events überstanden. Meist kommt was Gscheites aus ihr raus. Lächeln


Aber, wie eva schon schrieb: Jedem das Seine!


Lieben Gruss - Schwaben-Spatz
Gemeinsames Kochen in der Stuttgarter Kochgruppe 2007
 
20.02.2013 20:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Gartenliebe

Mitglied seit 28.08.2009
1.381 Beiträge (ø0,71/Tag)

Hi!
..also meine Eltern sind nicht wirklich Prestigesüchtig - aber zwei Küchen haben sie auch: Eine für die Herstellung von Wildbret, grobe Tätigkeiten, die Schmutz machen - die andere Küche für`s Auge, aber auch zum tun. Das ist ihre Form von Kompromiss - meins wäre es nicht, auch wenn die "gute Küche" optisch wirklich was her macht und die doppelte Ausstattung mit Gerätschaften oft echte Vorteile bringt. Man muss es halt auch nutzen!

In meiner Küche komme ich schon in Rotation, wenn ich parallel Brot & Kuchen backe und zeitgleich auch ein Mittagessen offerieren muss. Dafür hat sie zu wenig Raum und das macht echten Stress. Von daher gehört für mich in eine Küche vor allem Platz und ausreichende Arbeitsflächen.
Die Geräte sind auch mir nicht unwichtig, obgleich ich weniger auf den Markennamen Wert lege als auf die Funktion! Meine Kitchen Aid habe ich noch nicht und dennoch kann ich prima Brot und Kuchen backen und es gelingt - ein nicht unwichtiger Umstand für unsere Familie.
An dieser Stelle möchte ich mal anmerken, dass ich es wirklich überzogen finde, bei der Planung einer Küche auch über allen Schnick und Schnack nachzudenken, der zukünftig drin stehen soll. Hatte man vorher nichts oder wird all das entsorgt?! Irgendwie ganz schön verpeilt der ganze Thread.

Es ist wichtig, auch noch Dinge zu haben, auf die man sich freut, auf die man hinarbeitet oder gar drauf spart - nur so bekommen sie eine echte Wertigkeit. Aber das ist Ansichtssache!
Generell braucht keine Küche einen XXL-Kühlschrank mit Eisbereiter und Co und viele Gerätschaften sind mehr als unnütz. Aber gut: Wer ein Aushängeschild sucht statt der Funktion, der sollte in die Tasche greifen und den Unsinn zum protzen einfach auch anschaffen.

Ich werde mich aus dem Fred jetzt ausklinken, weil`s mir echt zu doof ist, was da an Feedback von der TE kommt. Unsinnige Diskussion.
Geh in ein nobles Küchenstudio, kauf Dir dort alles, was Dein Herz begehrt und gut ist`s! Wofür brauchst Du unsere Statements eigentlich?!

Insgesamt möchte ich nicht wissen, wie viele Menschen sich in den Ruin rennen für die tolle Küche und dann reicht das Kleingeld nicht mehr für Zutaten, um hochwertig zu kochen - oder schlimmer noch: Es fehlt am Gefühl für die Materie. Naja - jedem das Seine! Auch das wurde schon gesagt und wird von mir voll unterschrieben.

LG von der Gartenliebe und regt Euch nicht auf, es lohnt nicht!

P.S.: Lieber Schwaben-Spatz: So schaut eine Küche aus, in der mit Freude und Ambition gewerkelt wird. Ich glaube, Du fühlst Dich sehr wohl darin und darauf kommt es an. Ich hatte auch noch niemals Freunde, die die Kitchen Aid suchten oder meinen Miele-Vollautomaten streicheln wollten,,)) Aber über den leckeren Kuchen und manch anderes, kulinarisches Highlight und über die Gemütlichkeit - darüber freuen sich immer alle gleichermaßen. Nicht zu vergessen das innige Gespräch mit offenem Ohr! (und den edlen Wein aus dem noblem Kristallglas mit Echtgold-Stielchen Na! )
 
20.02.2013 20:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Gourmant

Mitglied seit 20.06.2004
546 Beiträge (ø0,14/Tag)

" Es gibt Leute, die kaufen sich von Geld, das sie nicht haben, Sachen, die sie nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die sie nicht leiden können. " Verfasser unbekannt

Gruss Gourmant
 
20.02.2013 21:05 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Silphion

Mitglied seit 12.04.2008
3.379 Beiträge (ø1,38/Tag)

ein wirklich klasse Spruch YES MAN
 
20.02.2013 21:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Joe_Cool

Mitglied seit 28.08.2004
9.710 Beiträge (ø2,58/Tag)

Und er trifft nicht nur auf Küchen zu!
 
20.02.2013 21:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Silphion

Mitglied seit 12.04.2008
3.379 Beiträge (ø1,38/Tag)

auch auf Wohnwagen Lachen
 
20.02.2013 21:53 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

eva.h

Mitglied seit 15.03.2002
21.072 Beiträge (ø4,52/Tag)

Lächeln In jedem Fall trifft eines mal wieder zu:

Man muß nur einen Thread mit einer--äääh--- blödsinnigen Behauptung/Meinung/Frage eröffnen und schon hat man ruckzuck über 5000(!!!) Hits und über 200 Postings. Na!
 
20.02.2013 21:56 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sonrisa77

Mitglied seit 03.12.2007
952 Beiträge (ø0,37/Tag)

Hallo,

ach ja, falls sich die TE in ein teures Küchenstudio (z. B. Bulthaupt) verirren sollte, sollte sie keine Fahrradklamotten anhaben. Das ist mir mal passiert, und der Typ hat mich so blöd angemacht, daß ich gleich wieder rückwärts raus bin. Na!

Liebe Grüße
sonrisa77
 
20.02.2013 21:59 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sukeyhamburg17

Mitglied seit 07.03.2007
8.795 Beiträge (ø3,09/Tag)

...dann sollte sie wohl lieber nicht in diesen Klamotten in ein Geschaeft der Bulthaup = ohne "T" -Kuechen gehen... wobei, das sind noch nicht einmal die teuersten Kuechenstudios...
 
20.02.2013 22:02 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

eva.h

Mitglied seit 15.03.2002
21.072 Beiträge (ø4,52/Tag)

Tja- Wenn ich mir die Threads der TE anschaue, dürfte es im Laden wo sie ihre Küche kaufte, nicht mal Probleme mit ner Badehose geben mhmmmh hmmhmhmmmmhhh Na! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
 
21.02.2013 08:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilli333

Mitglied seit 23.05.2007
139 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo,
ich klinke mich hier jetzt aus und schliesse den Thread.
@sandra, ja ich wohne in Berlin
 
21.02.2013 08:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

dernix

Mitglied seit 02.02.2008
1.425 Beiträge (ø0,57/Tag)

Pfeil nach rechts " Es gibt Leute, die kaufen sich von Geld, das sie nicht haben, Sachen, die sie nicht brauchen, ...Pfeil nach links
... um Leute zu beeindrucken, die sie gar nicht kennen."
So kenn ich die - sicher scherzhafte ;) - Charakterisierung des Düsseldorfers. ;)

Gruß,
Dietmar
 
21.02.2013 08:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Platina

Mitglied seit 22.10.2010
756 Beiträge (ø0,5/Tag)

Hallo,

Pfeil nach rechts also mal ehrlich Pfeil nach links , wenn man eine Pfeil nach rechts "sich selbst darstellende" Küche Pfeil nach links will, geht man nicht ins Küchenstudio sondern zu einem Schreiner. Die Ausstattung überläßt man dem Inneneinrichter und für die Bewunderer holt man einen Event-Koch.

Nicht kleckern - klotzen! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

LG
Platina
 
21.02.2013 08:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

helena9

Mitglied seit 07.12.2005
165 Beiträge (ø0,05/Tag)

EIN GUTER KOCH!!
 
21.02.2013 08:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Margie_S

Mitglied seit 15.05.2007
17.443 Beiträge (ø6,28/Tag)

Pfeil nach rechts ich klinke mich hier jetzt aus und schliesse den Thread Pfeil nach links

Das müsste schon einer der Moderatoren übernehmen.

Eine Schreiner-Küche ist doch sicher ganz schön teuer, oder?
 
21.02.2013 08:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Margie_S

Mitglied seit 15.05.2007
17.443 Beiträge (ø6,28/Tag)

KÖCHIN? Na!
 
21.02.2013 09:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Platina

Mitglied seit 22.10.2010
756 Beiträge (ø0,5/Tag)

Pfeil nach rechtsEine Schreiner-Küche ist doch sicher ganz schön teuer, oder?Pfeil nach links

und ob! Aber einmalig und stellt bestimmt was dar - nämlich genau den Geschmack der Auftraggeberin. Ist nur die Frage, wie gut ist der ?

LG
Platina
 
21.02.2013 11:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Fee44

Mitglied seit 10.09.2010
2.569 Beiträge (ø1,64/Tag)

Nochmal ganz langsam zum mitschreiben für die thread-Eröffnerin:

JapanerInnen und ChinesInnen essen NICHT ALLES!

In der chinesischen Küche gibt es zwar z.B. auch Schlange, aber auch das ist nur eine regionale Spezialität, nichts was alle Chinesen sich täglich reinziehen. Und was die japanische Küche angeht: Dort gibt es (bis auf diese fermentierten Algen) nichts, was ich als Deutsche nicht auch esse ... Für Fisch und Steak vom Teppanyaki würde ich meine Großmutter verkaufen ... Na!

Fee
 
21.02.2013 12:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Patzi

Mitglied seit 19.10.2002
10.555 Beiträge (ø2,37/Tag)

Pfeil nach rechts Was gehört in eine Küche, die "etwas darstellen soll"? Pfeil nach links

Ganz klar ein Keramikfilter, um Kaffee von Hand aufzubrühen! Machst Du das nicht - nutzt Dir die ganze "darstellende" Küche nix...


YES MAN

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

Liebe Grüße von Patzi gehört Küche darstellen 1987486596
 
21.02.2013 13:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Margie_S

Mitglied seit 15.05.2007
17.443 Beiträge (ø6,28/Tag)

Die TE macht das ganz sicher nicht.
Siehe hier.

Aber bei einer Küche, die etwas darstellen soll kommt es wohl nicht auf das an was darin entsteht.

Ich kenne ebenfalls Leute, die zwei Küchen haben:
Eine im EG zum angucken und eine zweite im Keller - sollte tatsächlich mal was "gekocht" werden.
 
21.02.2013 13:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Berniberni

Mitglied seit 29.09.2011
29 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo,
folgendes muß in so einer Küche sein.

Weinkühlschrank
Dampfdruckgarer
Combidämpfer von Rational
Kochinsel
Eismaschine
Kitchen Aid mit Anbauteilen
Kaffeeautomat
Reifekühlschrank für Fleisch
6 Flammen Gasherd
Mikrowelle
Backofen
Grillplatte

das sollte fürs erste genügen.

Gruß
Berni
 
21.02.2013 13:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Patzi

Mitglied seit 19.10.2002
10.555 Beiträge (ø2,37/Tag)

Margie, rate mal, warum ich das geschrieben hab.... Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Na!


~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

Liebe Grüße von Patzi gehört Küche darstellen 1987486596
 
21.02.2013 13:21 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Loedel-Lilly

Mitglied seit 20.11.2003
1.927 Beiträge (ø0,48/Tag)

Hallo.

"Was gehört in eine Küche, die "etwas darstellen soll"?"


Darauf weiß ich nur eine Antwort: Eine Person, die mit Hingebung leckeres Essen zubereitet.


Liebe Grüße
Loedel-Lilly
 
21.02.2013 13:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

javana68

Mitglied seit 04.12.2009
1.911 Beiträge (ø1,04/Tag)

Ganz wichtig: Ein von der Küche aus begehbarer Carport für den Maybach, schließlich müssen Knaggifix und Chemex-geeignete Kaffeeböhnchen stilgerecht eingekauft und transportiert werden.

LG
Javana68
 
21.02.2013 14:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

schwapri

Mitglied seit 07.05.2008
58 Beiträge (ø0,02/Tag)

eine zweite Küche hab ich bisher nur einmal live gesehen bei einem Freund in USA, die eine ist gewaltig gross und toll und die andere klein und gleich einen Raum hinter der Grossen, gekocht wird glaub ich in keiner, ausserdem hat er noch eine Aussenküche die glaub ich auch nie benutzt wurde. oder Kaum, alles in allem ist da nur Prestige das sagt er selber wenn Parties sind. Wir sind immer wieder auf Besuch bei ihm und schlafen dort auch immer aber gekocht wurde nie für uns wenn gingen wir auswärts essen oder haben Pizza bestellt- ausserdem mag er es auch nicht wenn man selber dort werkelt und einen Dreck macht ;)Naja so leben sie halt die ganz Reichen wie hier schon mehrfach betont wurde zum Eindruck schinden obwohl glücklich macht das auch nicht ...
was mir aber gefallen hat immer das hab ich fast in allen grösseren Haushalten gesehen in USA ist ein zweites Spülbecken das würde mir auch gefallen
 
21.02.2013 14:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

weatherman

Mitglied seit 14.12.2010
1.228 Beiträge (ø0,84/Tag)

Pfeil nach rechts Ein von der Küche aus begehbarer Carport für den Maybach Pfeil nach links

Zumindest muss es ein großer SUV sein.

Aber der wird ja meist nur gekauft, "weil der so schön sicher ist"... YES MAN


Schöne Grüße,
weatherman
 
21.02.2013 14:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sukeyhamburg17

Mitglied seit 07.03.2007
8.795 Beiträge (ø3,09/Tag)

...das mit dem 2. Spuelbecken ist wirklich eine prima Sache, hier ist es wirklich weit verbreitet und auch mit dem "Zerhacker" unter einem der Becken, das ist auch fein.... moechte ich nicht mehr missen...
 
21.02.2013 14:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

weatherman

Mitglied seit 14.12.2010
1.228 Beiträge (ø0,84/Tag)

Pfeil nach rechts mit dem "Zerhacker" unter einem der Becken Pfeil nach links

Sind die in D eigentlich erlaubt? Bin immer ganz fasziniert, wenn ich die in amerikanischen Filmen sehe.
 
21.02.2013 14:57 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

schwapri

Mitglied seit 07.05.2008
58 Beiträge (ø0,02/Tag)

@ Sukeyhamburg: stimmt für Bioabfall das meinst du oder? Das ist super!! Allerdings glaub ich dass es bei uns gar nicht erlaubt ist was ich weiss - aber das ist eine tolle Sache.
 
21.02.2013 14:58 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

TPunkt

Mitglied seit 21.08.2007
6.991 Beiträge (ø2,61/Tag)

Jetzt mal ernsthaft:

Falls Lilli (oder wahrscheinlich besser: ihr Sugardaddy) sich diesen ganzen echten/vermeintlichen Luxuskram wirklich leisten kann, bin ich ganz entschieden dafür, dass sie soviel Kohle wie nur irgendmöglich raushaut. Denn so wandert das Geld zu Leuten, die es wirklich brauchen können (Küchenmonteure, Lkw-Fahrer....). Und in Form der Umsatzsteuer ans Finanzamt. So haben wir alle was davon.

Insofern darf es natürlich nicht die popelige KA Artisan sein, die sich ja inzwischen auch normale Hausfrauen als Küchenhilfe leisten. Es muss schon mindestens das 1.000-€-Bowl-Lift-Modell sein, wenn man sich abheben will.
Ach ja: Und in jedem Fall so eine professionelle Eismaschine. Also so ein Trumm, was der Lafer immer in seinen Sendungen herumzustehen hat, nicht so ein schnödes Gaggia-Dingens.

Und natürlich macht eine Außenküche mit gewaltigem Grill, Teppanyaki, Wokbrenner UND Smoker Sinn - und vor allem Eindruck.

P.S. Ich glaube immer noch nicht, dass das ernst gemeint ist, sondern hier ein Troll am Werke ist. Oder gibt's im wirklichen Leben tatsächlich Leute, die sich so benehmen?
 
21.02.2013 15:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

weatherman

Mitglied seit 14.12.2010
1.228 Beiträge (ø0,84/Tag)

Pfeil nach rechts Falls Lilli (oder wahrscheinlich besser: ihr Sugardaddy) Pfeil nach links

Für mich klang Lili eher nach so einem 40jährigen Luxus-Weibchen Welt zusammengebrochen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
 
21.02.2013 15:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

schwapri

Mitglied seit 07.05.2008
58 Beiträge (ø0,02/Tag)

Nein Lilli ist nie und nimmer 40 das kann ich mir nie und nimmer vorstellen BOOOIINNNGG....
 
21.02.2013 15:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sukeyhamburg17

Mitglied seit 07.03.2007
8.795 Beiträge (ø3,09/Tag)

ja, genau fuer Bioabfall, es ist echt eine feine Sache...

...ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Lilli so um und bei 40 "schon" ist.....
 
21.02.2013 15:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

mausi64

Mitglied seit 17.01.2002
1.099 Beiträge (ø0,23/Tag)

Hallo,

falls es noch die Ikea Küche von 2007 ist muss aber als allererstes eine neue Küche vom Schreiner her.............




LG
Mausi

Alles unter 500g ist Carpaccio!

Jedes Schwein hat so viel Därme, dass man die Wurst, die man davon machen kann, hinein bringt.

 
21.02.2013 16:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilli333

Mitglied seit 23.05.2007
139 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo,
ich glaub ich spinn, so ein Murks den Ihr da schreibt! hechel...
Ich habe doch niemals behauptet im Luxus zu schwelgen!
Da ich hier so oft schon gelesen habe von KA und sonstigen wollt ich halt auch wissen was man so noch brauchen kann, mehr nicht...
Ich geh auch zum stinknormalen Aldi einkaufen, weil der gleich um die Ecke ist.
 
21.02.2013 16:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Silphion

Mitglied seit 12.04.2008
3.379 Beiträge (ø1,38/Tag)

Und ich wette, Du nimmst einen neutralen Stoffbeutel, um Deinen Aldifang nachhause zu tragen, gell? Na!
 
21.02.2013 16:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sukeyhamburg17

Mitglied seit 07.03.2007
8.795 Beiträge (ø3,09/Tag)

...das mache ich auch, Lilli, ich fahre allerdings - zum naechsten Aldi....
 
21.02.2013 16:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Loedel-Lilly

Mitglied seit 20.11.2003
1.927 Beiträge (ø0,48/Tag)

Hallo.

Nein Silphion,

sie läßt tragen ............. von nackichten Küchenmodels.


Man Leute, jetzt seid doch mal nicht so gehässig. Denkt ihr immer über jedes Wort tausend mal nach? Jetzt lasst es mal gut sein.

Liebe Grüße
Loedel-Lilly
 
21.02.2013 16:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sukeyhamburg17

Mitglied seit 07.03.2007
8.795 Beiträge (ø3,09/Tag)

wieso - Loedel-Lilly - ich fahre wirklich zum naechsten Aldi, das ist doch nicht gehaessig... Manchen ist es doch gar nicht bekannt, dass es auch Aldi in den USA gibt....
 
21.02.2013 16:16 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen