Eisenpfanne bei Aldi Süd

18.10.2012 13:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

eifeljul

Mitglied seit 09.07.2009
21 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo,

ich hab mich schon durch etliche "Pfannenthreads" gelesen und denke, dass ich auch eine Eisenpfanne will Lächeln

Aldi hat ab nächste Woche Donnerstag wieder eine im Angebot für 17,99€, ca. 28cm Durchmesser.

Ich denke, als Einsteigerpfanne werd ich da kaum was falsch machen können?!?

LG Julia
 
18.10.2012 13:21 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

chica*

Mitglied seit 20.10.2003
9.685 Beiträge (ø2,53/Tag)

¡Hola!

Ich habe die und bin sehr zufrieden, für das Geld machst du nix falsch. Du musst sie eben einbrennen, aber darüber findest du hier ja ebenfalls genügend Infos.

Saludos chica Eisenpfanne Aldi Süd 2788767835
 
18.10.2012 22:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

specht73

Mitglied seit 14.06.2006
1.701 Beiträge (ø0,59/Tag)

Ich habe die auch und es lässt sich gut mit arbeiten.

LG
specht
 
19.10.2012 10:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

simonsitter

Mitglied seit 20.04.2009
11 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hi Julia,

wie bei allem gibt es auch bei EIsenpfannen große Unterschiede ...
die, die jetzt bei Aldi angeboten wird, ist jedenfalls nicht von TURK - also irgendeine Kopie aus .... (China?) na dann...

so wie ich das auf dem Foto ersehen kann, ist diese aus
- hellerem Material
- mit weniger Hammerschlägen
- gebogener Stiel
- kein Aufhängeloch
- ....

Ich bleib bei meiner Originalen von Turk treu - hergestellt in Deutschland 11.11.11:11

LG
Simon
 
19.10.2012 11:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

eifeljul

Mitglied seit 09.07.2009
21 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo Simon,

danke, die von Turk gibt`s ja auch in günstiger Ausführung bei Amazon, für mich als Anfänger / bzw. zur Zeit wenig-Kocher...

Bei der hier steht "made in Italy" im Prospekt.

Ich schau mir die nächste Woche einfach mal an.

LG Julia
 
19.10.2012 12:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

simonsitter

Mitglied seit 20.04.2009
11 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo Julia 11.11.11:11

Italien oder China ... jedenfalls nicht Deutschland aus alter Tradition ;)

Okidoki dann berichte mal nächste Woche :)

LG
Simon
 
19.10.2012 12:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

zinemin

Mitglied seit 06.04.2010
5.874 Beiträge (ø4/Tag)

Hallo

Ich hatte diese Pfanne auch schon in der Hand - was mich allerdings vom Kauf abgehalten hat, sind diese "Rillen". Die habe ich schon öfters an anderen Eisenpfannen gesehen, aber nie mit einer solchen gearbeitet. Bleibt in diesen Rillen nicht der "Schmutz" hängen? Ich hatte immer ganz ebene Eisenpfannen, die sich nach Gebrauch problemlos mit einem Papier auswischen liessen. Wofür sind denn die Rillen gut? Ich stelle mir das nur unpraktisch vor....

Gruzz - Zinemin
 
19.10.2012 14:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

eva.h

Mitglied seit 15.03.2002
18.847 Beiträge (ø4,27/Tag)

Pfeil nach rechts Ich stelle mir das nur unpraktisch vor....

Isses auch Was denn nun?

VG EVA
 
19.10.2012 14:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

zinemin

Mitglied seit 06.04.2010
5.874 Beiträge (ø4/Tag)

Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Ok, Eva, dann bin ich ja froh habe ich mich dagegen entschieden! Lachen

Danke & Gruzz - Zinemin
 
22.10.2012 13:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

su_fischer

Mitglied seit 21.08.2006
616 Beiträge (ø0,22/Tag)

Servus,

ich habe keine Ahnung, wozu die Rillen gut sind, oder ob die für gar nichts gut sind, weil einfach nur herstellungsbedingt oder so was. Ich kann Euch aber bestätigen, daß da nichts hängenbleibt. Ich habe zwei sonne Pfannen und benutze sie ständig.

Grüße,
Susanne
 
22.10.2012 15:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

simonsitter

Mitglied seit 20.04.2009
11 Beiträge (ø0,01/Tag)

Ist doch prima, wenn ein Teil des Fettes nicht direkt in Berührung mit dem Bratgut kommt (Hammerschläge)

Grüße,
Simon

11.11.11:11
 
22.10.2012 21:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

peter-k

Mitglied seit 01.11.2005
6.539 Beiträge (ø2,12/Tag)

Hallo Simon,

in der Oberdorfer Hammerschmiede werden ebenfalls "Rillen" in die Pfannen geklopft. Die Vertiefungen sind nur minimal und ohne scharfe Kanten. Ich habe einen Gusseisenbräter mit Bienenwabenboden. Die Reinigung ist ziemlich blöd, d.h. tiefe Rillen wären nicht mein Ding.

Btw., hier in einem Supermarkt habe ich mal eine Eisenpfanne des italienischen Herstellers Ballarini gesehen. Sie waren dünner als die Turk und tiefer gerillt, weshalb ich im direkten Vergleich die Turk nehmen würde.

Gruß
Peter
 
22.10.2012 21:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Stuten_Andy

Mitglied seit 10.04.2009
625 Beiträge (ø0,34/Tag)

Hallo zusammen,
ich benutze nur geschmiedete Eisenpfannen und zwar von Turk als auch welche "nicht von Turk".
Das ganze auf Induktion.
Ich kann vom Bratergebnis keine Unterschiede feststellen.
Da die Turk-Pfannen schwerer als die anderen sind nehme ich sogar häufiger die "nicht Turk" Pfannen.
Wesentlich schöner verarbeitet sind allerdings die Turk-Pfannen. Allein der Pfannenstiel fasst sich deutlich besser an.
Von daher kann ich eigentlich jede geschmiedete Pfanne empfehlen und die entsprechende Farbe kommt eh mit der Zeit...
Gruß
Andy ...
 
22.10.2012 22:21 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Schnone

Mitglied seit 07.02.2008
5.872 Beiträge (ø2,6/Tag)

Hallo

das paßt aber super, der Thread..ich hab die Pfanne auch in der Werbung gesehen und bin am Überlegen, besitz noch keine...meine Frage ist aber noch, ich habe keine Induktion, nur Ceranfeld..wie sind da eure Erfahrungen mit schmiedeeisernen Pfannen?
will unbedingt eine haben Lachen weil ich schon oft von der Begeisterung gelesen habe

LG Simone

"Leben und Leben lassen"
 
22.10.2012 23:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

charly63225

Mitglied seit 25.11.2007
1.558 Beiträge (ø0,67/Tag)

Hallo
Habe ein Ceranfeld und die schmiedeeisernen Pfannen (habe 4)
sind Prima. Müssen nur gut Eingebrannt werden.
MfG charly
 
22.10.2012 23:02 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

charly63225

Mitglied seit 25.11.2007
1.558 Beiträge (ø0,67/Tag)

Nachtrag
Diese Pfannen kannst du überall Einsetzen, sogar über deinem Lagerfeuer.
LG charly
 
22.10.2012 23:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Schnone

Mitglied seit 07.02.2008
5.872 Beiträge (ø2,6/Tag)

Charly...danke, hab aber vorsichtshalber noch nen Thread aufgemacht, falls es hier übersehen wird Lachen sicher ist sicher Na!
LG Simone

"Leben und Leben lassen"
 
25.10.2012 10:02 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

simonsitter

Mitglied seit 20.04.2009
11 Beiträge (ø0,01/Tag)

Guten Morgen ...

war jemand von euch schon im Al*di-Markt und hat sich die Pfanne angeschaut??
Von meiner Sicht leider enttäuschend .... kein Turk mehr ... und nun ja die Qualität lässt zu wünschen übrig ...

Grüße
Simon
 
25.10.2012 10:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Biker-Ffm

Mitglied seit 13.08.2006
3.550 Beiträge (ø1,27/Tag)

Hallo,

Aldi hatte die Pfanne letztes Jahr schon mal. Ich hab sie mir geholt und bin absolut zufrieden, ich werde heute nach der Arbeit losmaschieren und mir noch eine holen, da eine allein doch recht unpraktisch ist (ich brauch eine für die Steaks und die andere für die Bratkartoffeln)...

Liebe Grüße,

Biker


Jeder Trottel kann einen Käfer zertreten, aber alle Professoren dieser Welt können keinen erschaffen!
 
25.10.2012 10:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Schnone

Mitglied seit 07.02.2008
5.872 Beiträge (ø2,6/Tag)

Biker...hast du die Turk oder die italienische?...bin immer noch unschlüssig, vorallem ich kann sie mir nicht ansehen vorher, muß sie mir mitbringen lassen von meinem Sohn, und für ihn ist Pfanne = Pfanne Lachen


LG Simone

"Leben und Leben lassen"
 
25.10.2012 10:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

eifeljul

Mitglied seit 09.07.2009
21 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo Simone,

so gehts mir auch. Da ich unverhofft heute frei habe, bringt meine Oma mir hoffentlich nachher die Pfanne mit. Einfach anschauen, und wenn sie nicht gefällt, zurückbringen. Aldi ist ja bekanntermaßen SEHR kulant Na!

Bin echt gespannt wie ein Flitzebogen!!!! Morgen würd ih sie gern einbrennen und dann kanns am Samstag lecker Steaks geben!!! FREUDE!!!!
 
25.10.2012 10:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Schnone

Mitglied seit 07.02.2008
5.872 Beiträge (ø2,6/Tag)

eifeljul...stimmt, sind sehr kulant, aber mein Sohn ist schon genervt, weil er sie mitbringen soll, und dann zurückbringen Lachen , nee, das war ein Scherz, aber die Meinung meiner Männer....hier sind 1000 Pfannen im Haushalt HAR HAR HAR , das können sie nicht verstehen, das ich so eine haben muß Welt zusammengebrochen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

LG Simone

"Leben und Leben lassen"
 
25.10.2012 11:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

TPunkt

Mitglied seit 21.08.2007
6.076 Beiträge (ø2,5/Tag)

Auf dem Bild zumindest sehen die Rillen sehr tief aus, wie extra reingefräst. Bei meiner Pfanne ist zwar ein vermutlich aus Hammerschlägen resultierendes Karomuster erkennbar, aber sie hat keine solchen Rillen.

Na ja. Turk, De Buyer usw. kriegt man in jeder Metro oder auch im www. Viel teurer sind die da auch nicht.
 
25.10.2012 12:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Koelkast

Mitglied seit 17.01.2002
1.983 Beiträge (ø0,44/Tag)

Simone, für den Preis kannst du nix falschmachen... wenn es die gleichen sind wie letztes Jahr, sind die wirklich empfehlenswert. Ich habe allerdings keine Turk... kann also keine Vergleiche ziehen. Ich habe meine beiden gut eingebrannt und bin total zufrieden mit den Bratergebnissen... ich finde auch die Reinigung nicht kompliziert... ich würde mir jederzeit wieder eine Aldi-Eisenpfanne kaufen...!!!!
Und meine hat auch schon auf dem Weber-Grill gestanden und im Ofen und funktioniert auf Induktion genauso gut wie auf normalem Ceranfeld... !!! so, genug Reklame gemacht... Lala



Liebe Grüße ....... KOELKAST Eisenpfanne Aldi Süd 4002392285


"Wer Träume verwirklichen will, muss wacher sein und tiefer träumen als andere" Karl Förster
 
25.10.2012 13:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Schnone

Mitglied seit 07.02.2008
5.872 Beiträge (ø2,6/Tag)

koelkast...ich danke dir mächtig gewaltig Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen wieder mal ein "dafür" hechel...

LG Simone

"Leben und Leben lassen"
 
25.10.2012 13:56 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

simonsitter

Mitglied seit 20.04.2009
11 Beiträge (ø0,01/Tag)

Koelkast .... ist aber nicht die gleiche wie letztes Jahr na dann...
 
25.10.2012 14:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

bluemoon11

Mitglied seit 18.05.2006
7.073 Beiträge (ø2,45/Tag)

Hallo,

es ist eine Ballarini. Zwar etwas leichter als die Turk, aber bei weitem kein windiges Blech. Der Griff ist angenietet, nicht geschmiedet, und die Rillen sind meiner Meinung nach wirklich hinterher eingebracht.
Aber für den Preis kann man nicht viel verkehrt machen - ich hab sie mir gekauft!

Gruß
bluemoon
 
25.10.2012 15:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

simonsitter

Mitglied seit 20.04.2009
11 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zum Thema: für den Preis kann man nicht viel verkehrt machen ...

ich finde es megaschade, dass man praktisch fürs gleiche Geld wie im Vorjahr (17,99 €) jetzt minderwertigere Qualität angedreht bekommt Verdammt nochmal - bin stocksauer

Wieso machen die das bloß???
 
25.10.2012 15:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Biker-Ffm

Mitglied seit 13.08.2006
3.550 Beiträge (ø1,27/Tag)

Hallo,

so hab eben erst wieder hier reingeguckt. Ich wusste nicht, dass das letztes Jahr ne Turk war und dieses Jahr ne Ballarini.

@ T-Punkt: Turk kriegt man in jeder Metro...? Ähm, bei uns in der Metro haben die nur die Ballarini...

Mhh mit der größeren Ballarini aus der Metro war ich nicht so wirklich zufrieden. Da aber die Ballarini in vergleichbarer Größe in der Metro 18€ + Märchensteuer kostet und die beim Aldi jetzt 18€ inclusive Mwst, werd ich sie mir trotzdem holen. Wie schon geschrieben, bei dem Preis kann man nicht allzuviel falsch machen....Notfalls kann ich sie immer noch zur Selbstverteidigung benutzen, wenn mal ein Einbrecher kommt...

Liebe Grüße,

Biker




Jeder Trottel kann einen Käfer zertreten, aber alle Professoren dieser Welt können keinen erschaffen!
 
25.10.2012 18:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

TPunkt

Mitglied seit 21.08.2007
6.076 Beiträge (ø2,5/Tag)

Keine Ahnung, Biker, ich habe auch das Gefühl, dass die in der Metro ab und an auch mal den Hersteller wechseln. Hier gibt es auch noch Selgros (auch ein Großmarkt), die haben/hatten jedenfalls mal Turkpfannen im Sonderangebot. Übrigens zeitlich zur letzten Aldi-Aktion passend und nicht teurerNa!

Mir persönlich wäre es egal, wo die Dinger gedengelt werden. Hauptsache nicht zu dünn, plan und mit handfreundlichem Griff (da unterscheiden sich die Pfannen trotz scheinbar gleicher Optik dann doch).

Jedenfalls kann ich den Aldi-Hype in diesem speziellen Fall nicht nachvollziehen. Gleichwertige Pfannen kriegt man für ähnliches Geld immer mal wieder eben auch woanders, vielleicht mal 3 oder 5 € teurer. Und selbst wenn man sagen wir mal 40 € für eine De Buyer Mineral bei Amazon ausgibt, ist das doch angesichts der Lebenserwartung kein Geld. Dafür bekommt man einen wirklich angenehm zu fassenden Griff, dickes Material und eine glatte Pfanne ohne Rillen. Übrigens habe ich gerade eben bei Amazon eine 24er Turk mit Hammerschlagmuster für 18 € und eine 28er für 25 € gesehen. Ob es sich angesichts dessen lohnt, bis zum nächsten Aldi zu fahren, muss jeder selbst wissen. Hier wäre der nächste Aldi so 5 km entfernt, macht 10 km Fahrt, macht ~3 € Fahrtkosten. Ach so: Von Turk gibt es auch glatte Pfannen wie die von De Buyer in verschiedenen Gewichtsklassen.
 
25.10.2012 18:25 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Schnone

Mitglied seit 07.02.2008
5.872 Beiträge (ø2,6/Tag)

ich hab mich jetzt auch für eine Turk entschieden, 28 cm, hoher Rand für 17 Euro plus 5 Euro Versand, mir gefällt besonders der hohe Rand.Ist übrigens ne glatte Pfanne.

LG Simone

"Leben und Leben lassen"
 
27.10.2012 15:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Tinka55

Mitglied seit 19.12.2007
278 Beiträge (ø0,12/Tag)

@Schnone

Und wo gibt es diese Pfanne zu diesem Preis? Ich kann da nix finden.

LG Tina
 
27.10.2012 17:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Schnone

Mitglied seit 07.02.2008
5.872 Beiträge (ø2,6/Tag)

Tina...hab dir eine KM geschickt


LG Simone

"Leben und Leben lassen"
 
06.11.2012 18:53 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

eifeljul

Mitglied seit 09.07.2009
21 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo,
hier nun meine Rückmeldung :

Leider kam ich erst heute zum. Einbrennen. Auf einer Einzelinduktionsplatte vorm Haus. Habe mit rohen Kartoffeln gemacht und zum Abendessen. Eben gabs Pfannkuchen. Ich war zufrieden, denke aber, dass ich die Pfanne zum Rand hin noch besser hätte eibrennen müssen. Aber das wird schon noch Lächeln

Ich als "Newbee " kam zurecht. Das einzige, was mich stört, ist der unhandliche Griff.
Es wird sicher irgendwann auch noch ne 2. geben, die aber dann als Marke Lächeln


Danke für eure Tipps!

LG Julia



PS : ist das lästig vom Handy aus zu schreiben...
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de