Küche Schüller Gala in Hochglanzlack trüffelbraun/grifflos


schuh-conny

Mitglied seit 04.11.2012
9 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo alle Zusammen, schon seit langem schau ich hier ins Forum, da mich Tipps und Tricks zu unserer Küchenplanung suche.

Wir sind aktuell bei Schüller Modell Gala in trüffelbraun/magnolie und grifflos gelandet. Ich bin mir bei einer Hochglanzfront nicht so sicher und wollte gern wissen ob hier jemand Erfahrungen dazu hat. Ich bin hin und her gerissen - die aktuelle Küchenplaung haut mich einfach nicht vom Hocker. zum Heulen

Viele Grüße schuh-conny

Travelamigos

Mitglied seit 28.09.2009
828 Beiträge (ø0,39/Tag)

Hallo,

Hochglanz sieht zweifellos schick aus - bedeutet aber auch, dass man jeden Fingerabdruck sofort sieht und ständig am Putzen sein wird *ups ... *rotwerd* Das solltet Ihr mit einkalkulieren, wenn Ihr plant Na!

LG

fine

Mitglied seit 17.02.2001
20.286 Beiträge (ø3,84/Tag)

Hallo,

ich habe auch seit kurzem eine Hochglanzlack-Küche und bin schlichtweg begeistert über die Unempfindlichkeit. Auf meiner alten matten Küche habe ich erheblich mehr an Fingerabdrücken etc. gesehen!

Gruß von
fine

Travelamigos

Mitglied seit 28.09.2009
828 Beiträge (ø0,39/Tag)

Hallo,

kommt wahrscheinlich auf Material an. Wir hatten uns, als wir vor ein paar Jahren unsere Küche gekauft hatten, auch diverse Hochglanzküchen angeschaut - und überall das Problem mit den Fingerabdrücken, weswegen wir uns dann dagegen entschieden haben.

Tipp: Die Küche im Küchencenter einfach ausgiebig "befummeln" und schauen, ob es Abdrücke gibt Na!

lg

schuh-conny

Mitglied seit 04.11.2012
9 Beiträge (ø0,01/Tag)

Danke für die Ratschläge - also ich habe im Küchenstudio die Hochglanzfront betatscht und man hat nicht viel daran gesehen. Es wird also eine Lack-Front werden.

Aber wir haben uns gegen grifflos entschieden. Das war auch ein erheblicher Mehrpreis.

Ich wünsch einen schönen Tag.

Dionicar

Mitglied seit 07.04.2012
51 Beiträge (ø0,04/Tag)

Ich habe auch vor eine Küche zu kaufen, und zwar auch die von Schüller C3 in Gala weiss, nur hochglanzlack.....Was wollten die von euch haben ohne Geräte und wie groß war eure Küche??

Bei der weißen hochglanz-Front sieht man keine Fingerabdrücke bzw. fast gar nicht! Es ist schon eine tolle Küche!! Schlicht, edel und auch ganz gut verarbeitet. Mit der kann man nicht viel falsch machen!

schuh-conny

Mitglied seit 04.11.2012
9 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo Dionicar. Ja die C3 in weiß soll es auch werden. Habt ihr auch Grifflos? Mit dem Preis sind wir noch nicht recht weit- wir sind noch in der Planung. Es sind noch viele Sache die mir nciht gefallen. Wir haben unter anderem einen Lamellenschrank angeboten bekommen - aber ich bin mir nicht sicher ob mir das auch gefällt - das bricht die Optik irgendwie.

Ich würde die Hochglanzfront gern mit einer anderen Optik kombinieren - mit Holz oder trüffelbraun. Habt ihr brilliantweiß oder magnolie?

Dionicar

Mitglied seit 07.04.2012
51 Beiträge (ø0,04/Tag)

wir müssten diese Woche unterschreibenm, weil die Aktion noch bis zum 11.1 läuft.

Wir haben brillantweiss genommen, magnolie sprich creme kam für uns nicht in Frage. Nach ein paar Jahren wird es noch mehr nach Rauchergelb aussehen. Geschmäcker sind unterschiedlich und das muss jeder für sich entscheiden. Trüffelbraun ist ok, wird aber auch nach paar Jahren eher langweilig. Weiss ist klassisch und kommt nie aus der Mode und lässt sich wunderbar zu allen Möbelfarben kombinieren. Wir haben Eichenparkett und anthrazit couch geplant und wollen in der offenen Wohnküche kein zu großen mix an Farben.
Ich habe so geplant, weiß mit einer dunkelrötlichen Massivholzarbeitsplatte, das habe ich bei einer Austellung von Allmimöl-Küchen gesehen, sa super aus, um nicht zu sagen phantastisch! Leider will die andere Seite es nicht wagen, wegen unhygenischer Eigenschaften, wegen Beschädigung und weil sie auch nochmal ins Geld geht. Wir werden wahrscheinlich das Lavabraun oder wie sie heisst als Schichstoffarbeitsplatte nehmen. Eine Farbe zwischen grau,schwarz, braun...sah klasse aus!
Zu den Oberschraänke, klassische nach oben kipp Schränke mit 78 Höhe.....Diese Lamellen, die automatisch sich nach oben ziehen, meinst du das? Das ist tehnisch eine feine Sache, aber gefällt mir nicht, weil es viele kleine Lamellen sind.

schuh-conny

Mitglied seit 04.11.2012
9 Beiträge (ø0,01/Tag)

Ja ganz ehrlich - ich bin mit mit der Front nicht so ganz sicher. Weiß ist auch eine gute Front - aber ich hätte das gern mit irgendwas kombiniert.

Mir hat diese Anthrazitfarbene AP in Schieferoptik gut gefallen.

Wir sollten mal hier in Kontakt bleiben - am Freitag kommt das Haus bei uns. Da bekomm ich auch erstmal ein Gefühl für den Raum und sicher lässt sich da einiges besser planen und vorstellen.

Ja ich meinte die Lamellen - aber ich bin nicht so sicher ... Kennst du den Ullaschrank aus dem Küchen-Forum??

Dionicar

Mitglied seit 07.04.2012
51 Beiträge (ø0,04/Tag)

Wie groß ist eure Küche....Meine wird ein Zweizeiler mit insgesamt 5,1m....alles ausziehbar und müllsystem. 4große Oberschränke.
Spüle und Rückfront dabei.

Ullaschrank?? hast du den link dazu? Sagt mir jetzt erstmal nichts. Diese Lamellenschränke kenne ich nur von Häcker-Küchen.

Die Arbeitsplatte schiefer anthrazit habe ich gesehen, fand ich ganz gut. Nur möchte ich einen warmen ton in der AP. Die AP ist noch offen, da erstmal das Parkett rein muss.

sylviab

Mitglied seit 20.07.2007
2.355 Beiträge (ø0,8/Tag)

Hallo Schuh-Conny,
die Kombi Magnolie/Holz kannst du Dir bei mir im Album ansehen (ist eine Schüller next 125).

Grüße
Sylvia

Dionicar

Mitglied seit 07.04.2012
51 Beiträge (ø0,04/Tag)

hallo sylvia,

welche DAH hast du in deiner Küche??? Ist das eine Stein-AP ???

sylviab

Mitglied seit 20.07.2007
2.355 Beiträge (ø0,8/Tag)

Die AP ist Nero Assoluto gebürstet,
Genaue Bezeichnung der DAH hab ich nicht im Kopf, ist Bosch/Siemens.

Dionicar

Mitglied seit 07.04.2012
51 Beiträge (ø0,04/Tag)

So küche ist bestellt!!! Farbe der AP ist Stahl oxid aber kann immer noch gewechselt werden.
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de